Der CEO von Strange Music Inc. bestätigt Krizz Kaliko

Kansas City, MO -Krizz Kaliko von Strange Music Inc. ist seit seiner Gründung im Jahr 1999 eine Säule des in Kansas City ansässigen Abdrucks. Doch am Sonntag (6. Oktober) sorgte der 45-Jährige in den sozialen Medien für Aufruhr, nachdem er offenbar seinen Rücktritt vom Label angekündigt hatte.

Ich habe die Hälfte meines Lebens mit diesem Typen hier verbracht und ein Foto von sich mit Tech N9ne, dem Mitbegründer von Strange Music, aufgenommen. Mach mit, was ich geboren wurde. Vielen Dank für all die Jahre bro @ therealtechn9ne.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Verbrachte die Hälfte meines Lebens mit diesem Kerl hier. Mach mit, was ich geboren wurde. Vielen Dank für all die Jahre bro @ therealtechn9ne

Ein Beitrag von geteilt krizzkaliko (@krizzkaliko) am 5. Oktober 2019 um 23:39 Uhr PDT

Krizz teilte ein ähnliches Gefühl auch auf Twitter und schrieb: Alles was ich sagen kann ist, euch (allen Fans) 4 zu danken, die Teil meines Lebens sind. Du meinst mehr 2 als du weißt.

Infolgedessen hat Travis O’Guin, CEO von Strange Music, gegenüber HipHopDX eine Erklärung abgegeben, in der erläutert wird, warum Krizz 'Waren aus dem Handel genommen wurden Seltsame Musik-Website und seine Entscheidung, ohne das Etikett voranzukommen.

Angesichts der überwältigenden Anzahl von E-Mails und Social-Media-Posts, die ich gesehen habe, möchte ich mir die Zeit nehmen, eine Erklärung zu Krizz Kaliko abzugeben.

Wie ich sicher bin, haben viele von euch gemerkt und vielleicht viele von euch nicht, hat Krizz seit seinem Album keine neue Musik veröffentlicht. GEHEN In Bezug auf dieses Album bin ich mir ziemlich sicher, dass niemand wusste, dass Krizz zum Zeitpunkt der Veröffentlichung tatsächlich keinen Vertrag mehr hatte. Krizz und ich haben uns schnell darauf geeinigt, über die Veröffentlichung dieses Albums zu berichten, mit der Erwartung, kurz darauf einen neuen Vertrag für mehrere Alben abzuschließen. Nachdem dies gesagt wurde, haben wir diesen neuen Multi-Album-Vertrag vor über zweieinhalb Jahren an Krizz geschickt. Seitdem haben Krizz und ich den Vertrag nur minimal und oft beiläufig besprochen. Leider konnten wir bei der Fertigstellung eines neuen Vertrags keine wirklichen Fortschritte erzielen. Ich weiß, dass Krizz genau wie ich ein chronischer Überdenker ist, und ich bin mir auch bewusst, dass er das Gefühl hat, dass seine Musik nicht so viele Menschen erreicht hat, wie er es gerne gehabt hätte, und dass er wirklich darüber nachgedacht hat, wo die Zukunft liegt wird ihn nehmen. Ich persönlich habe eine Vielzahl von Zeit mit unseren Künstlern im Studio verbracht und weiß, wie viel Mühe sie in ihre Musik gesteckt haben - von der Produktion über das Schreiben bis hin zu Emotionen und Bedeutungen -, damit ich wirklich verstehe, wie sie sich dadurch fühlen können - geschätzt, wenn es sich nicht so auf die Massen ausbreitet, wie wir es uns alle vorstellen. Ich teile dieses Gefühl, da ich glaube, dass seine Musik unbedingt mehr Menschen erreichen sollte. Mir ist jedoch klar, wie wichtig Krizz 'Musik für die enorme Anzahl von Menschen ist, die sie tatsächlich erreicht hat. Dieser Punkt wurde in den letzten Tagen unglaublich deutlich gemacht.

Im Laufe der Jahre haben Krizz und ich viele Gespräche über andere Dinge geführt, die ihn neben der Musik interessieren. Obwohl mir nicht ganz klar ist, was Krizz vorhat, glaube ich, dass er Erfolg haben wird, was auch immer er verfolgen möchte. Ich bin mir sehr sicher, wie verärgert viele von Ihnen sind, dass wir Krizz 'Waren und Namen von unserer Website entfernt haben. Er hat jedoch alle seine vertraglichen Verpflichtungen gegenüber Strange Music erfüllt und wir hatten keine andere Wahl, als seinen Namen und seine Waren zu entfernen die Website nach Ablauf der Ablaufzeit seines Vertrages. Wir haben genau das getan - wir haben uns an die Bestimmungen seines Vertrages gehalten. Ja, mir ist bekannt, dass es andere Künstler gibt, die ihren vertraglichen Verpflichtungen nachgekommen sind und auf unserer Website noch eine allgemeine Präsenz haben. Dies bedeutet einfach, dass es unterschiedliche Bedingungen gibt und die Dauer mit den Vereinbarungen der anderen Künstler abläuft.


O’Guin versprach auch, dass Krizz am 19. Oktober weiterhin mit Tech im Red Rocks Amphitheatre in Morrison, Colorado, auftreten wird, bestätigte jedoch, dass es sein letzter Auftritt 2019 mit Tech sein wird.

Das Musikgeschäft ist ein äußerst volatiler Navigationsbereich, der mit vielen unvorhergesehenen Hindernissen und Umwegen übersät ist und wirklich unglaublich frustrierend und entmutigend sein kann. Es gab viele Male, in denen ich meine eigene Fortsetzung in diesem Geschäft in Frage gestellt habe. Das bedeutet, dass ich den Standpunkt von Krizz absolut verstehe.

Mir ist auch bewusst, dass sich viele von Ihnen fragen, ob Krizz am Red Rocks-Konzert am 19. Oktober beteiligt sein wird. Ich habe mit Krizz darüber gesprochen und er hat sich verpflichtet, an diesem Abend an dem Meet and Greet und der Aufführung teilzunehmen und wird auf jeden Fall dabei sein. Dies ist derzeit die letzte Aufführung, für die er dieses Jahr mit Tech geplant war.

Abschließend wünschen unsere gesamten Mitarbeiter, zusammen mit Tech und mir, Krizz alles Gute für seine zukünftigen Bemühungen und ich hoffe, er erkennt die Wirkung, die er mit der Musik hatte, die er im Laufe der Jahre geschaffen hat.

Hier ist das nächste Kapitel!