Geordie Shore hat das alte Sprichwort bewiesen, dass Rache ein Gericht ist, das am besten kalt serviert wird, indem er enthüllt, dass der X Factor-Bösewicht Frankie Cocozza ein Flop im Bett war.



Der 19-Jährige hat dem Tagesstern dass sie den drogenschnüffelnden Frankie nur mit 4/10 zwischen den Laken bewerten würde.



Frankie, ebenfalls 19, enthüllte der Welt, dass sie die Tat begangen hatten, als er nach Holly gefragt wurde Der Xtra-Faktor letztes Jahr mit den Worten: 'Ich habe sie getroffen und sie gebumst.'

Jetzt, da er sich möglicherweise darauf vorbereitet, in die Promi Big Brother Haus hat Holly beschlossen, ihr Schweigen über die Affäre zu beenden.



Sie sagte: „Ich habe es noch nie wirklich zugegeben, aber ja, ich habe Frankie Cocozza verflucht. Um ehrlich zu sein, versuche ich es zu vergessen, weil es nicht so toll war.

'Ich habe den Mädchen gesagt, dass er vier von zehn im Bett ist.'

Autsch!



Und sie fuhr fort: „Es war bei weitem nicht der beste Sex, den ich je hatte, und ich würde auf keinen Fall mehr zurückgehen.

Shay Ex am Strand

„Mir wurde damals viel Geld angeboten, um meine Geschichte zu verkaufen, aber nicht aus Respekt vor ihm und seiner Familie, und dann hat er es im Live-Fernsehen auf Xtra Factor herausgeplatzt und mich gedemütigt.

„Ich war wirklich genervt, aber ich weiß, wie Jungs sind. Er versuchte, das große 'Ich bin' zu spielen.'

Und nachdem Holly seinen sexuellen Ruf durch den Schlamm gezogen hatte, bestand sie dann frech darauf, dass sie ihm nichts Böses bedeutete.

Sie fügte hinzu: „Ich möchte ihn nicht verprügeln oder tun, was er mir angetan hat, und ihn herabsetzen. Aber ich wurde damals auf Twitter viel beschimpft von Mädchen, die mir sagten, ich solle mich von Frankie zurückziehen. Die Leute nannten mich eine Schlampe und sagten, Frankie gehöre ihnen und nicht mir.

'Das einzig Gute an der ganzen Sache war, dass ich 9.000 zusätzliche Twitter-Follower bekam.'

Naja, Ende gut, alles gut, oder?

SEHEN SIE BILDER VON GEORDIE SHORE EPISODE 103 HIER!