Erinnerung an die Hip Hop Community-Mitglieder, die wir 2016 verloren haben

Wir haben 2016 einige unserer beliebtesten Hip-Hop-Figuren verloren, von Legenden über aufstrebende MCs bis hin zu denen, die nicht geklopft haben, aber dennoch einen immensen Einfluss auf die Kultur hatten. HipHopDX blickt zurück, um die zu ehren, die wir verloren haben.

Afeni Shakur

Von Getty Images einbetten

Shakur starb im Mai im Alter von 69 Jahren an einem vermuteten Herzinfarkt. Afeni Shakur war mehr als nur 2Pacs Mutter oder sogar das Thema Liebe Mama, sie war selbst eine Revolutionärin. Sie war ein prominentes Mitglied der Black Panthers, bevor Pac überhaupt geboren wurde. Nach seinem Tod gründete sie die Tupac Amaru Shakur Foundation, die Kunstprogramme für Jugendliche anbietet.



Phife Dawg

Von Getty Images einbetten

Phife, ein Viertel des legendären A Tribe Called Quest, starb im März mit 45 Jahren an den Folgen von Diabetes. Er hat vielen Hip-Hop-Fans ein Loch im Herzen hinterlassen, obwohl ein kleiner Trost in Form einer der stärksten Veröffentlichungen des Jahres, ATCQs, kam Wir haben es von hier bekommen ... Danke 4 Ihr Service . Phifes witzige Reime halfen ATCQ, Generationen von Künstlern wie Outkast, Kanye West und Kendrick Lamar zu beeinflussen.

Prinz

Von Getty Images einbetten

Diese Pop-Ikone starb im April im Alter von 57 Jahren an einer Überdosis Fentanyl, aber nicht bevor er einen enormen Einfluss auf Hip Hop hatte. Abgesehen von der Beeinflussung von The Roots-Schlagzeuger Questlove wurde Prince stark im Rap gesampelt, von 2Pacs To Live and Die in LA bis zu Jay Z und Beyonces 03er Bonnie und Clyde. Und wer kann diesen Klassiker vergessen Chappelles Show Sketch? Vergessen Sie das Ausgießen von Alkohol, essen Sie ein paar Pfannkuchen in seiner Erinnerung.

Prinz Be

Von Getty Images einbetten

Der gebürtige Jersey City-Amerikaner machte die Hälfte der bahnbrechenden R & B / Hip Hop-Hybridgruppe P.M. Dämmerung. Bevor Prince Be (geb. Attrell Cordes) im Juni an Nierenversagen verstarb, half er der Gruppe, einen Billboard Nr. 1-Hit mit Set Adrift on Memory Bliss aus dem Jahr 1991 zu landen, der einem Platinum- bzw. Gold-Album vorausging.

Bankroll frisch

Von Getty Images einbetten

Ein anderes Leben zu früh genommen. Bankroll Fresh wurde im März im Alter von 28 Jahren bei einer Schießerei im Street Execs Studio getötet. Rapper No Plug gab an, er habe Fresh zur Selbstverteidigung erschossen und wurde nicht von der Polizei angeklagt. Wie dem auch sei, es ist klar, dass ein talentierter Rapper vor seiner Blütezeit abgeschnitten wurde, wie Platten wie das eingängige All There with Jeezy belegen.

Big Syke

Ich musste diesen posten! KLASSISCH!!!!! Ein Foto gepostet von Big Syke Thuglife Outlawz (@bigsyke_) am 6. September 2016 um 10:32 Uhr PDT

Ich habe Keyyyys aus Übersee ... auf 2Pacs Picture Me Rollin muss eine der bekanntesten Eröffnungszeilen eines Verses in der Hip Hop-Geschichte sein. Big Sykes tiefe, befehlende Stimme machte ihn zu mehr als nur einem Homie von Pac. Syke, der am 5. Dezember im Alter von 48 Jahren aus natürlichen Gründen starb, wird für seine Beiträge zu in Erinnerung bleiben Alles Auge auf mich sowie als Mitglied von Thug Life, das 1994 ein selbstbetiteltes Album veröffentlichte.

