Mobb Deep

Verwüstung hat sich mit Prodigys Schützling Flee Lord für ein spezielles Album zusammengetan, das der verstorbenen Mobb Deep-Legende Tribut zollt. Veröffentlicht am Dienstag (22. Dezember), Im Namen des Wunderkindes umfasst 10 Tracks und wird vollständig von Havoc produziert, mit Gastauftritten von Raekwon, Busta Rhymes , Conway The Machine, Big Twins, Lösegeld und mehr.



Flee Lord erklärt im Intro: Also haben ich und Hav es getreten, wir waren wie du: 'Wir müssen es schaffen', und es ist nur richtig, dass wir es 'Im Namen des Wunderkindes' genannt haben. Wir werden dich richtig losschicken wehe, ich verspreche, ich werde die Fackel tragen. Ich habe Legenden mitgebracht ... lass uns nach Hav gehen. Wir auf Scheiße. RUHE IN FRIEDEN. P, du wirst nie vergessen werden, wehe.



Havoc ging am Montag (21. Dezember) zu Instagram, um das Projekt anzukündigen und das Cover mit einem illustrierten Wunderkind zu teilen.

Mann des Jahres Saft Wrld Change

Ein neues Werk von @inf_mobb_flee, das von Ihnen wirklich 'Im Namen des Wunderkinds' produziert wurde, schrieb er in der Überschrift. Zu Ehren unseres Bruders P. Drops tippen Sie heute Abend auf. Rip @prodigymobbdeep.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Havoc (@mobbdeephavoc)

Neben der Produktion spuckt Havoc einen Vers auf dem letzten Track Bound to Take Losses aus, in dem er Prodigy und Killa Black - seinem verstorbenen Bruder, der sich in den 90er Jahren das Leben nahm - Tribut zollt.

Nein, ich würde die Scheiße nicht ändern, wenn ich die Zeit zurückbringen könnte, rappt er. All das Ficken und Schießen und ich bin noch am Leben / ich lüge, ich würde P und Killa B / Forever in meiner Erinnerung zurückbringen, wenn ich mich an uns erinnere.



Nick gewährt Rückkehr des coolen Release-Datums

Der aus Queens stammende Flee Lord hat ein beeindruckendes Jahr 2020 hinter sich und ein Dutzend Projekte fallen lassen, darunter das von Pete Rock produzierte Der Volkschamp .

Havoc und Flee Lord haben sich bereits im September mit Conway The Machine in Juvenile Hell zusammengetan, einem Song, der ebenfalls enthalten ist Lloyd Banks vom Griselda-Rapper Vom König zum GOTT Album. Conway und Flee Lord kamen beide mit Versen durch, während Havoc den Track produzierte und den Refrain lieferte.

Im November 2019 sprach Flee Lord mit Bandlager über seine enge Freundschaft mit Prodigy, nachdem er ihn 2008 zum ersten Mal getroffen hatte.

Wir hatten einen kleinen Ort außerhalb der Geschäftszeiten in der Lower East Side, an dem wir uns in der Nähe meiner Projekte entspannen würden, sagte er. Ich und P würden Freestyling machen und andere Rapper würden durchkommen. Wir ficken einfach herum und machen Freestyle und trinken weiter, bis die Sonne aufgeht. An einem Punkt sagte P: 'Yo, ich denke, du solltest rappen', und dann kam Flee Lord zustande.

Prodigy, der nun eng mit Griselda verbunden ist, war es, der ihn im Sommer 2017 erstmals mit Westside Gunn und Conway The Machine bekannt machte, bevor der Rapper Mobb Deep am 20. Juni aufgrund von Komplikationen aufgrund von Sichelzellenanämie verstarb.

Ich habe sie im Krankenhaus getroffen, als sie P während der Krise besuchten, sagte Flee Lord. P hatte über sie gesprochen und meinte: „Yo, ich denke, du musst diese Jungs treffen. Du solltest hochziehen, weil sie feuern und du das gleiche Geräusch hast. Wer weiß, vielleicht könnten Sie später anfangen, miteinander zu arbeiten. '

Der Trailer zu Staffel 3 des Rap-Spiels

Strom Im Namen des Wunderkindes unten.