Soulja Boy Tell

Der wachsende Trend zu steigenden digitalen Verkäufen und sinkenden Verkäufen von physischen CDs dürfte sich 2008 fortsetzen Interscope Records gab bekannt, dass 17-jährige Soulja Boy Tell'em hat mit seiner Single Crank That die 3-Millionen-Marke für das Herunterladen eines digitalen Songs überschritten. Die Single war die Nummer eins Billboard Magazine Hot 100 Chart für sieben Wochen, aber laut Nielsen SoundScan , das eigentliche Album Souljaboytellem.com hat nur 658.000 Exemplare verkauft.

Die Nachricht kommt nur wenige Tage später Florida brach den Rekord für die meisten digitalen Downloads in einer Woche, indem er 470.000 Exemplare der Single Low verkaufte. Nielsen SoundScan berichtet auch, dass die Gesamtzahl der Downloads letzte Woche 6,7 Millionen überschritten hat, während der Gesamtumsatz mit CDs 2007 um 16 Prozent gesunken ist. Soulja Boy (Born DeAndre Cortez Way) scheint die digitale oder sonstige Unterstützung in Kauf zu nehmen.



Ich kann meinen Fans nicht genug danken, sagte Soulja Boy in einer von seinem Label veröffentlichten Erklärung, Collipark Music / Interscope Records . Ohne sie wäre das alles nicht möglich gewesen. Die Unterstützung, die sie mir geben, ist unglaublich. ich habe so viele Soulja Boy Tell'em Projekte fertig und ich werde ihnen auch 2008 das geben, was sie brauchen. Yuuuuaaaa!

Das Lied Crank That und der dazugehörige Tanz wurden wegen seines einfachen Refrains kritisiert, und einige Kritiker haben geschwenkt Soulja Boy unter anderem wegen mangelnder Originalität. Der Rapper war auch gezwungen, sein Lied zu verteidigen, als ein Gerücht begann, dass eine Zeile aus dem Lied besagt Übermensch, hatte sexuelle Konnotationen [klicken HIER für den Link]. Trotzdem wurde das Lied immer beliebter und verkaufte seitdem die meisten digitalen Downloads Plakatwand begann im Jahr 2003 mit der Verfolgung der Statistik. Die bisherigen Rekordhalter waren Gwen Stefani mit