Nipsey Hussle

Los Angeles, Kalifornien -Die Mutter von Nipsey Hussle, Angelique Smith, nahm die 2019 BET Awards Bühne im Microsoft Theater in Los Angeles am Sonntagabend (23. Juni).



Neben Nips Großmutter, Vater Lauren London und seinen drei Kindern nahm Smith seinen posthumen humanitären Preis entgegen.



In einem gefärbten Rock und einer leuchtend orangefarbenen Jacke ging Smith auf einen farbenfrohen Bericht über den Moment ein, als sie im Marathon-Bekleidungsgeschäft in Slauson und Crenshaw auftauchte, dem Ort, an dem Nip am 31. März erschossen wurde.

Von Getty Images einbetten



Smith beschrieb das Gespräch, das sie mit einem Polizisten vor Ort geführt hatte, und enthüllte, dass sie eine spirituelle Erfahrung gemacht hatte, bevor sie ins Krankenhaus ging.

Eine enge Freundin von Ermias war sehr traumatisiert, sagte sie teilweise. Ich ging zu ihm hinüber und legte meine Hände auf seine Schulter. Ich sagte zu ihm: „Evan, schau mir in die Augen, Evan.“ Ich sagte: „Du weißt, dass wir spirituelle Wesen sind, die eine körperliche Erfahrung machen, richtig Evan? Du verstehst das, richtig? “Obwohl unsere Körper sterben, wie sie es auf dieser Seite der Ewigkeit nennen, leben unsere Geister.

Wir heben aus diesem Gefäß heraus und fahren weiter, und dann verspürte ich einen Geist der Vergeltung und Rache, als ich meine Hände auf seiner Schulter hatte und sprechen musste. Ich war zu 100 Prozent im Geist präsent und zu 100 Prozent abwesend in der Körper, bis ich diesen Geist der Vergeltung und Rache spürte ... Ich konnte sagen, dass ich diese Geister von ihm wegjagte.



Als Nips Vater sich dem Mikrofon näherte, gab es einen unangenehmen Moment, als Smith versuchte, ihn dazu zu bringen, näher an das Mikrofon zu sprechen, aber er sagte ihr: Mach dein Ding dort drüben.

Natürlich hatte Twitter seinen Kommentar und die meisten waren fasziniert von Smiths Worten.

Schauen Sie sich einige der folgenden Reaktionen an.

Top 10 Trap Songs im Moment