Miss Mulatto gewinnt Jermaine Dupri

Atlanta, GA -Jermaine Dupris Debütsaison seines Reality-Show-Hip-Hop-Wettbewerbs Lifetime Network, Das Rap-Spiel ist zu Ende gegangen und ein klarer Sieger wurde gekrönt. Die Show zeigte fünf Rapper vor Erwachsenen; Miss Mulatto, Lil Niqo, Lil Poopy, Supa Peach und Young Lyric treten gegeneinander an, um einen Plattenvertrag mit Dupris So So Def-Aufdruck zu gewinnen, und der 17-jährige Mulatto wird nun das neue Gesicht des Labels sein.



In der ersten Staffel mit acht Folgen kämpften die Konkurrenten in verschiedenen Herausforderungen, die die obligatorischen Eigenschaften eines Rapstars hervorhoben, wie z. B. Battle Rapping, Live-Auftritte sowie das Schreiben und Aufnehmen eines vollständigen Songs im Studio. Mulatto (richtiger Name Alyssa Michelle Stephens) war nicht nur die beständigste Künstlerin, sondern auch die ideale Wahl, um das Geschäft wieder aufzunehmen, sobald die Kameras nicht mehr laufen.



Während eines Rap-Spiel Werbung Interview mit HipHopDX , sprach der amtierende Musikmogul offen darüber, wie die meisten Fans von einem Rapper nicht bewegt würden. Nach dem Serienfinale, das sich an die Spitze der Trendthemen von Twitter katapultierte, lobte er sich dafür, dass er an seinen Waffen festhielt, nachdem das Endergebnis voller Erfolg war.

Das ist sehr aufregend !!, twitterte er. Denn als ich das vorstellte, sagten SIE mir, dass es nicht funktionieren würde, wollte niemand Kinderrapper sehen.



Er gab auch zu, dass er es hasste, den anderen jungen Teilnehmern einen frühen Schlag zu versetzen, und kündigte an, dass sie alle eine offizielle Lifetime Rap Game Tour starten würden.

Miss Mulatto nutzte auch den Moment und veröffentlichte sowohl ihr neues Video Broken Record Player auf YouTube als auch Rap-Spiel Single, nicht mehr reden auf iTunes .