Mc Miller's 'I Love Life, Thank You' Mixtape Arrives On Streaming Services Chelsea Lauren/WireImage

Mac Millers „I Love Life, Thank You“-Mixtape erscheint bei Streaming-Diensten

Veröffentlicht auf: 22. Juli 2022, 10:36 Uhr

Über ein Jahrzehnt nach seiner Veröffentlichung Mac Millers Ich liebe das Leben, danke landete am Freitag (22. Juli) endlich bei Streaming-Diensten. Der Backkatalog von Mac macht weiterhin den Sprung von der Mixtape-Welt zu DSPs als Gesichter wurde bereits Anfang dieses Jahres auf Streaming-Dienste hochgeladen.



Macs sechstes Mixtape enthielt Features von Talib Kweli, Sir Michael Rocks, Bun B und The Come Up.



Mac Miller startete im April 2011 seine Kampagne „Road 2 A Million Fans“, als er versuchte, seine Twitter-Follower von 300.000 auf eine Million zu erweitern.

Als er auf der Reise verschiedene Kontrollpunkte erreichte, lieferte Mac einzelne Musikstücke als Dankeschön oder eine Art Dankeschön an die Zuhörer.



Nachdem er 500.000 Follower erreicht hatte, startete der gebürtige Pittsburgher mit der Veröffentlichung von „Family First“ mit Talib Kweli. Anschließend veröffentlichte er Tracks für jeweils 100.000 zusätzliche Follower, bis er im Oktober 2011 die Millionenmarke erreichte.

Die verschiedenen Singles halfen dabei, die 13 Tracks zu bilden Ich liebe das Leben, danke Mixtape, das ursprünglich am 14. Oktober 2011 eintraf.



Mc Miller fuhr fort, seine freizugeben Blauer Rutschenpark Debütalbum im November 2011. Die Schwimmen Künstler starb auf tragische Weise an einem versehentliche Überdosierung von Medikamenten am 7. September 2018 in Kalifornien.

Strom ich Liebes Leben, danke unter.