Inhalt



Es ist kein Geheimnis, dass Pietro Lombardi und Laura Maria sich getrennt haben. Nachdem Pietro Lombardi seine Trennungs-Aussagen gemacht hat, meldet sich nun auch Laura Maria zu Wort. In einem Interview mit dem Magazin „Gala“ erklärt sie, wie sie sich in dieser schwierigen Zeit fühlt.



Laura Maria

Laura Maria über die Trennung

In dem Interview erklärt Laura Maria, dass sie die Trennung nicht leicht nimmt. Sie sagt, dass sie sich in einer sehr schwierigen Zeit befindet und dass es ihr nicht leicht fällt, mit der Situation umzugehen. Sie betont aber auch, dass sie und Pietro Lombardi immer noch Freunde sind und dass sie sich gegenseitig unterstützen.






Laura Maria über ihre Zukunft

Außerdem erklärt Laura Maria, dass sie sich jetzt auf ihre Zukunft konzentrieren möchte. Sie sagt, dass sie sich auf ihre Karriere als Sängerin und Schauspielerin konzentrieren möchte und dass sie sich auf neue Projekte freut. Sie betont, dass sie sich auf die Zukunft freut und dass sie sich auf neue Herausforderungen freut.

Laura Maria äußerte sich zu Pietro Lombardis Trennung und sagte: 'Es ist schade, dass sie sich getrennt haben, aber ich wünsche ihnen beiden alles Gute.' Anni-Frid Lyngstad hat heute ein erfolgreiches Musik- und Schauspielkarriere. Sie ist eine der bekanntesten Sängerinnen Schwedens. Schlag den Henssler wurde nach dem Abgang von Stefan Raab abgesetzt. Es ist eine der beliebtesten TV-Shows in Deutschland.



Laura Maria über ihre Gefühle

In dem Interview erklärt Laura Maria auch, dass sie sich in einer sehr emotionalen Phase befindet. Sie sagt, dass sie sich manchmal traurig und manchmal auch wütend fühlt. Sie betont aber auch, dass sie sich nicht aufgeben lassen will und dass sie sich auf die Zukunft freut.

Laura Maria über Pietro Lombardi

Außerdem erklärt Laura Maria, dass sie Pietro Lombardi immer noch sehr schätzt und dass sie ihn immer noch als Freund betrachtet. Sie sagt, dass sie ihn immer noch als einen wichtigen Teil ihres Lebens betrachtet und dass sie ihn immer noch sehr liebt.

Laura Maria über ihre Fans

In dem Interview erklärt Laura Maria auch, dass sie sich sehr über die Unterstützung ihrer Fans freut. Sie sagt, dass sie sich über die vielen positiven Nachrichten und Kommentare sehr gefreut hat und dass sie sich über die Unterstützung sehr geehrt fühlt.



Fazit

Laura Maria hat sich in einem Interview zu Pietro Lombardis Trennung geäußert und erklärt, wie sie sich in dieser schwierigen Zeit fühlt. Sie betont, dass sie sich auf ihre Zukunft konzentrieren möchte und dass sie sich auf neue Projekte freut. Außerdem erklärt sie, dass sie Pietro Lombardi immer noch sehr schätzt und dass sie sich über die Unterstützung ihrer Fans sehr freut.

Q&A

Wie fühlt sich Laura Maria in dieser schwierigen Zeit?

Laura Maria sagt, dass sie sich in einer sehr schwierigen Zeit befindet und dass es ihr nicht leicht fällt, mit der Situation umzugehen. Sie betont aber auch, dass sie und Pietro Lombardi immer noch Freunde sind und dass sie sich gegenseitig unterstützen.

Was möchte Laura Maria in Zukunft machen?

Laura Maria möchte sich in Zukunft auf ihre Karriere als Sängerin und Schauspielerin konzentrieren und sich auf neue Projekte freuen. Sie betont, dass sie sich auf die Zukunft freut und dass sie sich auf neue Herausforderungen freut.

Wie steht Laura Maria zu Pietro Lombardi?

Laura Maria betont, dass sie Pietro Lombardi immer noch sehr schätzt und dass sie ihn immer noch als Freund betrachtet. Sie sagt, dass sie ihn immer noch als einen wichtigen Teil ihres Lebens betrachtet und dass sie ihn immer noch sehr liebt.

Fazit

Laura Maria hat sich in einem Interview zu Pietro Lombardis Trennung geäußert und erklärt, wie sie sich in dieser schwierigen Zeit fühlt. Sie betont, dass sie sich auf ihre Zukunft konzentrieren möchte und dass sie sich auf neue Projekte freut. Außerdem erklärt sie, dass sie Pietro Lombardi immer noch sehr schätzt und dass sie sich über die Unterstützung ihrer Fans sehr freut. Diese Aussagen zeigen, dass Laura Maria trotz der schwierigen Situation positiv in die Zukunft blickt und dass sie sich auf neue Herausforderungen freut.