Lil Wayne enthüllt, wie viel Jay Z ihm angeboten hat, bei Roc-A-Fella Records zu unterschreiben

Während eines kürzlichen Interviews im Streetz Is Watchin Radio von DJ Drama auf Shade 45 enthüllte Lil Wayne ein interessantes Nugget darüber, wie viel Jay Z ihm angeboten hatte, bei Roc-A-Fella Records zu unterschreiben.

Wann lässt J Cole ein neues Album fallen?

Sie wissen, als ich dort rausging, um mit ihm über das Zusammensein mit Roc-A-Fella [Records] zu sprechen, und wohlgemerkt, das war vor Jahren, vor Jahren, sagte Lil Wayne, bevor er fortfuhr. Erstens war er tagsüber bei 40/40, und als ich dort oben ankam, sprach er, es war Denzel [Washington], es war Derek Jeter. Ich sagte: 'Das ist seine Clique?' Und sie dort oben lachen nur über Witze, die ich einfach nicht verstehe. Er setzte mich buchstäblich neben ihn, und hier war alles los, und er setzte mich genau hier hin. 'Sie sind kein Teil davon', wissen Sie? Und er würde nach jedem Witz nebenbei mit mir reden.



Dieser Mann hat mir 175 [tausend Dollar] angeboten, fuhr Weezy fort. Ich sagte: 'Glaube das ...' Ich sah aus wie, zwei Zähne in meinem Mund sind 175, wie zwei von ihnen. Meine unteren Zähne. Also lachen wir die ganze Zeit darüber. Wir scherzen die ganze Zeit darüber.

An anderer Stelle im Gespräch enthüllte Wayne, dass die Fans erwarten können, viel mehr von ihm zu hören, sobald seine Labelsituation ausgeräumt ist.

Sie werden noch viel mehr sehen. Sobald ich meine Situation richtig verstanden habe, wirst du viel mehr Dwayne Carter alles sehen.

Das Interview von Lil Wayne mit Streetz Is Watchin Radio von DJ Drama ist unten zu sehen:

Weitere Informationen zu Lil Wayne finden Sie in der folgenden DX Daily: