T.I. Sagt, er habe sich nicht wohl gefühlt, als er Jay Z beim Bring Em Out probiert hat

Während er über die Lead-Single Bring Em Out von seinem dritten Studioalbum diskutierte Urban Legend , T.I. erinnert sich, dass er sich in Bezug auf das Jay Z-Sample, das Produzent Swizz Beatz für den Schnitt verwendet hat, unwohl gefühlt hat.



Während eines Interviews mit XXL's und Rys , T.I. erinnert sich, dass sie nicht einfach die Stimme eines anderen ohne dessen klare Erlaubnis nehmen wollen.



Ich erinnere mich, dass ich es nicht schaffen wollte, weil es ein Jay Z-Sample [von What More Can I Say] hatte und ich dachte: „Habt ihr das mit einem Kerl geklärt?“ Ich wollte es einfach nie einfach nimm jemandes Stimme, TI erinnert sich. Weißt du, dies war der Beginn, als das populär gemacht wurde. Dies war der Anfang, als die Leute anfingen, die Stimmen anderer Leute abzutasten, Stücke von Versen anderer Leute zu nehmen und sie in Haken zu stecken. Ich glaube, vorher hat es niemand außer Premier gemacht.

T.I. erinnert sich auch daran, wie er die Situation mit der von Jay Z verglichen hat, als er Nas 'Stimme über Dead Presidents abgetastet hat. Der gebürtige Atlantaer sagt, er sei wegen der nachfolgenden Probleme, die zwischen den beiden Rapperinnen nach den oben genannten auftraten, vorsichtig gewesen Berechtigter Zweifel Schnitt.



[Jay probiert Nas auf 'Dead Presidents'] war mehr Underground-Hip-Hop-populär, T.I. fügt hinzu. Wenn Sie erkennen, das größte Problem, mit dem jeder hat Berechtigter Zweifel Ist es so, dass es nie einen echten kommerziellen Erfolg erzielt hat, wie es sein sollte? Weißt du was ich sage? Als er es tat, war es im Untergrund beliebt, und diejenigen von uns, die Hip-Hop wirklich liebten [liebten es]. Aber in den [Charts] war es das nie. Diese Modeerscheinung, diese Herangehensweise an die Musik, setzte sich erst danach durch. Und ich fühlte mich unwohl damit, irgendwie wegen der Art und Weise, wie sich diese Situation entwickelte; Jay benutzte Nas 'Stimme für diese Aufnahme, Nas hatte etwas dazu zu sagen und dann wurde daraus [das Rindfleisch].

Zu diesem Zeitpunkt sagte ich: „Hey, warte eine Minute. Wie fühlt sich der Typ an, wenn ich seine Stimme benutze? Ich weiß nicht, ob ich das brauche. 'T.I. geht weiter. Und [Swizz Beatz] sagte: „Mann, hör zu. Lass mich mit Jay umgehen. Du nimmst einfach den Song auf. “Also fuhr ich fort und machte den Song und es war einer meiner größten Hits bis zu diesem Zeitpunkt.

An anderer Stelle hat T.I. sprach über die weit verbreitete Verwendung des Albums und nannte es schmeichelhaft.



Ich weiß nicht, ob ich es jemals bei einem Spiel gehört habe, sozusagen, T.I. sagt. Ich meine, ich weiß, dass es lizenziert und für so viel verwendet wurde, dass es definitiv schmeichelhaft ist. Ich weiß nicht, ob ich ein zusätzliches Gefühl habe, weil es in einer Sportarena ist. Weißt du was ich meine? Ich kenne viele Comedians und viele Leute, die auf die Bühne kommen und vorgestellt werden müssen, sie treten heraus. Welches ist cool, Mann. Was auch immer die Leute für angebracht halten, Mann, außer um den Couchtisch zu balancieren.

Das neueste Album von T.I. Papierkram , erhielt eine 3 von 5 Bewertung von HipHopDX.