Billy Paul

Von Getty Images einbetten

Der Soulsänger Billy Paul starb im April im Alter von 81 Jahren an Krebs. Er ist bekannt für seinen Hit Me and Mrs. Jones und seine Songs wurden im Hip Hop von Größen wie The Game (Heavy Artillery), Fashawn (Samsonite Man) und Gang gesampelt Starr (Moment der Wahrheit).

Bill Nunn

Von Getty Images einbetten

Nunn starb im September im Alter von 62 Jahren an Leukämie. Er war jahrelang eine Hauptstütze in Spike Lee-Gelenken, insbesondere als Radio Raheem in Tue das Richtige. Abgesehen von einem der denkwürdigsten Todesfälle auf dem Bildschirm in der Kinogeschichte als Raheem trat Nunn in auf New Jack City , Mo ’Better Blues, er hat Spiel und der Sam Raimi-Regisseur Spider Man Trilogie.

Curtis Hanson

Von Getty Images einbetten

Es ist eine Schande, dass Eminem eine Filmkarriere nicht vollständig gestartet hat, weil 8 Meilen bleibt einer der besten Filme des Hip Hop bis heute. Ein großes Lob an Curtis Hanson, der Slim Shadys bescheidene Anfänge auf die Leinwand gebracht hat. Der erfahrene Regisseur starb im September im Alter von 71 Jahren aus natürlichen Gründen. Zu seinen weiteren bemerkenswerten Verdiensten zählen Die Hand, die die Wiege schaukelt , Zu groß um zu scheitern und Vertraulich .

David Bowie

Von Getty Images einbetten

Zwei Tage nach seinem 69. Geburtstag starb die Rocklegende im Januar an Leberkrebs. Der Superstar scheint eine unwahrscheinliche Quelle für Hip-Hop-Samples zu sein, aber seine Musik wurde für Rap-Klassiker wie Jay Zs Übernahme, Public Enemys Nacht der lebenden Baseheads und sogar Vanilla Ice's Ice Ice Baby verwendet.

DJ Official

DJ Official

Foto: Familie von DJ Official

Die unabhängige Rap-Szene erlebte einen großen Erfolg, als DJ Official im August nach einem langen Kampf gegen Krebs verstarb. Als Gründungsvater von Reach Records half der geborene Nelson Chu Lecrae, Andy Mineo, Derek Minor, Propaganda, Ruslan und vielen anderen, das Wasser des Glaubens in ihre Musik einzubinden. DJ Official hat seine Spuren als Produzent und als Lecraes Tour-DJ hinterlassen, aber seine Beiträge waren weitaus größer, da er vielen als Mentor diente.

Alton Sterling & Philando Castile

Von Getty Images einbetten

Von Getty Images einbetten

Am 5. und 6. Juli wurden Alton Sterling (37) und Philando Castile (32) in Baton Rouge (Louisiana) bzw. Falcon Heights (Minnesota) von der Polizei getötet und sendeten Schockwellen in der gesamten Hip-Hop-Community. Bei dem Vorfall von Sterling reagierte die Polizei auf den Anruf eines Mannes mit einer Waffe, bei dem Sterling CDs nur für eine tödliche Auseinandersetzung verkaufte (wobei Beamte verdächtig feststellten, dass ihre Körperkameras abgefallen waren).

In Kastiliens Fall dokumentierte seine Freundin ihre Verkehrsbehinderung auf Facebook Live, kurz nachdem er erschossen wurde, nachdem er nach seiner Brieftasche gegriffen hatte. Die aufeinanderfolgenden Vorfälle sollen der Auslöser für die ebenso abscheulichen Schießereien der Polizei in Dallas gewesen sein und Superstars wie Kanye West, Beyoncé, John Legend und den typisch politisch stummen Drake dazu veranlasst haben, sich in den sozialen Medien zu äußern.

