Eine nicht ganz so kurze Geschichte von Hip Hop & Reality Shows

Reality-Shows sind heute zweifellos allgegenwärtig. Und im Zeitalter von 24/7/365 Inhalten, die unersättlich auf traditionellen und digitalen Plattformen, auf Fernsehern, Laptops und Telefonen konsumiert werden, ist die Allgegenwart einer billig produzierten Show, die nicht der SAG und der Director's Guild verpflichtet ist, offensichtlich. Produkt.



Aber wenn es um die Geschichte von Hip Hop mit Reality-Shows geht, war es ein delikaterer Tanz. In gewisser Weise ging Hollywood Hip Hop - und in anderen Fällen ging Hip Hop (und in geringerem Maße Love) Hollywood. Manchmal funktionierte es so gut, dass es die Fernsehlandschaft veränderte - und manchmal scheiterte es so kläglich, dass es dankenswerterweise für die Annalen von Zeit und Raum verloren ging.



Zu Ehren des neuesten Eintritts in die Hip Hop Reality Show Kunstwerk - VH1 Mädchen Crew mit Mya, Lil’Kim und Chilli von TLC - werfen wir einen Blick zurück auf die Überschneidung von Rap und Reality-TV im Laufe der Jahre.

Die wahre Welt : Wo alles begann

MTVs Die wahre Welt - das 1992 zum ersten Mal auf Sendung ging - wird der Beginn des Reality-TV zugeschrieben, wie wir es kennen. Inspiriert von der PBS-Serie der 1970er Jahre Eine amerikanische Familie , Die wahre Welt ist jetzt die am längsten laufende Fernsehserie in der MTV-Geschichte.



Die Eröffnungssaison der Show fand in New York City statt und beinhaltete die mittlerweile klassische Reihe von Stars, zu denen der Schauspieler / Fitness-Model Eric Nies und der Journalist und Aktivist Kevin Powell gehörten.

Und während die folgenden Staffeln aus Mike The Miz Mizanin von WWE, der Schauspielerin Jacinda Barrett und Basketball Frauen 'Tami Roman, Hip Hop hat seinen ersten Reality-Star in der Eröffnungssaison von Die wahre Welt in Form von Heather Gardner. Gardner, die unter dem Spitznamen Heather B bekannt wurde, wurde bei Boogie Down Productions unter Vertrag genommen, und ihre beiden Singles All Glocks Down und If Headz Only Knew sorgten aufgrund ihres Auftritts in der äußerst beliebten Show für viel Hörspiel.



Heute ist Heather B eine gelegentliche Schauspielerin (die in Filmen wie dem Neustart von Bruce Willis von auftrat Todeswunsch ) und ein Radio-DJ, der mit auf Sendung geht Morgens schwanken auf Shade 45. Während es keine Frage gibt, dass Heather B eine talentierte Rapperin und ein erfolgreicher DJ ist, gibt es auch keine Frage, dass ihr Profil nicht so hoch wäre wie heute, wenn sie nicht auf wäre Die wahre Welt .

Meinen Wagen aufmotzen : California Cars und West Coast Bars für die Kultur

Westküstenzoll ist nicht nur eine Autowerkstatt, sondern der Nullpunkt für eine Kulturrevolution. West Coast Customs wurde 1994 von Ryan Friedlinghaus und Quinton Dodson gegründet und brachte die sogenannte Hot Rod-Tradition der 1960er Jahre in das neue Jahrtausend. Und dank prominenter Kunden wie Sean Diddy Combs und Shaquille O’Neil lenkte West Coast Customs die Aufmerksamkeit der MTV-Produzenten auf sich, die eine Show namens kreierten Meinen Wagen aufmotzen rund um die Custom-Car-Kultur im Allgemeinen und die West Coast Customs im Besonderen.

Moderiert von Rapper-Schauspieler Xzibit (der derzeit einen erfolgreichen Stint auf genießt Reich ), das Konzept dahinter Meinen Wagen aufmotzen - das 2004 debütierte - war einfach: Ein Einwohner Südkaliforniens legt sein ruckeliges Auto zur Prüfung der Aufnahme vor. Xzibit (und von Zeit zu Zeit Gast-Rapper wie Chamillionaire) besuchten dann die arme Seele, machten bissige Bemerkungen zu diesem ruckeligen Auto und schickten es zum Zoll der Westküste, um es aufzupimpen.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Glücklicher St. Patrick's Tag vom Westküstenzoll! ☘️. . . #westcoastcustoms #stpatricksday #rollsroyce #holiday #rendering #customcars #carlovers

Ein Beitrag von geteilt Westküstenzoll (@westcoastcustoms) am 17. März 2019 um 9:20 Uhr PDT

Während die Autos auf eine übertriebene Art und Weise schön waren (was wirklich der Punkt war), stellte sich später heraus, dass es hinter den Kulissen einige andere Probleme gab.

