Veröffentlicht am: 15. November 2019, 11:09 Uhr von Dana Scott 4,2 von 5
  • 4.18 Community-Bewertung
  • 28 Bewertet das Album
  • 12 Gab es ein 5/5
Geben Sie Ihre Bewertung ab 52

In der Magnum Opus-Minidokumentationsserie von Complex über Gang Starrs 1994 erschienene Single Mass Appeal erklärte DJ Premier, es sei eine Schande für die Hip-Hop-Journalismusbranche, Guru nach seinem Tod im April 2010 keinen Tribut zu zollen .

Auf Gang Starrs 17-Track-Comeback-Opus Eines der besten noch (ein selbsterklärendes Label, das aus dem denkwürdigen Titeltrack des Duos aus seinem 1999 größten Album stammt Vollständiger Clip: Ein Jahrzehnt von Gang Starr ) hämmert den Einlösungspunkt von Premier nieder.



Das siebte Album des Duos besteht aus einigen der 30 unveröffentlichten Verse von Guru, die mit Whipsmart-Battle-Rap-Texten und Preemos Markenproduktionsformel aus klobigen Basslines, druckvollen Snares, mehrschichtigen, staubigen Plattenschleifen und simplen Kratzern gefüllt sind. Die LP läuft in ungefähr 40 Minuten und die meisten Tracks sind etwas mehr als zwei Minuten lang, ohne eine umfangreiche Liste von Gastbeiträgen von Rap-Zeitgenossen, die das gesamte Gewicht des Projekts des posthum veröffentlichten Albums wie The Notorious B.I.G.'s tragen Wiedergeboren und 2Pacs Bessere Tage .

Sobald der erste Song Lights Out mit M.O.P eingeht, sind Premier's Vorschlaghammer-Snares und Bass Drum Kicks für Gurus rasenden Gesang bedrohlich und haben dieselbe donnernde Energie wie LL Cool Js Mama Said Knock You Out. Guru schreit und klingt wie ein Rap Lazarus schreit: Licht aus, ich sagte euch allen, das ist das, was ich euch schulde / Wenn ihr mich seht, tut so, als ob ihr wisst, dass ich euch kenne / Niemand außer Allah kann es halten y'all / Durchschnittliche Muthafucker können nicht einmal mit dem umgehen, was ich euch gesagt habe!

Der zweite Titel und die zweite Single des Albums, Bad Name, haben mit Gurus monotonem, kratzigem Gesang den kleinsten gemeinsamen Nenner der Rap-Industrie in der heutigen Hip-Hop-Industrie kritisiert. Die synkopierten und gelegentlich frenetischen Kratzer mit der Bostoner Rap-Legende Edo Gs Ich hasse es, guten Leuten schlechte Nachrichten zu erzählen, da der Hook indirekt auf Gang Starrs Beantown-Wurzeln verweist und an den Underground-Grit der klassischen Single Take It Personal des Duos von 1992 erinnert.

DJ Premier engagiert den Jazz-Rap-Vorfahren Q-Tip aus den 90er Jahren für den funkysten und einfallsreichsten Song des Projekts, Hit Man, ihre allererste Zusammenarbeit. Wie Guru einen gefürchteten Schützen beschreibt, bringt der De-facto-Anführer von A Tribe Called Quest seinen nasalen, perkussiven Gesangsstil für den Chor ein, der seine eigenen Soundeffekte von Magazin- und Schrotflinten-Explosionen enthält.

Das Album setzt seine Wiederbelebung der Gang Starr Foundation mit Group Home und Preemos PRHYME-Partner Royce Da 5'9 auf What’s Real fort. Nickel bastelt intensivierte Bars und ist eine Hommage an Guru, um seinen Geist im Studio während des kreativen Prozesses des Albums anzuerkennen: Sieh zu, wie Rauch in der Luft liegt, fühle dich wie Voodoo auf dem Boden / weil wir die eigentliche Asche von Guru auf den Brettern haben.

Wann kommt das neue Album von J Cole heraus?

On From A Distance mit Jeru The Damaja, Guru und The Sun Toucher bringen ihre lehrgeschnürten Texte von Five Percent Nation so hochkarätig und straßenmäßig für Gang Starrs intellektuellste Platte seitdem Über den Wolken.

solange ein Platz auf der Tisch-Tracklist

In der Mitte und Haupt-Single Family and Loyalty mit J. Cole dient es als Erzählbogen des Albums für die oben erwähnte Handlung des Albums. Der ätherische Piano-Loop und J. Coles makellose Sechzehn passen zu Gurus aufschlussreichen zwei Eröffnungs- und Schlussversen.

Das romantische Get Together mit Ne-Yo und Nitty Scott zeigt, dass Guru mit Scott romantisch wird, der eine herausragende Darstellung eines Mädchens auf dem Weg über melodische Klingelglocken hat.

Tiefpunkte sind Business Or Art mit Talib Kweli, in dem Gurus Vocals nicht zur lethargischen Klanglandschaft passen, und So Many Rappers mit Beat-Änderungen, die nicht kompatibel klingen. Big Shugs Freestyle-Crooning auf One Of The Best Yet (Interlude) scheint als Einführung für den spannenden Take Flight (The Militia Pt. 4) mit Big Shug und Freddie Foxx hohl zu sein.

Eines der besten noch passt nicht zu Gang Starrs besten Alben wie Schwer zu verdienen , Tägliche Operation oder Moment der Wahrheit . Aber es ist wohl der wichtigste Chip in der Diskographie des Duos, da die Gesetzgebung von Premier und Gurus Elam-Familie gegen den umkämpften ehemaligen Svengali Solar des Rapper stark bekannt gemacht wurde. Es ist ein Epilog für Premier, seinen geschäftsführenden Gesellschafter von Gang Starr Enterprises und Gurus Schwester Trish sowie seinen 19-jährigen Sohn Keith Elam Jr., die die Nachlassverwalter des Rapper sind.

Um dieses Jahrzehnt zu schließen, Eines der besten noch ist ein starkes Argument dafür, dass sein Ketten- und Sternlogo die Hip-Hop-Traditionalismus-Version der Union Jack-Flagge ist, um zu würdigen, wo die Anerkennung einem der größten MCs und Duos von Rap zu verdanken ist.