Master P sagt, dass er „Respektlosigkeit nicht tolerieren wird“, als er Romeo Miller zurückschlägt Earl Gibson III/Getty Images für WE tv

Master P sagt, dass er „Respektlosigkeit nicht tolerieren wird“, als er Romeo Miller zurückschlägt

Veröffentlicht am: 18. Dezember 2022, 15:40 PSTvon kranker Wille

Meister P und sein Sohn Romeo Müller sind derzeit in einen Familienstreit verwickelt, der Anfang der Woche auf die sozialen Medien überschwappte.

Am Freitag (16. Dezember) rief Romeo den Gründer von No Limit Records scheinbar wegen der Verlust seiner Schwester als er einen bestimmten Vater verurteilte, weil er angeblich die psychischen Probleme seines eigenen Kindes vernachlässigt hatte, sich aber öffentlich mit ähnlichen Problemen eines Fremden befasste.



„Heute war ein Siedepunkt“, schrieb Romeo. „Ich habe gesehen, wie ein Mann seinen eigenen Kindern aus dem Weg ging, mit Selbstmord und Depressionen zu kämpfen, aber einen anderen Mann postete, der heute gestorben ist und den er nicht einmal kennt. Yall Idole gehen verloren. Hör besser auf, den Blinden zu folgen. Pass auf, wenn es enthüllt wird.“








Social-Media-Nutzer verbanden die Nachricht schnell mit einem Beitrag, in dem Master P reagierte auf die Nachricht vom Tod des beliebten DJ Stephen „tWitch“ Boss durch Selbstmord am Mittwoch (14. Dezember).

Am Samstag (17. Dezember) schoss Romeo anscheinend weiter auf seinen Vater in Form eines Gedichts mit dem Titel „Der Baum des Traumas“.



„Ein Gedicht, weil Poesie eine der stärksten Therapieformen ist. Lassen Sie uns gemeinsam aufklären und diese Kreisläufe durchbrechen!“ Er hat das Gedicht auf Instagram beschriftet. „Ihre geistige Gesundheit ist wie ein Muskel, der aufgebaut und behandelt werden muss. Die nächste Generation wird aufgrund unserer Wahrheiten stärker werden und als ein Mann Gottes weiß ich, dass meine eines Tages auch stärker werden werden. Der Baum des Traumas.“

Romeos Gedicht enthält eine Reihe von Fragen, wie zum Beispiel: „Warum kannst du nicht die gleiche Hitze ertragen wie unsere Mutter?“ „Warum haben Sie das Bedürfnis, bei jedem Vorstellungsgespräch ein Produkt zu bewerben und zu präsentieren, nur um Ihren Wert zu bestätigen, sehen die Leute das nicht?“ und 'Wie kommt es, dass meine Tochter geboren wurde, um endlich zu erkennen, dass wir blind den Feind ernährt haben?'



Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Romeo Miller (@romeomiller)

Am Sonntag (18. Dezember) ging Master P zu Instagram, um seinem Sohn zu antworten, mit dem er, wie er sagte, „seit Monaten“ nicht gesprochen habe.

„Diese neue Generation von Kindern muss aufhören, ihre Eltern für alles verantwortlich zu machen. Wie glauben sie, dass sie dahin gekommen sind, wo sie jetzt sind, ohne dass ihre Eltern Opfer für sie gebracht haben?“ P begann seinen Beitrag. „Psychische Erkrankungen sind real und so viele Familien sind auf tragische Weise davon betroffen, besonders wenn es ein zusätzliches Trauma wie den Tod eines geliebten Menschen gibt.“

Top-Hip-Hop-Alben des Jahres 2016

Nachdem er darauf hingewiesen hatte, dass soziale Medien kein guter Ort zum Heilen sind, richtete P seine Aufmerksamkeit auf Romeo. „Sohn, ich liebe dich. Hör auf zu versuchen, die Leute dazu zu bringen, Mitleid mit dir zu haben. Und lassen Sie uns eine Lösung finden“, schrieb er. „Du kannst kommen und mit deinem Vater und deiner Familie reden, wie ein Mann, du hast auch Kinder. Keine Familie ist perfekt, aber zusammen mit Gott können wir heilen und das durchstehen.“

Die Überschrift des Beitrags lautete: „Ich würde das keinem Elternteil wünschen, besonders wenn Sie versuchen, alles für Ihre Kinder zu tun. @romeomiller Was ist der Plan? Du bist entweder Teil des Problems oder der Lösung. Ich liebe dich und die Tür steht dir immer offen, aber ich werde keine Respektlosigkeit tolerieren. Ich habe seit Monaten nicht mehr mit dir gesprochen oder dich gesehen. Gott weiß, dass ich versucht habe, mein Bestes zu geben.“

Romeo sprang in die DMs seines Vaters, um zu antworten, und beschuldigte Meister P, die Bildunterschrift zu seinem Beitrag bearbeitet zu haben, während er auf ein „Familientreffen“ verwies, das nach dem Tod seiner Schwester Tytyana Miller stattfand, die starb im Mai 2022 an einer versehentlichen Überdosis durch Fentanylvergiftung .