Einige Leute beklagten sich darüber, dass ihre Autos kurz nach dem Aufpimpen eine Panne haben würden, was, um fair zu sein, nicht unbedingt die Schuld des Westküstenzolls ist. Das Unternehmen macht deutlich, dass sie sich auf Fahrzeuganpassungen spezialisiert haben, was impliziert, dass sie keine Mechaniker sind, und dass alle mechanischen Probleme mit dem Fahrzeug, die vor der Anpassung bestehen, in der Verantwortung des Eigentümers liegen, diese zu beheben.

Gemäß Der Hollywood Reporter Es gab einige Situationen, die ausschließlich für die Kameras bestimmt waren, und wenn Bedenken hinsichtlich der Sicherheit der Anpassung bestehen - wer glaubt wirklich, dass eine eingebaute Stange in Ihrem Auto straßensicher ist? - West Coast Customs würde es sofort entfernen.

Aber es gab noch andere Probleme hinter den Kulissen, die nach der Huffington Post wurden erst nach Abschluss der Show enthüllt und würden - im aktuellen # MeToo-Klima - heute wahrscheinlich zu einer sofortigen Gegenreaktion führen.

Zum Beispiel sagte ein Kandidat, dass die Produzenten Tüten mit Süßigkeiten in sein Auto geworfen hätten und sagte ihm, er solle so tun, als sei es immer da, was der Kandidat als einen fetten, beschämenden Vorfall ansah. Ein anderer Kandidat sagte, er solle sich von seiner Freundin trennen, nachdem er seine aufgemotzte Fahrt zurückbekommen habe, weil sie ihn als Playa (sein Wort) in der Show positionieren wollten. Ein weiterer Kandidat sagte, sein Auto sei länger als 6 Monate im Geschäft, was dazu führte, dass er ein Auto von einer zwielichtigen Firma mieten musste, um in Los Angeles herumzukommen, und MTV weigerte sich, ihm die Kosten zu erstatten.

Trotz der Fehlstarts und Schluckaufe in der Show sagten alle Teilnehmer, dass sie die Show wieder machen würden, wenn sie die Möglichkeit dazu hätten. Und obwohl Meinen Wagen aufmotzen dauerte nur sechs Saisons - in denen es die zweitbeliebteste Serie auf MTV war Die wahre Welt - Es inspirierte eine Vielzahl von Spin-offs und ähnlichen Shows, einschließlich CMTs Trick meinen Truck Dies war die Country-Musik-Version der Show, in der Ryan Ryno Templeton einen Bedazzler zu den Ford F-150 und Sattelzugmaschinen der zukünftigen Trump-Wähler Amerikas brachte.

Hip Hop Surreal Eintritt in Pop Reality TV

Speichern für Meinen Wagen aufmotzen - der sich eher als Autoshow als als Hip-Hop-Show positionierte - Rap fehlte im Reality-TV besonders. Und dafür gab es einen Grund: In den 1990er Jahren und sogar in den frühen Kinderschuhen war Rock'n'Roll (und sein Grunge-Subgenre) das dominierende Musikgenre im Radio. Daher war es für einen aufstrebenden oder sonstigen Hip-Hop-Star ziemlich schwierig, seinen sprichwörtlichen Fuß im Rundfunkfernsehen in die Tür zu bekommen.

Schlachthof willkommen in: unserem Haus

Aber als Rock'n'Roll um die Jahrhundertwende zurückging - und Hip Hop als Reaktion darauf seinen Aufstieg begann -, stieg der Wunsch der Öffentlichkeit, Rapper im Fernsehen zu sehen, in der Art zu.

Also, wenn 2003 Das surreale Leben Das Debüt war ein sofortiger Knaller und ließ die Hip Hop-Glitterati aufflammen, dass es noch eine weitere Möglichkeit gab, ihre Waren in die Pedale zu treten (und in vielen Fällen wieder in den Zeitgeist der Popkultur einzuführen).

Die ersten beiden Jahreszeiten von Das surreale Leben zeigte MC Hammer und Vanilla Ice und wirkte Wunder, um diesen beiden ansonsten angeschwemmten Rapper einen Erlösungsbogen zu geben.

