Veröffentlicht am: 16. September 2014, 10:30 Uhr von Jay Balfour 3,5 von 5
  • 4.57 Community-Bewertung
  • 53 Bewertet das Album
  • Vier fünf Gab es ein 5/5
Geben Sie Ihre Bewertung ab 83

Letztes Jahr Lecrae erzählte ein Interviewer von Vice dass er Ihnen näher steht - vermutlich dem durchschnittlichen Hip-Hop-Hörer - als Kirk Franklin, einem traditionelleren und expliziteren Gospel-Musiker. Der Untertext war, dass er nicht nur als christlicher Rapper betrachtet werden möchte und das Ergebnis, dass er auf eine Weise überkreuzen kann, die Franklin nicht erwarten sollte. Und um fair zu sein, hat der Rapper bereits. Nach dem Debüt vor einem Jahrzehnt war Lecraes erster wirklicher Ausflug in Gebiete ohne Schublade 2012 eine Mixtape-Zusammenarbeit mit Don Cannon. Sicher, es hieß Kirchenkleidung - und der Punkt war teilweise, dass Lecrae in seiner Hip-Hop-Kleidung bereits für Sonntag angezogen war -, aber es war ein über Datpiff veröffentlichtes Mixtape, das in seinem Hauptvideo Cameos von DJ Premier und Kendrick Lamar enthielt. Seit diesem strategischen Crossover-Spiel hat Crae eine in kommerzieller Hinsicht gemessene Distanz zu seinen Kollegen aus dem Bereich der Gospelmusiker eingehalten. Er ist kein christlicher Rapper, da seine Musik nicht unbedingt dazu dient, zu predigen oder nur als Anbetung zu fungieren, aber er ist mehr als ein Rapper, der fromm ist, wenn er konsequent direkt mit Gott spricht, seine christlich geprägte Moral und Referenzen teilt die Bibel.



Was Lecrae zugänglich macht, ist, dass er selten offen predigt und trotzdem ein guter Rapper ist. Viele der Songs auf Anomalie Es geht um soziale Gerechtigkeit, manchmal kritisch gegenüber dem Mangel an aussagekräftigen Kommentaren, die von Mainstream-Rapperinnen und Rapper abgegeben werden. Trotzdem geht er meistens über die Angewohnheit hinaus, die Zuhörer direkt zu züchtigen. Noch dringender ist Lecrae selbstkritisch, insbesondere in Bezug auf seine vorgeborenen Ausrutscher. Zumindest künstlerisch ist es zwingender, von seinem persönlichen Kampf zu hören, als ihn in und über religiöse Allgemeinheiten sprechen zu hören. Einige der klügsten Zeilen auf dem Album bringen Lecraes Vorliebe für Popkultur zum Ausdruck, zum Beispiel, wenn er Michael Jordans Schwanengesang verwendet, um das allgemein menschliche Gefühl der Angst zu berühren: 45 auf der Rückseite des Trikots auf deiner Seele / Ich habe Angst loslassen.



was ist mit pharrell auf der stimme passiert?

Die gesamte Produktion ist poliert und vielfältig; Ein kurzer Blick auf die Credits bestätigt, dass die Saiten der Eröffnungs-Outsider echt sind und dass das einzige Sample, das Sie durchgehend hören werden, aus dem R & B-Jam Thinkin 'About' Ya von Timex Social Club aus den späten 80ern stammt. Outsiders erreicht auch früh, was die besten Teile des Albums zu bieten haben. Der Beat steigt und fällt dramatisch, Geigenläufe und ein Schlagzeugklang, der tatsächlich deutlich klingt, sind ebenfalls durchgehend gepfeffert. Darüber hinaus ist Lecrae ein offensichtlich erfahrener Rapper, voller Leidenschaft, aber kalkuliert genug, um sich vollständig zu erklären: Zeit zu gehen / Außerdem ist die Linie lang / Ich färbe die Außenseite, aber Linien werden gezogen / Wenn du willst schließe mich aus, weil ich das wahre Ich bin, es ist Gucci, ich habe bereits mein Zuhause gefunden. Ein weiteres Stück ist, dass Lecraes Kritik oft schwer zu leugnen ist: Radio-gebundener Hip Hop ist in Schwierigkeiten und die meisten Mainstream-Emcees scheinen dasselbe Verzeichnis für Kleidung / Autos / Ketten zu teilen und behaupten gleichzeitig aggressive Individualität.



Eine Handvoll anderer Tracks - Timepiece, Welcome To America und mehr - bestätigen ebenfalls das Engagement und die Fähigkeit des Rapper, sich an ein Konzept zu halten. Immer noch, Anomalie hat auch seine Tiefpunkte. Songs wie Give In und Messengers sind dramatische Hymnen, denen sowohl die musikalischen als auch die lyrischen Details fehlen, um sie zum Platzen zu bringen. Es wäre unfair und wertend, Lecraes Anbetung anzuklopfen, aber lyrisch gesehen ist ein Teil seines Ausdrucks eine Kleinigkeit. Sie lachen mich aus und sagen, ich gehe zu weit / Aber es befriedigt meine Seele, dir alles zu geben, er rappt auf dieses erste Lied, Die Zukunft ist jetzt / Wie werden die Leute wissen, wenn wir es ihnen nicht sagen? fragt er beim zweiten.

Vielleicht Anomalie Der größte Triumph ist auch der leiseste: Er trägt zum wachsenden Beweis bei, dass Lecrae der wirkungsvollste christliche Rapper aller Zeiten ist. Es ist vielleicht kein Label, das er selbst zur Schau stellen wird, aber er war der erste Hip-Hop-Künstler, der letztes Jahr einen Grammy für das beste Gospel-Album gewann, und hat sich vollständiger als jeder andere Moderator seiner Art in den Mainstream integriert. Zur gleichen Zeit ein Teil dessen, was macht Anomalie und sein musikalisch überzeugender Künstler ist, dass er so sehr darauf aus ist, gegen Hip Hop vorzugehen, da er weiterhin ein größerer Teil davon wird. Es ist eine passende Praxis, denn für jeden neuen Erfolg, den er erzielt, erscheint er auch mehr als er selbst. An seiner Basis, Anomalie geht es darum, anders zu sein, dass Lecrae es tatsächlich echt macht.