Ronald Banga McPhatter

Von Getty Images einbetten

Der BSB-Partner von Troy Ave, Ronald Banga McPhatter, wurde im Mai bei einem Schießen auf dem Irving Plaza im Alter von 33 Jahren getötet. Banga, Ave's Leibwächter, war CEO und Cheftrainer bei Big Bizz Fitness in Brooklyn. Zunächst wurde spekuliert, dass Ave Banga getötet hatte, nachdem die Polizei eine Waffe gefunden hatte, die der Mordwaffe in dem Fahrzeug entsprach, das ihn ins Krankenhaus brachte. Ave wurde bei der Schießerei seines Freundes freigesprochen, aber wegen versuchten Mordes zweiten Grades und vier Fällen des kriminellen Besitzes einer Waffe angeklagt. Derzeit ist er auf Kaution und wartet auf den Prozess.

DJ Whiteowl

#RipDJWhiteOwl #TheRealPokerface #SamRothstein #DJWhiteOwl #Pokerface #Artist #PokerfaceAndDJWhiteOwl #WhiteOwlDropThat #DJLGee #TokyoChips # TokyoChips2 #AceOfCakes #HipTop # Ein Foto gepostet von Devon Magnus (@therealpokerface) am 9. Juni 2016 um 05:24 PDT

Damals, als Mixtapes noch Mixtapes waren (d. H. Physische CDs, die sich nicht als Alben maskierten), konnte man sich nicht in der Nähe eines lokalen Plattenladens befinden, ohne etwas von DJ Whiteowls Handarbeit zu sehen. Der erfahrene Wachstechniker starb im Juni aus unbekannten Gründen, aber er war maßgeblich daran beteiligt, dass Lil Wayne während seines Aufstiegs Mitte des 20. Jahrhunderts die Straßen fütterte, und er verdiente sich auch den Respekt seiner Kollegen wie Joe Budden und DJ Green Lantern.

Johnny P.

Dieser angesehene R & B-Sänger starb im November, nachdem er aufgrund seiner nachlassenden Gesundheit ins Koma gefallen war. Er hinterließ einen unauslöschlichen Eindruck auf Hip Hop und erschien 1997 in Scarface 'Hit Smile, in dem auch 2Pac zu sehen war. Er war auch in mehreren Twista und Do or Die-Hits zu sehen, darunter Po Pimp und Playa Like Me and You.

Jerry Heller

Jerry Heller rücksichtslose Aufzeichnungen Memoiren

Foto: Victor Chavez / WireImage

Der berüchtigte Musikmanager starb im September im Alter von 75 Jahren an einem Herzinfarkt. Jerry Heller hasste ihn oder liebte ihn und half, N.W.A. auf die Welt zu bringen. Seine angeblichen zwielichtigen Geschäfte führten zu einem Streit mit der Gruppe, aber er überwachte auch den frühen Erfolg von Leuten wie The Black Eyed Peas, The D.O.C., Above the Law und Bone Thugs-N-Harmony.

Big Kap

Von Getty Images einbetten

Dieser renommierte New Yorker DJ starb im Februar mit 45 Jahren an einem Herzinfarkt. Er war Mitglied der Supergruppe The Flip Squad und veröffentlichte 1999 The Tunnel, ein mit Stars besetztes Kollaborationsalbum mit Funkmaster Flash.

Nichtigkeit

Von Getty Images einbetten

Denise Katrina Vanity Matthews starb im Februar im Alter von 57 Jahren an Nierenversagen. Sie war die Leadsängerin des Trios Vanity 6, das für den Hit Nasty Girl bekannt war. Matthews verzichtete auf ihre Vanity-Persönlichkeit und konvertierte zum Christentum, nachdem er 1994 Crack-Kokain überdosiert hatte und beinahe an Nierenversagen gestorben wäre.

Sharon Jones

Von Getty Images einbetten

Die Frau James Brown starb im November mit 60 Jahren an Krebs. Sie war die Leadsängerin von Sharon Jones & The Dap-Kings, die für ihr Album 2014 eine Grammy-Nominierung erhielten Geben Sie den Menschen, was sie wollen .