Aber die dritte Staffel von Das surreale Leben - die im Jahr 2004 ausgestrahlt wurde - auf den ersten Blick ein großes altes meh aus dem Publikum gesammelt. Charo? Das war der Favorit deiner Mutter Coochi-Coochi . Dave Coulier? Hat Alanis Morrisette kein Lied darüber gesungen? schmutzige, schmutzige Dinge für ihn in einem Kino , dieses kanadische Törtchen? Und wofür war Brigitte Nielson damals bekannt, außer dass sie die Ex-Frau eines Sylvester Stallone war? Nichts, das ist was.

neue R&B-Musikveröffentlichungen 2018

Zu dieser Zeit wusste niemand, dass wir die Geschichte mit dem Beginn einer Liebesbeziehung zwischen Gitte und ihrem Foofy-Foofy, Castmate William Drayton, a / k / a Flavor Flav, a / k / a, dem Hype-Mann für Chuck, miterlebten Ds heterosexueller Mann in der bahnbrechenden Rap-Gruppe Public Enemy.

Versehentlich oder nicht, diese aufkeimende Romanze hatte einen Schmetterlingseffekt auf das Reality-Fernsehen im Allgemeinen und die Rolle von Hip Hop im Reality-Fernsehen im Besonderen, und nichts würde jemals wieder so sein wie zuvor.

Geschmack der Liebe und Aus Liebe zu Ray J.

Gitte und Foofy-Foofy haben ihre unkonventionelle Romanze in den 2005er Jahren aufgezeichnet Merkwürdige Liebe , eine VH1-Show, die nur eine Staffel lang ausgestrahlt wurde, bevor Gitte mit ihrem italienischen Freund Mattia Dassi und Flavs Bandkollegen Chuck D losging gerösteter Flav bis auf die Knochen für das Erscheinen in einer modernen Minnesängershow. (Für das, was es wert ist, sind Gitte und Foofy-Foofy bis heute Freunde; Flav kam sogar heraus zur Unterstützung von Gittes jüngster Schwangerschaft im fortgeschrittenen Alter .)

Aber falls Merkwürdige Liebe Chuck D hat wieder aufgestanden, er hatte mit Sicherheit einen massiven Herzinfarkt, als Geschmack der Liebe debütierte.

Die Show, die ihren Namen von der ersten Folge von erhielt Merkwürdige Liebe , traf zum ersten Mal am Neujahrstag 2006 die VH1-Funkwellen. Formatiert im gleichen Stil wie ABC Der Junggeselle , aber mit einem Promi-Touch, Geschmack der Liebe Zehn Mädchen wetteiferten um die Zuneigung und Aufmerksamkeit des Rapper Rapper.

Es wurde drei Staffeln lang ausgestrahlt, bevor Flav sich schließlich entschied, eine seiner Baby-Mamas zu heiraten, und 2008 wurde die letzte Staffel der Show ausgestrahlt.

Aber obwohl Geschmack der Liebe Nur mit drei Staffeln gesegnet, startete es die Karriere von drei Frauen, die heute in unserer Popkulturlandschaft bleiben: Hoopz, a / k / a Nicole Alexander, die für ihre Rolle als Schauspielerin bekannt wurde und mit Shaquille O’Neil zusammen war; Deelishis, a / k / a Chandra Davis, die ihren Erfolg auf Instagram in einen Auftritt auf umwandelte Liebe und Hip Hop: Atlanta und ein Musikvideo für Rumpshaker; und New York, a / k / a Tiffany Pollard, eine buchstäbliche Ikone der Popkultur, deren GIFs überall in den sozialen Medien zu finden sind und die die Realität zum Erfolg führen, um Gold zu bewerten.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

#sacramento letzte Nacht war so unglaublich !!! Vielen Dank für all die Liebe 🥰❤️ @badlandssac Jetzt gehe ich zu #Reno @splashrno Los geht's! Haare von: @princesshairplug

Ein Beitrag von geteilt Tiffany Pollard (@tiffany_hbic_pollard) am 16. Februar 2019 um 13:36 Uhr PST

Um nicht übertroffen zu werden, ergriff Ray J - der für sein Sexvideo mit der zukünftigen Frau Kanye West anfing, Hits in der Presse zu bekommen - 2009 die Leitung der Dating-Show, als Geschmack der Liebe wurde umbenannt in Aus Liebe zu Ray J. . Die Show dauerte zwei Spielzeiten, bevor Ray J beschloss, nicht zurückzukehren und sich stattdessen auf seine kurzlebige Reality-Show zu konzentrieren. Familienbetrieb , in dem auch seine berühmte Schwester, die R & B-Sängerin Brandy, auftrat.

Der Untergang von Aus Liebe zu Ray J. Es war das letzte Mal, dass eine Promi-Dating-Show - oder eine Hip-Hop-Dating-Show - auf Sendung ging.

Die Rap Reality Wettbewerbe

Nicht alle Hip Hop Reality Shows waren erfolgreich. Ein Ort, an dem Shows mit Hip-Hop-Motiven nicht Fuß fassen konnten, war das Subgenre des Reality-Wettbewerbs.

