Es wird erwartet, dass in diesem Sommer zwischen sechs bis zehn Musikfestivals Fans ihre Drogen testen lassen. Die willkommene Nachricht kommt nach einer Reihe von drogenbedingten Todesfällen bei Musikfestivals, darunter T in the Park und Leeds, in den letzten Jahren.



Melvin Benn, der Leiter der Festival Republic, die Reading & Leeds, Latitude, Wireless und mehr organisieren, sprach mit der Press Association über die Unterstützung der Sicherheit der Festivalbesucher: Wir haben im Sommer letzten Jahres darüber gesprochen und die Realität ist dass ich eine Entscheidung getroffen habe, dass es für uns schwierig wäre, weiter voranzukommen, solange der NPCC das Prinzip nicht unterstützte.



Benn fuhr fort: „Wir werden es dieses Jahr definitiv sehen … in Leeds bin ich mir ziemlich sicher.

'Es hat lange gedauert und es wird nicht bei jedem Festival sein, aber wo wir denken, dass es notwendig ist, werden wir es tun.'



[Getty]

Dies ist nicht das erste Mal, dass ein Musikfestival Schritte unternimmt, um die Sicherheit der Fans zu gewährleisten, indem es ihnen erlaubt wird, ihre Drogen zu testen. Die Secret Garden Party, die in Cambridgeshire stattfindet, hat letztes Jahr mit Hilfe von The Loop über 200 Drogen von Fans getestet.

The Loop ist eine Organisation, die forensische Tests von Drogen durchführt, die von Polizeikräften beschlagnahmt wurden. Auf der Secret Garden Party testete The Loop Drogen von über 200 Leuten und sagte ihnen, was in ihnen war, bevor sie die Drogen zerstörten.



Die Gründerin der Organisation, Fiona Measham von der Durham University, sagte, die Ausweitung des Programms sei „radikal“.

'Es ist wirklich aufregend, dass die Polizei auf Festivals Gesundheit und Sicherheit über Strafjustiz stellt', sagte sie.

Hoffentlich wird die Möglichkeit, Drogen auf Musikfestivals testen zu lassen, in Zukunft breiter verfügbar sein.

MTVs ultimativer UK Festival Guide für 2017

MTVs ultimativer weltweiter Festivalführer 2017

Hören Sie auf Ihre Favorit mit der MTV TRAX Musik-App, egal wo Sie sich gerade befinden. Keine Werbung, keine Grenzen, kein Affengeschäft. Laden Sie es jetzt KOSTENLOS herunter unter mtvtrax.com .

Folgen Sie MTV Music UK auf Twitter.