MC Lyte erklärt, wie man der Recording Academy beitritt und an den GRAMMY Awards teilnimmt

Ich erinnere mich an das erste Mal, als ich für eine nominiert wurde GRAMMY . Ich war 23 Jahre alt und seit sechs Jahren im Geschäft. Eine solche Anerkennung zu erhalten war erstaunlich. Es war erst drei Jahre her, seit die GRAMMYs angefangen hatten, Rap-Kategorien im Fernsehen zu übertragen - etwas, für das meine Kollegen gekämpft hatten. 1988 beinhaltete dieser Kampf einen Boykott, was jeder sah.

Was nicht jeder sah, war alles hinter den Kulissen. Rap anerkannt zu bekommen, die GRAMMYs dazu zu bringen, eine Rap-Kategorie zu erstellen, diese Auszeichnungen im Fernsehen zu übertragen - das hat uns dazu gebracht, uns darauf einzulassen, wie Die Aufnahmeakademie behandelte unsere Musik.



Jeder Künstler weiß, was eine GRAMMY bedeutet. Ich wusste, wenn ich meine Karriere ernst meinte, musste ich alles darüber lernen, wie die Dinge funktionierten. Ich bin dem Gouverneursrat des Los Angeles Chapter der Akademie beigetreten. Es dauerte nicht lange, bis ich begriff, was es bedeutete, sich für einen größeren Zweck freiwillig zu melden.

auf der ganzen Welt Mac Miller

Ich habe erfahren, dass die GRAMMYs eine großartige Show gaben, aber die Recording Academy hat das ganze Jahr über daran gearbeitet, nicht nur Auszeichnungen zu vergeben, sondern auch die Rechte von Musikern zu schützen, ihnen zu helfen, bessere Geschäftsentscheidungen zu treffen, neue Talente mit erfahrenen Musikern, Produzenten und Managern zu verbinden. Ich lernte darüber Musicares , die Musikern in Not hilft, und die GRAMMY Foundation, die die Musikausbildung unterstützt.

Das Wichtigste, was ich gelernt habe, war, dass die Akademie nicht das magische Oz war, das ich mir immer vorgestellt hatte, hinter dem Vorhang, um alles möglich zu machen. Der Versuch, mich in einem Genre zu etablieren, das sich noch in einem frühen Stadium befindet, war entscheidend. Denn wer würde die Akademie dazu bringen, meine Art von Musik als Kunst anzuerkennen? Wer würde entscheiden, was eine gute Rap-Platte ausmacht? Ich wollte Teil dieser Entscheidung sein, also habe ich mich engagiert, um die Zukunft der Musik mitzugestalten, die ich liebte.

Ich habe zwei Jahre als erste afroamerikanische Präsidentin, Treuhänderin und Gouverneurin gedient. Durch meine Arbeit mit der Akademie konnte ich etwas zurückgeben und eine jüngere Generation dazu erziehen, nicht nur Musik zu machen, sondern die Branche zu formen. Letztendlich liegt es in unseren Händen, wie die Akademie Hip Hop betrachtet, schätzt und unterstützt. WIR HABEN DIE KRAFT. Bei jeder sich bietenden Chance teile ich meine Geschichte, weil ich möchte, dass die Hip Hop- und R & B-Community ihre Macht aktiviert.

Es ist verrückt, wie viel Hip Hop seit diesem Moment vor 20 Jahren gewachsen ist - es ist jetzt noch kritischer, dass Künstler die Kontrolle übernehmen und die Zukunft unserer Musik gestalten. Diese Woche ist der beste Weg, dies zu tun, abzustimmen. Nur durch die Teilnahme von Rap-Künstlern werden wir heute die Fortschritte unserer Pioniere fortsetzen, die zuvor gekommen sind.

Die Frist für die Stimmabgabe ist 1/16. Tun Sie es für Ihre Liebe zum Hip Hop.

Wie man für die GRAMMYs stimmt

Wo und wie können sich Personen registrieren?

Um eine Mitgliedschaft zu beantragen, können Sie entweder Laden Sie die Anwendung herunter oder rufen Sie die Mitglieder-Hotline der Akademie an: 866.794.339

z ro drankin und drivin tracklist

Wer ist berechtigt?

sanftmütige Mühle Dreamchasers 4 Album Cover

Um ein stimmberechtigtes Mitglied zu sein, müssen Sie ein Musikkünstler mit mindestens 6 kommerziell veröffentlichten Titeln sein (12, wenn es online ist). Es gibt jedoch drei Mitgliedschaftsstufen: Wählen , Assoziieren , und Schüler und jeder hat seine eigenen Kriterien.

Besuch https://www.grammypro.com/join für mehr Informationen.

Was passiert nach Ihrer Abstimmung?

Was viele Leute nicht merken, ist, dass die Stimmzettel tatsächlich an eine externe Wirtschaftsprüfungsgesellschaft gehen, Deloitte & Touche, nicht an The Recording Academy. Wir tun dies, um die Integrität des Prozesses sicherzustellen. Von da an ist es eine einfache Ergänzung: Niemandes Stimme wird gewichtet, jede Stimme zählt als eine und nichts wird überschrieben. Sobald die Firma die Stimmen tabellarisch aufgeführt hat, senden sie uns die endgültige Liste der Gewinner und fertig.

Foto mit freundlicher Genehmigung der Recording Academy® / WireImage.com (2014)