Während mehr Mainstream-Reality-Wettbewerb wie im Jahr 2002 zeigt amerikanisches Idol , 2003's America's Next Top Model und 2004's Der Lehrling und Mit den Sternen tanzen waren alle sehr beliebt und erfolgreich (und sind heute noch auf Sendung), 2007er Jahre Die (weiße) Rapper-Show von Ego Trip und 2008 Miss Trip Supreme von Ego Trip nicht in der Lage, eine dauerhafte kulturelle Wirkung zu schaffen.

2007 Die (weiße) Rapper Show wurde von ehemaligen 3rd Base Emcee gehostet MC Serch und wurde von der inzwischen aufgelösten Zeitschrift Ego Trip konzipiert, deren denkwürdiger Slogan die arrogante Stimme der musikalischen Wahrheit war.

Das Konzept der Show war einfach: Acht weiße Möchtegern-Rapper würden gegeneinander antreten. amerikanisches Idol Stil, für eine Chance, den Wettbewerb zu gewinnen, zu dessen Preisen eine widerliche Trophäe und eine Barauszahlung gehörten. Der Gewinner der einzigen Staffel der Show - $ hamrock - verwendete seine Bareinnahmen, um einen Freund zurückzuzahlen, der seine Miete während seiner Abwesenheit beim Wettbewerb gedeckt hatte.

Es gab von Anfang an eine Reihe von Problemen mit der Show. Abgesehen von der Tatsache, dass Hip Hop in den frühen Morgenstunden es ablehnte, weiße Rapper zu akzeptieren (vielleicht aus gutem Grund, vielleicht auch nicht), was der Show ein direktes Auge direkt aus dem Tor einbrachte, stützte sich die Show häufig auf abgedroschene Tropen und Stereotypen, um das zu vermitteln Botschaft.

Zum Beispiel wurde die Eliminierungskammer als Ice Ice Chamber bezeichnet, ein Hinweis auf Vanilla Ice's Queen-Tribut Ice Ice Baby. Der ausgeschiedene Kandidat wurde dann von einem Mann in einem Kakerlaken-Kostüm aus der Show gejagt, der eine Dose Step Off sprühte! Spray, entwickelt, um Wackness mit der Schnelligkeit zu beseitigen. (Dies könnte eine Anspielung auf die späte gewesen sein Howard Sandman Sims , der denkwürdige Apollo-Clown, der mit einem Besen hektische offene Mikrofonkandidaten von der Bühne fegte. Man kann jedoch offensichtlich sehen, wo dieser Tribut schrecklich zu kurz kommen und einen äußerst schlechten Geschmack haben würde.) Schließlich wurde das Haus, in dem die Teilnehmer wohnten, als das Weiße Haus bezeichnet, was nichts, wenn nicht stöhnend ist.

Im nächsten Jahr erschien Ego Trip Miss Rap Supreme , dessen Konzept weitaus besser war als Die White Rapper Show , was aber letztendlich nicht viel besser lief als sein Vorgänger. Dieses Mal wurde Serch von der Westküsten-Moderatorin Yo-Yo begleitet, um die nächste großartige Rapperin zu finden.

hübsche kleine Lügner Staffel 6, Folge 11

Und während ein Großteil der Show heute vergessen ist - eine Fußnote in der Geschichte des Hip-Hop-Reality-TV, wenn Sie so wollen -, hat sie uns einen Khia Shamone Finch vorgestellt, der professionell unter ihrem Mononym Khia bekannt ist und als der in die Geschichte eingehen wird Autor der weltweit größten Hommage an Cunnilingus, My Neck, My Back. (Lil'Kims Wie viele Licks? Könnten noch nie .)

Vor kurzem hat der Streaming-Riese Netflix jedoch angekündigt, eine eigene Version des Genres des Rap-Reality-Wettbewerbs zu veröffentlichen Rhythmus + Fluss . Obwohl nur wenige Details über die Show veröffentlicht wurden, wissen wir, was wir wissen dank Variety ist, dass Cardi B, T. I. und Chance the Rapper nur drei der vielen prominenten Richter in der Show sind, die von dem neu geprägten EGOT-Gewinner John Legend produziert wird. Die Show, die letztes Jahr in die Entwicklung ging, wird im Herbst 2019 debütieren.

HGTV geht Hip Hop

Heutzutage ist HGTV dank Jonathan und Drew Scott, den rein amerikanischen (aber wirklich kanadischen) Zwillingen, die als die bekannt sind, ein Phänomen der Popkultur Immobilienbrüder , deren Klientel gleichermaßen rein amerikanisch (aber wirklich weiß-amerikanisch) ist. Gelegentlich werden die Brüder von einer authentisch schwarzen Familie, die mehr als ein wenig Würze in ihren Reis steckt, beauftragt, offene Konzeptküchen zu entwerfen und Shiplap auf eine maßgeschneiderte Bibliothek zu legen, und die Ergebnisse sind meme-würdig. (Sie können jedoch nicht sauer auf die Brüder werden, weil sie so aufrichtig sind und, wagen wir zu sagen, kanadisch in ihrem Wunder der schwarzen amerikanischen Kultur.)

