Royce Da 5'9 trifft sich wieder mit Joe Budden in den Heaven Studios

Wann Joe Budden , Royce Da 5'9 , Joell Ortiz und KXNG Crooked schlossen sich als Slaughterhouse zusammen und ließen 2009 ihr selbstbetiteltes Debütalbum fallen. Die Gruppe machte einen vielversprechenden Lauf. Kritiker begrüßten die Bemühungen weiter Schlachthof und bald fand die Gruppe ein Zuhause bei Shady Records, wo sie ihr zweites Album veröffentlichten, Willkommen in unserem Haus .



Leider führten Probleme innerhalb des Kollektivs und der Shady Records zum Untergang von Slaughterhouse, und bis 2018 war die Gruppe nicht mehr da. Im Laufe der Jahre hofften die Fans, dass das Quartett zurückkommen und ihr drittes Album fallen lassen würde. Glashaus , aber nichts kam zum Tragen. Aber jetzt haben die Fans vielleicht irgendwie ihren Wunsch bekommen.



mitten im kleinen italien

Am Dienstag (2. März) nahm Royce auf seinem Instagram ein Bild von sich und Budden auf, als er in den Heaven Studios des Detroit Rapper eine Art Wiedersehen hatte.

Dieser Gon hat dich extra gekostet, schrieb Royce in der Bildunterschrift.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von ?? Nickle ?? (@ royceda59)

Nun heißt es, ein Bild sagt mehr als tausend Worte, und das Foto, das Royce geteilt hat, entspricht genau diesem Zitat. Es gibt keine Erklärung dafür, warum sich die ehemaligen Mitglieder des Schlachthauses verbunden haben, aber die Fans kamen bereits auf die Annahme, dass die beiden etwas aufnehmen.

Holen Sie sich diesen Mann zurück in die Kabine, bitte vermissen Sie seine Musik so sehr, dass es mir durch eine der Größen geholfen hat, kommentierte eine Person.



neue R&B-Musikveröffentlichungen 2019

Ein anderer Fan schrieb: WAIT A MINUTE… .IS @joebudden ZURÜCK IM STUDIO ???? WARUM SIE EINEN SCHLAFENDEN RIESEN WACHEN @ royceda59.

Andere Fans glaubten, dass das Wiedersehen die anhaltenden Probleme zwischen Budden und Royces langjährigem Freund Eminem unterdrücken sollte. Im Jahr 2018 ging Budden mit Eminem hin und her, weil Shady schlecht aufgenommen wurde Wiederbelebung Album, und viele Fans hielten dies für den letzten Strohhalm für Slaughterhouse.

Es ist auch wichtig anzumerken, dass das Wiedersehen in den Heaven Studios die Grundlage für das dringend benötigte Gespräch zwischen Budden und Royce sein könnte Der Joe Budden Podcast . Budden hat kürzlich eine Partnerschaft mit Patreon geschlossen, die es dem New Jerseyer ermöglicht, seiner Podcast-Show exklusive Inhalte hinzuzufügen.

Das Wiedersehen könnte auch nur sein, dass Budden einen alten Freund einholt, aber Royces Kommentar lässt die Leute anders denken. Was auch immer es sein mag, die Fans freuen sich, die beiden wieder zusammen zu sehen und hoffen, dass daraus etwas wird.