Veröffentlicht am: 30. Oktober 2019, 13:25 Uhr von Josh Svetz 2,7 von 5
  • 3.00 Community-Bewertung
  • 4 Bewertet das Album
  • 1 Gab es ein 5/5
Geben Sie Ihre Bewertung ab 9

Vielseitigkeit ist eine wichtige Waffe im Repertoire eines Rapper. Hip-Hop-Künstler haben einen legendären Status erlangt, als sie bewiesen haben, dass sie eine Hardcore-Straßenhymne ebenso wie eine introspektive und emotionale Ballade spielen können. Manchmal führt der Versuch, Kompetenz in allen Stylings zu beweisen, jedoch dazu, dass das Flair und die Attraktivität verloren gehen, die überhaupt eine Fangemeinde aufgebaut haben.



Casanova lernt vielleicht diese Lektion.



Top Hip Hop R & B.

Der Rapper aus Brooklyn kam mit bedrohlicher Lieferung und grobkörnigen Bars auf die Bühne, die den Wurzeln des kompromisslosen New Yorker Hip Hop der alten Schule treu blieben. Seine schroffe Trittfrequenz und sein schneller Feuerfluss erregten die Aufmerksamkeit von Jay-Zs Roc Nation und sicherten dem hartgesottenen Künstler einen Deal. Dies führte zu Cas 'gut aufgenommener Debüt-EP Kommissar vollgepackt mit hartnäckigen Konfrontationsknallern, gemischt mit expliziten Bildern, die den Hörer in den Zellenblock transportieren, den er einst besetzt hatte.



Ein Jahr später hat der 33-jährige Rapper sein Debüt-Studioalbum veröffentlicht, als er sich mit rechtlichen Fragen wie der NYPD befasste, die seine Entfernung vom Rolling Loud Festival in NYC erzwang Hinter diesen Narben , die hat nicht erzeugte die Begeisterung, auf die er gehofft hat. Ein Paar hört sich das Projekt an und erklärt, warum, weil Cas ein richtungsloses Werk geschaffen hat, das versucht, alle Arten von Zuhörern zufrieden zu stellen, und dabei flach fällt.

Das Album beginnt vielversprechend mit dem chilligen Intro Jail Call, unterstützt von eisigen Violinen und einem dramatischen Orchesterset, das in einen konfessionellen Chill-Track übergeht, in dem Cas über die Realitäten des Lebens hinter Gittern spricht und wie er im System gelandet ist. Er ist in der Lage, alle traurigen Folgen der Inhaftierung mit detaillierten Ängsten zu packen, was als dramatischer Start für die Aufzeichnung dient.

Playaz Kreis Angebot und Nachfrage zip

Mit solch einer emotionalen und schweren Eröffnung lässt es den nächsten Song Knock Knock im Vergleich albern erscheinen. Cas 'Griff über seinen Ärger mit Social-Media-Trollen und Kritikern sagt, er werde sie im wirklichen Leben ansprechen und ihnen zeigen, wie die Straßen Dinge tun. Er versucht, bedrohlich und unbeholfen davonzukommen, aber die zusätzlichen Vokaleffekte, seine übermütige Übermittlung und der ganze Song, der sich um das Konzept der Besessenheit darüber dreht, was die Gesichtslosen im Internet sagen, sind ein Rezept für einen Schnitt, der eher übertrieben und komisch klingt als unheimlich.



Das Album wird wieder aufgenommen, als Cas mit hüpfenden Bässen und leichten Klavierlinien zu seinen Flatbush-Wurzeln in So Brooklyn zurückkehrt und einen soliden Vers aus Bedfords Hauptaufenthalt Fabolous enthält, der den Tribut an das Stadtteilgefühl anpasst.

Von hier aus beginnt das Projekt zu entgleisen. Cas lehnt seine Stärken zugunsten trendiger, Mainstream-ansprechenderer Sounds ab, die ihn wie einen Fisch aus dem Wasser erscheinen lassen.

Sein Versuch, Auto-Tuned-Atlanta-Fallen-Croons auf dem Young Thug und Gunna zu zeigen, war so unangenehm und gezwungen, als er versucht, Gunnas Gesangsstil zu erreichen, anstatt seinen üblichen Schrottplatz-Hundefluss zu bringen.

der kranke Geist von Hopfen 8

Er kämpft auch mit seiner Thugs Need Love Too R & B-Ballade Coming Home und versucht, verführerisch und schwül zu klingen, endet aber mit Zeilen wie: Ja, ich bin unten, um die roten Ampeln laufen zu lassen , und steckte meine Waffe in sie, gab ihr Backshots / leerte den Clip darin / ich sah, dass es gut ist, also weißt du, dass ich doppelt darin eingetaucht bin.

Es hilft nichts, dass Chris Brown einen übersungenen Schrei eines Refrains liefert, der eher so klingt, als würde er einen Nierenstein passieren, anstatt eine sexy Schlafzimmerhymne zu liefern.

Als Cas seine Fähigkeiten, realistische Geständnisse seiner Gedanken und Gefühle über eine Erfolgsgeschichte auf der Straße zu liefern, in den Mittelpunkt stellt, findet er seine Stimme und spielt mit seinen Talenten. Auf dem Giggs-assistierten Näheren Live wählt er den Gesang hinter wellenförmigen Instrumentalen zurück und misst Bassdrums, die über seine Denkweise beklagen, wenn es um seinen Aufstieg und die Dualität der damit verbundenen negativen und positiven Ergebnisse geht.

Trotzdem gibt es hier einfach nicht genug, um hier einen Sieg zu rechtfertigen. Cas gibt ein Projekt auf, das versucht, alle Kästchen anzukreuzen, und verliert die Anziehungskraft dessen, was ihn als Rapper interessant macht. Abgesehen von ein paar freien Momenten der Realität fällt er in den Trend der üblichen Rap-Tropen und Klischees, die er nicht annehmen kann, und verurteilt jedes Potenzial, das diese Veröffentlichung besaß, um die Mittelmäßigkeit der Vergangenheit zu überwinden.