Vor die Scott Brüder Als HGTV die Existenz von Lawrys gewürztem Salz entdeckte, zeigte es zwei Reality-Shows zum Thema Hip Hop, die für das Netzwerk mit Gold bewertet wurden und eine ganz neue Seite unserer Lieblings- (oder vielleicht nicht so Lieblings-) Hip-Hop-Stars zeigten.

Bereits 2010 wurde HGTV ausgestrahlt Das Vanilleeisprojekt , eine Renovierungsserie, die bis heute auf HGTVs Schwesterkanal The DIY Network läuft. Die Show, die vom Rap-Phänomen der 90er Jahre, Vanilla Ice, moderiert wird, konzentriert sich auf den ehemaligen Robert Van Winkle schvitzing in ganz Südflorida und Renovierung verschiedener Häuser auf dem Weg.

Während Sie vielleicht die Hosting-Pflichten des Rapper von Play That Funky Music als ein bisschen Stunt-Casting abtun möchten, Ice ist tatsächlich ein erfolgreicher Immobilieninvestor und -entwickler , der in den 1990er Jahren begann, Häuser umzudrehen, um seinem unglücklichen Sturz aus der Gnade im Hip Hop zu entkommen.

Kritiker und Fans reagierten gleichermaßen positiv auf die Show, und als Ergebnis hat Ice nun eine weitere erfolgreiche Nebenbeschäftigung als Immobilienberater, der auf Konferenzen hohe Redegebühren verlangt. (Noch kein Wort darüber, ob einer von Suge Knights Schlägern es versucht hat häng ihn von einem Balkon für ihren Anteil an der Aufnahme.)

Um nicht übertroffen zu werden, hatte Joseph Simmons - a / k / a Rev. Run der wegweisenden Hip-Hop-Gruppe Run-DMC - auch 2014 eine eigene Renovierungsshow bei HGTV. Die Show, die genannt wurde Rev. Runs Renovierung war eine viel realistischere Darstellung der Belastungen bei Hausrenovierungen als die nachfolgenden Sendungen, die HGTV ausstrahlen würde.

Im Laufe von zwei Spielzeiten beschwerten sich Rev. Run und seine Familie - zu der auch seine Frau Justine und seine Kinder Daniel (Diggy), Russell (Russy) und Miley gehörten - über Lärm und Staub (vertrauen Sie uns, es gibt sie) ein Menge während einer Renovierung), stritten sich um Designentscheidungen und unterschätzten das Baubudget, als sie ihr 9.000 Quadratmeter großes Haus in einem Vorort von New Jersey auf den neuesten Stand brachten.

Das Endergebnis war natürlich absolut spektakulär.

Es ist schon eine Weile her, dass HGTV eine Hip-Hop-Show auf ihren Funkwellen gezeigt hat. Vielleicht nachdem sie ausgestrahlt haben Eine sehr Brady-Renovierung können sie das Schießen in Betracht ziehen Kleine rosa (Falle) Häuser , in dem Host 2 Chainz die Flip oder Flop: Atlanta Paar zu renovieren das Wahrzeichen Haus im Video zu seinem Hit 'Spend It' gezeigt und anschließend von Ariana Grandes jüngstem Hit '7 Rings' gebissen.

Hey - wir würden es sehen.

Liebe und Hip Hop: Der Rap Reality Game Changer

Der Fahnenträger der heutigen Reality-Shows zum Thema Hip Hop, egal ob gut oder schlecht, ist der von VH1 Liebe und Hip Hop Franchise. Es ist fast unmöglich, sich an eine Zeit vorher zu erinnern Liebe und Hip Hop in der Luft zu sein, obwohl Sie uns vertrauen, existierte es. (VH1 steht eigentlich für Video Hits One, und als es 1985 zum ersten Mal ausgestrahlt wurde, sollte es eine zeitgenössische Antwort für Erwachsene auf MTVs kantigeren, jüngeren Tarif sein.)

Die allererste Folge von Liebe und Hip Hop wurde am 14. November 2011 ausgestrahlt und war nur für einen Lauf mit acht Folgen gedacht. Seitdem sind 355 Folgen aus neun Staffeln entstanden, die in Städten wie Miami, Atlanta (bis heute das erfolgreichste Franchise) und Hollywood, CA, stattfinden. Ein Franchise von Liebe und Hip Hop: Houston Die Ausstrahlung war für 2015 geplant, wurde jedoch aus Sicherheitsgründen auf unbestimmte Zeit ausgesetzt, nachdem mehrere Dreharbeiten sowohl von Besetzungsgewalt als auch von Einheimischen, die die Dreharbeiten unterbrachen, eingestellt worden waren.

