Queen Latifah & BET wegen angeblichen Diebstahls des Reality-Show-Konzepts verklagt

Königin Latifahs Produktionsfirma steht vor einer Klage wegen angeblichen Diebstahls des Konzepts für die BET Her Reality Show Von unten nach oben .

Flavor Unit Entertainment, BET und der Serienschöpfer Nicci Gilbert - ein Mitglied der R & B-Gruppe Brownstone aus den 90er Jahren - wurden von Latosha Lee verklagt Die Explosion . Sagt Lee Von unten nach oben ist eine Abzocke ihrer zukünftigen Show Real Life Cinderellas von Atlanta , die sie 2013 erfunden hat.



Lee behauptet, sie habe eine Besetzung zusammengestellt, eine Brutzelrolle für ihre Show gedreht und sie dann an Netzwerke und Produzenten geschickt. Die Klage besagt, dass BET-Hersteller offenbar Interesse hatten, aber keinen Kontakt mehr hatten.

Im Jahr 2016 Von unten nach oben Premiere auf dem BET Networks-eigenen Kanal Centric, der seitdem in BET Her umbenannt wurde. Die von Flavor Unit produzierte Reality-Show folgt fünf Frauen, die sehr erfolgreich waren, bis unvorhergesehene Umstände ihre Karriere beeinträchtigten.

Lee sagt, das Konzept spiegelte ihre Idee wider, die dem täglichen Leben von Frauen folgen würde, die öffentlich bekannt gewordene Skandale durchgemacht hatten und Erlösung suchten.

Laut Klage würde die Besetzung fünf in Atlanta, Georgia, lebende afroamerikanische Quasi-Promi-Frauen umfassen, die alle Medienskandale erlebt haben und auf ihr Leben hinarbeiten.

Lee behauptet Von unten nach oben , das seine dritte Staffel im Jahr 2018 abschloss, enthielt auch ähnliche Darsteller und Handlungsstränge.

Sie beantragt eine einstweilige Verfügung, um BET und Flavor Unit daran zu hindern, die Show auszustrahlen und die Gewinne wieder hereinzuholen.