Kevin Hart wird nach einem Autounfall Wochen Physiotherapie brauchen

Los Angeles, Kalifornien - Kevin Hart Nach dem schrecklichen Absturz des Mulholland Highway am Wochenende wird Berichten zufolge eine wochenlange Reha erforderlich sein. TMZ berichtet, dass der Comedic-Schauspieler sich einer umfassenden Physiotherapie unterziehen muss, um wieder in Topform zu sein.

Quellen in der Nähe von Hart gaben bekannt, dass er vor Ablauf der Woche aus dem Krankenhaus entlassen wird, aber eine Menge Physiotherapie und einen vollen Zeitplan mit Arztterminen haben wird.



Ehrlich gesagt hat Hart das Glück, am Leben zu sein.

Jared Black, der Harts Oldtimer Plymouth Barracuda am Zeitpunkt des Absturzes , raste von der Autobahn ab, stürzte durch einen weißen Holzzaun und landete in den frühen Morgenstunden des Sonntags (1. September) einige Fuß unter einem Graben.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ich habe an diesem schönen Sonntag Muskeln aufgebaut ... Frohe Vatertags-Jungs. Habe einen gesegneten

Burger King Rückkehr der Mack

Ein Beitrag von geteilt Kevin Hart (@ kevinhart4real) am 16. Juni 2019 um 10:19 Uhr PDT

Das Auto war völlig zerquetscht und Black und seine Verlobte Rebecca Broxterman mussten von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug herausgeschnitten werden.

Nachdem Hart ins Krankenhaus gebracht worden war, unterzog er sich einer erfolgreichen Rückenoperation. Es wird erwartet, dass er sich vollständig erholt.

[Dieser Artikel wurde aktualisiert. Folgendes wurde am 2. September 2019 veröffentlicht.]

Kevin Hart ist Berichten zufolge nach einem schweren Autounfall auf dem Mulholland Highway in Los Angeles am frühen Sonntagmorgen (1. September) nicht operiert worden.

TMZ berichtet, dass der Comedic-Schauspieler der Passagier in einem alten Plymouth Barracuda war - der Hart gehört -, als sich der Unfall ereignete.

Jared Black, der zu diesem Zeitpunkt hinter dem Lenkrad saß, raste von der Straße ab und das Auto stürzte in einen Graben etwa drei Meter unter ihm. Es ging zuerst durch Holzzäune, bevor es zum Stillstand kam.

Wer ist die beste Rapperin?

Das Dach des Barracuda war komplett zerquetscht und Black musste zusammen mit Blacks Verlobter Rebecca Broxterman von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug herausgeschnitten werden. Black wurde zum UCLA Medical Center geflogen, während Broxterman keine Behandlung benötigte.

Harts Leibwächter, der in einem SUV auftauchte, brachte ihn zu Harts nahe gelegenem Haus, um sich medizinisch behandeln zu lassen. Harts Zustand schien jedoch weitaus schlimmer zu sein als ursprünglich angenommen, so dass er ins Krankenhaus gebracht wurde.

Paparazzi holte ein Harts Frau Eniko als sie am Montag (2. September) ins Krankenhaus zurückkehrte. Sie sagte, Hart werde es gut gehen und zeigte, dass seine Stimmung gut sei.

Die Ärzte haben Harts Rückenoperation am Sonntagabend (1. September) erfolgreich abgeschlossen. Eine Quelle sagte, er werde voraussichtlich mindestens ein paar Tage im Krankenhaus bleiben, während er sich erholt.

Black ist Berichten zufolge im UCLA Medical Center von Freunden und Familie umgeben, als er sich ebenfalls erholt.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ich habe an diesem schönen Sonntag Muskeln aufgebaut ... Frohe Vatertags-Jungs. Habe einen gesegneten

Ein Beitrag von geteilt Kevin Hart (@ kevinhart4real) am 16. Juni 2019 um 10:19 Uhr PDT

Keyshia Cole einen anderen mir Reißverschluss