Die Eröffnung Liebe und Hip Hop Besetzung (es gab keine Notwendigkeit für den New Yorker Haftungsausschluss) war ein wahrer wer der? Vielfalt (Tahiry? Emily B? Harpo, wer diese Frauen?), aber später Besetzungsmitglieder waren viel bemerkenswerter.

Lil’Scrappy zum Beispiel war ein bekannter Rapper aus Atlanta, bevor er in der ersten Staffel von Liebe und Hip Hop: Atlanta . Seine Mutter, Deborah Bryant, wurde mit dem Spitznamen Momma Dee zu einer eigenständigen Berühmtheit, auf der sie auch zu sehen war Liebe und Hip Hop: Atlanta . Und Stevie J - später als die Hälfte des Steebie-Joseline-Paares für immer verewigt - war ein Produzent, der es für sinnvoll hielt, diesen Auftritt in sein umfangreiches Repertoire aufzunehmen, das Grammy-preisgekrönte Arbeiten zu Diddys beinhaltete Kein Ausweg Album.

Aber von allen Darstellern - den Möchtegern, den Has-Beens und den Never-Weres - konnte keiner sagen, dass sie wahre Breakout-Stars der waren Liebe und Hip Hop Franchise. Sie konnten sich aufgrund ihres Showauftritts auf ein paar Hosting-Auftritte verlassen - den einen oder anderen Vegas-Nachtclub, der sie in Flaschen und VIP-Tickets bezahlte, die obligatorischen Strip-Club-Auftritte -, aber außerhalb ihrer VH1-Blase hatten sie wenig oder gar keinen Mainstream Namenserkennung.

Das ist natürlich so lange, bis Cardi B in den Rahmen geritten ist.

Cardi B ist nicht der erste musikalische Akt, der dank einer Fernsehshow berühmt wurde (diese Ehre wurde erstmals am erreicht) 12. September 1966 Als The Monkees - Amerikas Antwort auf die Beatles - zum ersten Mal auf NBC ausgestrahlt wurde und in dieser Ära der 24/7/365 Inhalte, wird sie sicherlich nicht die letzte sein.

Sie ist jedoch der erste Hip-Hop-Star, der den Bekanntheitsgrad erreicht hat, den sie dank Reality-Fernsehen im Allgemeinen erreicht hat Liebe und Hip Hop bestimmtes.

Vor ihr Liebe und Hip Hop Ausbruch, Cardi B (richtiger Name: Belcalis Almanzar) war ein Stripper aus der Bronx und eine Berühmtheit in den sozialen Medien. Sie hatte eine starke Instagram-Fangemeinde aufgebaut - wo sie ihre Videos häufig in ihrem mittlerweile berüchtigten Dominikaner aus der Bronx, Cardi aus dem Block-Stil der alten New Yorker Realität, teilte - und nutzte diese Gefolgschaft mit gelegentlichen Out- of-state Hosting Gigs.

kein homo wir hier draußen rauchen

Als Mona Scott-Young 2015 anrief, änderte sich ihr Leben - und die Reality-TV-Landschaft von Hip Hop - über Nacht. Während sie eine Favoritin in der Show war, langweilte sich Cardi B schnell mit ihrem Zustand. Cardi wollte dem TV-Drama ihrer Probleme mit ihrem inhaftierten damaligen Boo (an dessen Namen sich anscheinend niemand erinnert) entkommen und kündigte ihren Rücktritt von der Show nach nur zwei Spielzeiten an, weil sie sich konzentrieren wollte auf ihre Musik.

Die erste Antwort des kollektiven Fandoms war Ablehnung - Sie und alle anderen im Grunde.

Und wenn sie sich nur an ihrem allerersten musikalischen Auftritt orientieren sollten - beim Remix von Shaggys Boom Boom, in dem auch die Dancehall-Legende Popcaan zu sehen war -, sah die Musik von Cardi B so aus, als würde sie den Weg von Erica Mena gehen.

Aber nur zwei Jahre später veröffentlichte Atlantic Records die Bodak Yellow Single und hier sind wir heute.

Und egal was noch über Cardi B gesagt werden könnte - vor allem in letzter Zeit - Eine Sache, die nicht geleugnet werden kann, ist ihr nachhaltiger Einfluss auf die Popkulturlandschaft.

Es versteht sich von selbst, dass nachfolgende Darsteller von Liebe und Hip Hop - unabhängig von der Franchise-Stadt - muss die von Cardi B festgelegte Messlatte von nun an skalieren.