Kashif Saleem

Von Getty Images einbetten

Saleem, ein renommierter R & B-Sänger und Produzent, starb im September im Alter von 56 Jahren aus natürlichen Gründen. Ihm wird weithin die Einführung des Synthesizers in R & B zugeschrieben, und er arbeitete mit Künstlern wie Barry White, Evelyn Champagne King und Whitney Houston zusammen. Janet Jackson hat I´m In Love, das von Saleem geschrieben und produziert wurde, in ihrem 2004er Song R & B Junkie gesampelt.

Kimbo Slice

Von Getty Images einbetten

Slice starb im Juni im Alter von 42 Jahren an Herzversagen. Kimbo Slices Straßenkampfvideos führten zu einer Karriere bei MMA und später zu Boxen und professionellem Wrestling. Ob er gewann oder verlor, er war immer unterhaltsam. Und wer kann Dorroughs Linie bei Ice Cream Paint Job vergessen: Trunk traf hart wie Kimbo Slice!

Lor Scoota & Trayvon Lee

Alles, was wir jemals getan haben, war ein kleines Geld zu bekommen und durch die Fliege zu kommen. . . Die Frage, die ich jeden Tag stelle, ist, dass Baltimore sauer auf uns ist! # ybstillitsover❤️

Ein Foto gepostet von chino_mmg (@chino_mmg) am 7. Juli 2016 um 05:44 PDT

Der Rapper Tyriece Travon Lor Scoota Watson aus Baltimore hatte ironischerweise gerade ein Charity-Basketballspiel Touch the People Pray For Peace in These Streets hinterlassen und fuhr auf der Moravia Road in Baltimore nach Osten, als er im Juni erschossen wurde. Der erst 23-jährige Lor Scoota war am bekanntesten für seine Single Bird Flu (Remix) mit Shy Glizzy, die mehr als 1,4 Millionen Aufrufe auf YouTube hat. Nur wenige Wochen nach Scootas Mord wurde sein Manager, Trayvon Lee, CEO von YBS Records, im Alter von 24 Jahren in Baltimore erschossen.

Mar Brown

#tbt #Aruba ?? Ein Foto gepostet von Mar Brown (@iammarbrown) am 27. Oktober 2016 um 9:42 Uhr PDT

Mar Brown war zwei Jahre lang Senior Vice President für die Förderung des städtischen Radios bei Atlantic Records, bevor er am 20. Dezember vorzeitig an einem offensichtlichen Herzinfarkt starb. Zuvor hatte er im Laufe einer zwei Jahrzehnte dauernden Karriere verschiedene Positionen bei Interscope, Virgin und Warner Brothers inne. Nach seinem Tod sandten Leute wie Rick Ross, Ty Dolla $ ign, K. Michelle und Marqise Lee, der Empfänger von Jacksonville Jaguars, in Trauer Social-Media-Lobreden aus.

Maurice White

Von Getty Images einbetten

White starb im Februar im Alter von 74 Jahren an den Folgen der Parkinson-Krankheit. Er war Gründungsmitglied von Earth, Wind & Fire und gewann sieben Grammys. Earth, Wind & Fire wurde von Jay Z, Missy Elliott, Masta Ace und Young Thug gesampelt.

Herr 3-2

# RIP32 ?????? #HtownLegend

Ein Foto gepostet von Slim Thug (@ hogglife101) am 11. November 2016 um 13:24 Uhr PST

Der Rapper aus Houston war einst ein fester Bestandteil der kurzlebigen UGK Records und machte sich in der Gruppe The Convicts (neben Big Mike) und im Screwed Up Click Camp einen Namen. Am 10. November starb er an einer Tankstelle, nachdem er in den Kopf geschossen worden war. Hinweise auf seinen Mord müssen noch gemeldet werden.

Boss Goodie

#Rap #Hiphop #Denver #DenverGetsLit #westword #coloradosprings #Rapper #Raplife #bossgoodie #Gwinnin #Lhha #Lhhny #Lhhh #Djself #coredjs

Ein Foto von ▶ ️BossGoodie? (@bossgoodie) am 4. Juli 2016 um 17:05 Uhr PDT

Der Colorado-Rapper Boss Goodie wurde im Oktober mit 29 Jahren erschossen, bevor er sich im Hip Hop einen Namen machen konnte. Ein Jahr vor seinem Tod konnte er sich jedoch für T-Pain öffnen.

