Ray J Crafting Kanye West Clapback mit Chris Brown

Monate später Ray J. und Chris Brown Das Duo tauchte in den sozialen Medien und in Interviews nach der Veröffentlichung von Kanye Wests berühmtem Musikvideo auf und plant nun, einen Song zu veröffentlichen, der sich mit dem umstrittenen Bild befasst.

Plakatwand berichtet, dass Ray J plant, Famous auf einer eigenen Platte anzusprechen, die interessanterweise auch den Titel Famous trägt. Das Lied wird Brown enthalten und auf Rays neuem Independent-Album erscheinen Raydemption .



Sie können mir und Chris nichts vorwerfen, wenn sie auf all die Dinge reagieren, die in den letzten Monaten [in den Medien] über uns getan wurden, sagte Ray J, während er sich an sein bevorstehendes Lied wandte.

Eine Wachsfigur von Ray J erschien in Yes Video für Famous, nackt in einem übergroßen Bett mit anderen Prominenten, darunter Kim Kardashian, Chris Brown, Taylor Swift, Donald Trump, Rihanna und andere .

kanye west george bush kümmert sich nicht um schwarze menschen

Nach der Veröffentlichung des Videos im vergangenen Juni Ray J zeigte, dass er weniger als zufrieden war, in das Tableau der nackten Prominenten aufgenommen zu werden . Laut dem Sänger spielte die Platte sogar eine Rolle bei der Belastung seiner Beziehung.

Ich bin verlobt. Meine Ehe ist wegen der Verrücktheit völlig durcheinander, sagte er, als er vor Monaten mit Entertainment Tonight sprach. Ich bin nicht Teil von nichts Verrücktem. Ich gehe einen guten Weg. [Meine Verlobte] stolpert. Es ist alles schlecht in meiner Welt und das ist nicht cool. Setzen Sie mich nicht in nichts Seltsames ein, das keinen Sinn ergibt.

Top HipHop R & B Songs

In Bezug auf sein bevorstehendes Album sagt Ray, er sei mit seiner musikalischen Pause zufrieden gewesen, bis er das Studio betreten habe.

Ich wollte wirklich kein weiteres Album herausbringen, weil ich meine Technik und meine Motorräder gemacht habe, sagte der Sänger und bezog sich dabei auf seine Raytroniks-Firma. Aber ich ging ins Studio und fühlte mich, als würde ich mich nur mit der Musik verbinden. Die Bars fingen an zu kommen.