Alles in der Hip-Hop-Familie: The Doggfather, Lil’Wayne & T.I. und Aufwachsen Hip Hop

Kaum zu glauben, sind wir mehr als 40 Jahre entfernt das Debüt des allerersten Hip Hop-Songs . Infolgedessen sind viele der größten Superstars von Rap Eltern, und in einigen Fällen auch sogar Großeltern .

Und im Geiste der Hip Hop-Reife sind auch die Reality-Shows der späten Aughts und frühen 2010er Jahre in Form von Sachleistungen aufgewachsen. Elder Rap-Fans hatten kein Interesse daran, Shows zu sehen, die stolz auf Ratschen und Clown-Verhalten waren. Sie brauchten - und wollten - Shows, die mit ihnen sprachen und sie repräsentierten.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Neuer Snoop Dogg-Rekord auf dem Weg, auf dem ich mich bei May bedanken möchte. 2019

Ein Beitrag von geteilt snoopdogg (@snoopdogg) am 27. März 2019 um 01:48 Uhr PDT

Snoop Doggs Vater Hood war eine solche Reality-Show, die versuchte, den legendären Rapper in einem reiferen Licht umzubenennen. Im Mittelpunkt stehen der Hundevater und seine Familie - seine langjährige Frau Shante und seine Kinder Corde (der Vater von Snoops erstem Enkel), Cordell und Cori - die Show, die 2007 auf der E! Netzwerk, gut gemeint, aber letztendlich nicht in der Lage, kritische oder kommerzielle Anerkennung zu gewinnen.

Vielleicht lag es daran, dass die Öffentlichkeit nicht daran gewöhnt war, Snoop in einem väterlichen Licht zu sehen, oder vielleicht daran, dass die Banalität des Alltags kaum aufregend ist - die Hunde zur Welpenschule zu bringen, ein Team der Little League zu coachen, das Abendessen zu kochen für die Familie und die Erfüllung ihrer verschiedenen beharrlichen Ernährungsbedürfnisse - oder vielleicht einfach, weil es seiner Zeit etwa 10 Jahre voraus war.

Unabhängig davon, warum es nicht geklappt hat, Snoop Doggs Vater Hood dauerte nur zwei Jahreszeiten.

Die Unternehmungen von Lil’Wayne und T.I. im erwachsenen und sexy Hip-Hop-Reality-Fernsehen verliefen jedoch viel besser.

An erster Stelle stand Winzig und Toya , eine BET-basierte Reality-Show, die 2009 debütierte. Sie konzentriert sich auf das Leben, die Liebe und die Schwierigkeiten von Antonia Toya Carter (Lil'Waynes Ex-Frau) und Tameka Tiny Cottle (T.I.'s Frau). Winzig und Toya Die Premiere-Folge zog drei Millionen Zuschauer an und war damit das bestbewertete Seriendebüt in der BET-Geschichte. Die Zuschauer konnten nicht genug von der lustigen Hijinx und der echten schwesterlichen Liebe des Duos zueinander bekommen.

Obwohl die Show nur zwei Spielzeiten dauerte, wirkte sie sich auf die Reality-TV-Landschaft aus, indem sie Produktionsfirmen - und Rundfunkveranstaltern - signalisierte, dass in der aktuellen Reality-TV-Landschaft eine ganze Bevölkerungsgruppe nicht berücksichtigt wurde. Die Zuschauer hatten einen Blick auf eine reifere Reality-Show geworfen und waren hungrig nach mehr.

Panik in der Disco die größte Show

Also das Jahr danach Winzig & Toya ging aus der Luft, VH1 freigegeben T.I. und winzig: The Family Hustle . Die Show, die 2011 debütierte - kurz nach Clifford T.I. Harris wurde aus seinem Bundesgefängnis entlassen - mit Schwerpunkt auf der Familie, zu der auch T.I. und Tiny's Kinder zusammen und aus früheren Beziehungen.

Während es leicht sein kann, die Show als eine überdramatische und hokey Darstellung des schwarzen Familienlebens abzulehnen - besonders gegeben bestimmte Gerüchte über das Paar, das sich einfach weigert zu sterben - Das Familienrummel war die erste Show, die die harten Realitäten zeigte, wie sich die dunkle Seite von Hip Hop negativ auf die Familienmitglieder eines Moderators auswirken kann.

Zum Beispiel frühe Episoden von Das Familienrummel zeigte T.I. wirklich mit dem Leben von außen zu kämpfen. Ihm zuzusehen, wie er sich außerhalb einer Gefängniszelle wieder an das wirkliche Leben gewöhnt - und sich wieder daran zu gewöhnen, Ehemann und Vater zu sein - war eine der realsten und herzzerreißendsten Handlungsstränge im Fernsehen Zeitraum geschweige denn Reality-Fernsehen.