Muhammad Ali

Von Getty Images einbetten

Schweben Sie wie ein Schmetterling, stechen Sie wie eine Biene / die Hände können nicht treffen, was die Augen nicht sehen können. Bevor es Hip Hop überhaupt gab, begeisterte Ali die Fans mit seinen witzigen Reimen, prahlte mit sich selbst und schlug seine Gegner nieder. Er war ein Battle Rapper, bevor Battle Rap eine Sache war, und sagte voraus, in welcher Runde er seine Feinde besiegen würde. Ali war auch dreimaliger Schwergewichts-Champion, heldenhafter Bürgerrechtler und beliebtes Sportsymbol auf der ganzen Welt. Er starb im Juni mit 74 Jahren.

Ricky Harris

Von Getty Images einbetten

Harris starb wenige Tage vor Ende 2016, am 26. Dezember um 54 Uhr, an einem Herzinfarkt. Er hatte denkwürdige Rollen in Poetische Gerechtigkeit und Mord war der Fall und war in jüngerer Zeit für seine wiederkehrende Rolle in Chris Rocks Comedy-Serie bekannt Jeder hasst Chris .Seine Stimme erschien auch in vielen Sketchen auf Snoop Doggs Alben.

Rod Temperton

Von Getty Images einbetten

Der Einfluss dieses englischen Songwriters auf Hip Hop ist größtenteils indirekt, aber er ist immer noch enorm zu spüren. Der 66-jährige Temperton starb im Oktober nach einem Kampf gegen Krebs und hatte eine Karriere hinter sich, in der er mehrere Songs für Michael Jackson geschrieben hatte, die im Hip Hop gesampelt wurden, darunter Thriller und Rock With You. Er hat auch einen schriftlichen Kredit für LL Cool Js Hey Lover, der MJs The Lady in My Life probiert.

Shawty lo

Von Getty Images einbetten

Das Leben des Rap-Stalwarts in Atlanta wurde nach einem Autounfall im September mit 40 Jahren verkürzt. Zuvor war er jedoch solo und teilte den Erfolg mit D4L, insbesondere mit der Nr. 1-Single Laffy Taffy und dem Gold-zertifizierten Album der Gruppe Unten fürs Leben .

Thomas Mikal Ford

Von Getty Images einbetten

Der Schauspieler, der Tommy Strawn spielte Martin starb im Alter von 52 Jahren, als im Oktober ein Aneurysma in seinem Bauch platzte. Ford brachte den Massen Heiterkeit als heterosexueller Mann zu Martin Lawrences Albernheit und erhielt 1996 eine Nominierung für den NAACP Image Award als herausragender Nebendarsteller in einer Comedy-Serie.

Cadalack Ron

Cadalack Ron Michael Marshall

Foto: Michael Marshall
Der immer umstrittene Los Angeles MC und Battle Rapper Cadalack Ron war offen über seinen extremen Lebensstil und die Kämpfe mit der Drogenabhängigkeit in Interviews und seine künstlerische Leistung. Er starb im Januar im Alter von 34 Jahren an einer Überdosis.

____________________________

Weitere Informationen zum Jahresende von DX finden Sie weiter unten.

Die HipHopDX Year-End Awards 2016

Die 20 besten Rap-Alben des Jahres 2016

Das beste R & B des Jahres 2016

drake up die ganze Nacht mp3 download

Die besten Mixtapes des Jahres 2016

Die am meisten verschlafenen Rap-Alben des Jahres 2016

Die 50 besten Songs des Jahres 2016

Die 50 am meisten beleuchteten Songs des Jahres 2016

Der Steve Lobel Wir arbeiten Künstler des Jahres

Die schlechtesten Rap-Alben des Jahres 2016

Erinnerung an die, die wir 2016 verloren haben