Kevin Gates

Rapper und Branding haben in den letzten Jahren ihren Höhepunkt erreicht.



Kevin Gates hat sich auf verschiedene Weise gebrandmarkt, seit er sich im Hip Hop einen Namen gemacht hat. Jetzt hat vielleicht eines seiner Hackbeil-Bestrebungen ein Zuhause.



Gemäß Verkaufszeiten , Mit Sitz in Houston Candyman Vending Services hat beschlossen, den Energy-Drink des Einheimischen aus New Orleans zu übernehmen, der nach seinem Hit I Don't Get Tired benannt ist. Das Getränk soll in den Regionen Houston und Austin vertrieben werden.

Andre Bramwell, der CEO von Candyman Vending Services, arbeitet seit langem mit Rapper zusammen. Er hat Verkaufsautomaten mit den Gesichtern von Riff Raff, Krayzie Bone und anderen dekoriert. Im September erzählte Bramwell Verkaufszeiten warum er sich mit Hip Hop beschäftigt und warum seine Produkte für diejenigen von Vorteil sind, die sein Branding verwenden.



Mein Verkaufsnetzwerk ermöglicht es den Künstlern, ihren eigenen Verkaufsautomaten und Geldautomaten in Unternehmen zu platzieren - wo sie eine Provision erhalten und für ihre Marke werben - oder in ihrem eigenen Zuhause, um sie auf Tour zu verwenden oder was auch immer sie möchten, erklärte er .

Weitere Informationen zu Kevin Gates finden Sie in der folgenden DX Daily:

wie viel wird in chelsea cast bezahlt?
Bitte aktivieren Sie Javascript, um dieses Video anzusehen