Und ja, spätere Handlungsstränge - wie Tiny als A & R für die OMG Girlz - waren definitiv hokey. Aber insgesamt hat T.I. und Tiny schuf eine relativ normale, stabile, liebevolle Umgebung für ihre Kinder. Selbst im schlimmsten Fall waren sie nicht annähernd so verrückt wie in der abgebrochenen Reality-Show 2013 Alle Mamas meiner Babys mit dem verstorbenen Shawty Lo, seinen zehn Baby-Mamas und seinen elf Kindern.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Angela und Romeo alias Beavis und Butt-Head #GUHH #CastConfessions

Ein Beitrag von geteilt Aufwachsen Hip Hop (@guhh_wetv) am 21. März 2019 um 18:44 Uhr PDT

Während WeTVs Aufwachsen Hip Hop war nicht so verrückt wie Shawty Lo's Abenteuer in diesem Genre, es war sicherlich nicht so Die Rebhuhnfamilie . Die Show wurde 2016 im Netzwerk uraufgeführt und konzentrierte sich auf junge erwachsene Kinder verschiedener Hip-Hop-Stars. Es war in der Tat so beliebt, dass WeTV 2017 das Atlanta-Franchise der Show startete.

Mit diesen beiden Shows sehen wir jedoch die guten und schlechten Taten des Rap-Spiels, die nach Hause kommen, um zu schlafen. Zweifellos erging es einigen Hip-Hop-Sprösslingen gut - Romeo Miller (Sohn von Meister P), Angela Simmons (Tochter von Rev. Run) und Shaniah Mauldin (Tochter von Jermaine Dupri) wurden fleißig, erfolgreich und respektvoll - aber andere hatten nicht so viel Glück.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Unterstützende Simmons. #GUHH #SimmonsS Geschwister

Ein Beitrag von geteilt Aufwachsen Hip Hop (@guhh_wetv) am 14. März 2019 um 18:57 Uhr PDT

Zum Beispiel musste sich Briana Latrise (Tochter von Kendu Isaacs) nicht nur in Echtzeit mit dem Untergang der Beziehung ihres Vaters zu Mary J. Blige befassen, sondern hatte auch eine eigene missbräuchliche Beziehung. Damon Boogie Dash (Sohn von Damon Dash) kämpfte mit Sucht und rechtlichen Problemen, die sich aus dieser Sucht ergaben, und erbte - leider - zusätzlich zu allem anderen die aggressive Persönlichkeit seines Vaters. Und Kristinia DeBarge aus der DeBarge-Musikerfamilie traf die Mutter des Dramas mit Anschuldigungen, mit Janet Jackson als ihrer Tante zu schlafen.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Herzlichen Glückwunsch an @jojo_simmons! ❤ #GUHH

Ein Beitrag von geteilt Aufwachsen Hip Hop (@guhh_wetv) am 7. März 2019 um 18:55 Uhr PST

Die Show ist ein Bewertungssieger für WeTV und zeigt daher keine Anzeichen einer Verlangsamung oder eines baldigen Auslaufens.

Hip Hop und Reality-TV im 21. Jahrhundert: Kanye & the Kardashians, Snoop Dogg & Martha Stewart und wie geht es weiter?

Heute ist Hip Hop nicht nur eine musikalische Bewegung, sondern Teil des Zeitgeistes der Popkultur. Hip Hop-Musik wird verwendet, um alles von Gemüse bis zu Turnschuhen zu verkaufen. Sie ist in allen Formen und Größen erhältlich. Rap-Musik ist nicht mehr auf die geografischen Zwänge verschiedener Stadtteile in New York und Los Angeles beschränkt, sondern buchstäblich der Soundtrack unseres Lebens.

Ob es uns gefällt oder nicht, Kim und Kanye sind keine Anomalie oder Ausreißer - sie sind ein Standartenträger und ein Zeichen der Zukunft. Erwarten Sie mehr Super-Paare, die das neue Hollywood und den neuen Hip Hop heiraten, nicht weniger.

Aber ist die Paarung von Kim und Kanye - und von Hip Hop und Reality-TV - auch ein Zeichen dafür, dass Hip Hop tot ist? Dies ist eine Behauptung, die abzuwarten bleibt. Musikgenres sind sicherlich von schlimmer als einer Ehe zwischen zwei Prominenten betroffen, und diese Genres haben es geschafft, gut zu überleben.

Im Moment können wir uns einfach zurücklehnen, die Show genießen und zu schätzen wissen, dass dies - wenn nichts anderes - ein Zeichen dafür ist, dass Hip Hop eine dominierende musikalische Kraft ist, die nicht so schnell irgendwohin geht.