Lil Durks Cousin & Chicago Rapper Lil Mister Shot & Killed

Chicago, Illinois -Lil Durks Cousin und Chicagoer Rapper Lil Mister wurde Berichten zufolge am Freitagabend (15. März) getötet.

junge jeezy trap or die 3 volles album

Laut der Chicago Sun-Times, Der 24-Jährige wurde im Viertel South Side Englewood gegen 19.15 Uhr in den Kopf geschossen. Ortszeit. Die Polizei sagte, er wurde zum Medical Center der Universität von Chicago gebracht, wo er starb.



Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung hat das Büro des medizinischen Prüfers in Cook County keine Details zu seinem Tod veröffentlicht. Inzwischen führen Detektive eine Morduntersuchung durch.

Durk hat nicht wirklich öffentlich über den Vorfall gesprochen, aber er hat einen Screenshot eines Songs von King Von namens Cousins ​​an seinen gesendet Instagram Geschichten.

Geboren Antwon Fields, Lil Mister kam in Chicago Drill-Szene. 2012 veröffentlichte er die Single No Lackin, die seine bisher größte Single wurde. Im Laufe der Jahre wurde Lil Mister wegen Geschwindigkeitsüberschreitung und Waffenbesitz angeklagt, was zu einer gewissen Zeit hinter Gittern führte.

neue langsame R & B Songs

Diese Geschichte entwickelt sich.