„@master p dad, bitte hör auf, die Kommentare zu lesen und deine Bildunterschrift zu bearbeiten: Ich bin derjenige, der das Familientreffen arrangiert hat, um nach Tytys Tod zu reden, dieses Treffen wurde als respektlos angesehen, weil es transparent war“, schrieb Romeo in a seitdem gelöschte Antwort.

„Ich bin danach immer wieder vor die Krippe gefahren und du lenkst ab, ich habe dir unzählige Male eine SMS geschrieben und du antwortest und lenkst ab. Soziale Medien sind DER EINZIGE WEG, UM ZU KOMMUNIZIEREN. Jetzt willst du reden. Alles, um dieses Image zu schützen.“

In einer längeren zweiten Antwort sagte Romeo, dies sei der „letzte Strohhalm“ für ihn und bat seinen Vater, „aufzuhören, das Opfer zu spielen“.

„Ich habe dich so sehr geliebt, dass ich dir über 30 Jahre lang blind gefolgt bin“, schrieb er. „Du weißt, dass wir hinter verschlossenen Türen gesprochen haben. Du bist nicht der Mann, den du malst, und warum ist es Krieg, weil ich mich weigere, deiner Führung zu folgen. Sie möchten nur Ihr Bild schützen, aber das Bild ist nicht einmal echt. Und ich brauche niemanden, der Mitleid mit mir hat, Pops, ich bin wirklich ein Mann Gottes. Wenn du wirklich ein Mann Gottes bist, dann wirst du am Ende siegen, selbst wenn ich meine Wahrheit teile.“

Der ehemalige Kinderstar erklärte dann, er habe versucht, familiäre Probleme im Haus zu behalten, aber das sei ihm nicht gelungen, weil Master P „süchtig nach sozialen Medien“ sei. Er behauptete auch, er sei „nie für etwas bezahlt worden“, was er als Lil Romeo getan habe, und fügte hinzu, dass seine Onkel C-Mord und Silkk der Schocker – die Brüder von Meister P – könnten diese Behauptung bestätigen.

Master P kehrte schnell mit einem langen Beitrag zu Instagram zurück, in dem er die Motive seines Sohnes in Frage stellte. „Ich dachte, es geht um DJ Twitch und den Tod meiner Tochter“, schrieb der Mogul und wiederholte den Beitrag in seiner Bildunterschrift. „Das ist herzzerreißend, Sie haben gerade herausgestellt, dass es WIRKLICH UM GELD GEHT.“

„Ich habe hart gearbeitet, um meine Familie aus dem Ghetto zu holen“, fügte er hinzu. „Jedes Mal, wenn ich hingefallen bin, bin ich aufgestanden und zur Arbeit gegangen, ich habe niemanden für meine Fehler verantwortlich gemacht. Sie haben diesen Social-Media-Rant gestartet. Also, was ist Ihr Plan, außer der Welt zu zeigen, dass Sie berechtigt sind, mit 30+ verwöhnt zu sein, und in den sozialen Medien einen Wutanfall zu bekommen?

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Master P (@masterp)

Er schien den Online-Konflikt am Ende des Beitrags zu beenden und wandte sich sowohl an seinen Sohn als auch an die Medien, die Wind von ihrem familiären Streit bekommen hatten. „Ich interessiere mich nicht für ein Bild“, schloss Master P. Die Blogger können diese Woche lachen. Ich werde weiter arbeiten, weiter beten und mich von GOTT führen lassen.“

Als Kind trat Romeo unter dem Spitznamen Lil Romeo auf und wurde beim Label No Limit Records seines Vaters unter Vertrag genommen. Er veröffentlichte drei Studioalben auf dem Label als Lil Romeo: Kleiner Romeo (2001), Spielzeit (2002) und Romeoland (2004).

Heutzutage ist Romeo ein Schauspieler und eine Fernsehpersönlichkeit. Sein jüngster Film ist Ein Wunder vor Weihnachten , in dem auch Keith David, Paula Jai ​​Parker, LeToya Luckett und Demetrius Shipp Jr. zu sehen sind. Es wurde am 8. Dezember veröffentlicht.