Auch wenn sich die Hasser und seine monatlichen Rechnungen in Höhe von 52.000 US-Dollar häufen, setzt Lil Yachty seine musikalische Reise fort. Lil Boat kehrte am Montag (22. März) mit einem melodischen No More Beatboxing Freestyle zurück, bei dem er sich über Coi Lerays No More Parties und SpotEmGottems Beat Box reimt.



Als die Produktion auf den viralen TikTok-Wahn des Jacksonville-Rapper umschaltet, gibt Yachty zu, dass Kanye West tatsächlich versucht hat, ihn bei G.O.O.D. Musik als er gerade 18 Jahre alt war.



Ich war erst achtzehn Jahre alt, als Kanye versuchte, mich / N-Ggas-Gangster online zu unterzeichnen, bis Sie sehen, dass sie Mahatma Gandhi heißen, rappt er.

Bevor er ein bekannter Name im Hip Hop war, war ein relativ unbekannter Lil Yachty für Kanyes Modenschau Yeezy Season 3 im Februar 2016 im historischen Madison Square Garden in NYC modelliert.



Der gebürtige Atlantaer schloss sich auch Gillie Da Kid und Wallo an Million Dollaz Wert des Spiels Podcast für ein Interview über das Wochenende, in dem er darüber nachdachte, wie seine Generation die Landschaft des Hip Hop, wie wir sie kannten, veränderte und wie es einfacher ist, ein Straßenrapper zu werden, als seine Spur zu füllen, um Rap weniger wütend zu machen.



Wenn jemand Rap sagt, fällt einem im Idealfall zuerst die Falle ein, erklärt Boat. Und es ist einfacher, schneller und es gibt bereits eine Blaupause dafür. Deshalb gibt es so viel mehr davon als jemand auf meiner Spur oder jemand, der über andere Dinge rappt.

Er fuhr fort, ich glaube ich bin gekommen und in die Höhe geschossen, weil meine Generation den Rap komplett verändert hat. Wir haben die Regeln geändert - meine ganze Sache war es, es so zu machen, dass Rap nicht so wütend sein musste. Es war so eine Kapuze, so eine Straße, so ein Gangster.

Sehen Sie sich das Interview unten an.