Lil Wayne warnt NBA-Reporter

New Orleans, LA -Lil Wayne hat sich kürzlich mit Odell Beckham Jr., dem Empfänger von New York Giants, zu einem Interview mit ESPN zusammengesetzt, und einige Leute fanden das offensichtlich lustig. Der erfahrene New Yorker Sportjournalist Frank Isola machte einen Kommentar zu dem Interview und schlug vor, dass Weezys Anwesenheit Beckhams Glaubwürdigkeit irgendwie beeinträchtigte.



Die heißesten Rap-Songs, die es gerade gibt

Wayne hat eindeutig aufgepasst. Am Dienstag (9. Oktober) ging er auf Isolas Kommentare auf Instagram ein und gab eine strenge Warnung heraus.



Ich habe Dinge gehört wie: Wenn [Beckham] ernst genommen werden möchte, warum sollte er dann ein Interview mit ihm führen? Lil Wayne neben ihm sitzen? sagt er im clip. Frank, ich rocke mit dir. Ich mag dich wirklich. Wenn du ins Fernsehen kommst, mag ich dein schweres New York, Italienisch, egal welchen Akzent, ich mag die Art und Weise, wie du dein Ding machst, du sagst, was du sagen willst, du bringst deinen Standpunkt klar zum Ausdruck.

Aber du hast meinen Namen erwähnt, diesmal kam mein Name aus deinem Mund. Wenn das passiert, werde ich auf dich zurückschießen. Ich weiß allerdings nicht viel über dich. Tatsache ist, dass Sie nicht viel über mich wissen. Wenn das gesagt ist, halte meinen Namen aus deinem Mund.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Guten Morgen!!

Ein Beitrag von geteilt Lil Wayne (@liltunechi) am 9. Oktober 2018 um 7:47 Uhr PDT



Wayne berührte auch Beckhams Teamkollegen Eli Manning - der ebenfalls aus Waynes Heimatstadt New Orleans stammt - und seine Kommentare zum Beckham-Interview. Als er gefragt wurde, ob Wayne dort sei, sagte er dem Sportreporter Dan Duggan, er habe Wayne nicht gesehen.

Zu Eli fährt Wayne fort. Jedes Mal, wenn dich jemand schlecht mundt, werde ich der Erste sein, der sagt - du kannst Skip Bayless fragen, das ist mein Homie, ruf Skip - ist 'Mann, hör zu, ich habe einen Onkel, der Zeit hatte, sich daran zu erinnern, Eli gesehen zu haben, Archie , Peyton, Cooper. Er erinnert sich, sie jeden zweiten Morgen um fünf Uhr morgens auf dem Schulhof gesehen zu haben, lange bevor die Schüler dort ankommen und üben.

Ich bin der erste, der dich unterstützt ... und hier redest du darüber, dass du Lil Wayne nicht viel schaust. Das ist in Ordnung, das ist in Ordnung. Ich bin cool mit dir, es ist mir egal, was du siehst oder hörst. Aber weißt du, das ist Heimatstadtliebe, Mann. Du musst mich nicht so machen. Ich habe nichts Schlechtes über dich gesagt.

Wayne schloss sein Video, indem er Manning anflehte, es anzuhören Tha Carter V.