Spotify x Genius Announce

Spotify und Genius kündigten an Hinter den Texten heute (12. Januar).



Die Dienste kündigten ein neues Produkt namens Fact Tracks an, das durch die Kombination der Streaming-Plattform von Spotify mit den Textinterpretationen von Genius erstellt wurde, um den Benutzern einen neuen Einblick in die Inhalte der Künstler zu ermöglichen.



Im Gegensatz zur Genius-Website müssen Benutzer nicht durch jeden Text klicken. Für Behind the Lyrics werden die Fakten und Anekdoten dem Benutzer auf dem Fact Track angezeigt, während er den Song hört. Derzeit basieren die Tracks auf den Recherchen des Genius-Teams und den verifizierten Anmerkungen der Künstler. Die Website hofft jedoch, die Crowd-Sourcing-Informationen für Fact Tracks auf ähnliche Weise wie die Anmerkungen zu den Texten zu erstellen.

Die Behind the Lyrics-Reihe wird mit dem gestartet Hinter den Texten mit Genius: Hip Hop Wiedergabeliste und Wiedergabelisten von Pusha T, Tinashe und Diplo. Eine Pop-Playlist ist in Kürze verfügbar.



Ich habe mich mit Genius und Spotify zusammengetan, um Sie zu 'Behind The Lyrics' meiner größten Songs zu führen, denn jedes Wort, das ich schreibe, bedeutet mir etwas, sagt Pusha T via Spotify Ankündigung. Gemeinsam haben wir einen Weg gefunden, meinen Fans ein tieferes Hörerlebnis zu bieten und die Messlatte für Songwriter höher zu legen.

Spotify und Genius stellen eine wirklich coole Verbindung zwischen mir und meinen Fans auf einer anderen Ebene her, als ich normalerweise mit ihnen verbinden kann, sagt Tinashe. Sie können nicht nur die Musik hören und die Texte sehen, sondern auch verstehen, woher ich kam, als ich sie geschrieben habe, und irgendwie in meinen Kopf eindringen, was wirklich cool ist.

Der Behind the Lyrics-Dienst ist in der Spotify-App für iPhones und Laptops verfügbar.



Die vollständige Liste der Songs mit Behind the Lyrics finden Sie unter Genius.com .

Ein Beispiel für Behind The Lyrics mit Yo Gottis Down In The DM finden Sie unten: