VH1s Love & Hip Hop Hollywood Rapper Miles

Jeder, der die letzten Folgen von VH1 gesehen hat Liebe & Hip Hop Hollywood versteht, wie schmerzhaft es war, Miles als offenen Homosexuellen gegenüber seiner ununterbrochenen Freundin Amber und seinen Familienmitgliedern herauskommen zu sehen. Andererseits war es notwendig. Die Beziehung von Miles zum Darsteller Milan verstärkte den Druck, herauszukommen. Als erstes in der Geschichte des Netzwerkfernsehens erhielt ein schwules schwarzes männliches Paar eine Erzählung. Es kursierten sogar Gerüchte, dass heterosexuelle männliche Darsteller nicht einmal Szenen mit ihnen drehen wollten. Natürlich wurden diese abgeschossen, als VH1 ihr Out In Hip Hop-Special mit Gastkommentaren von Big Freedia sendete. Buttahman , Ray J, DMC und mehr.



Miles versteht, dass viele sein Leben genauer betrachten. In Anbetracht seiner Bestrebungen als Rapper hat es ihm vielleicht geholfen oder ihn verletzt, vor Millionen herauszukommen. Unabhängig davon hofft er, sich den Reihen anderer LGBT-Künstler mit einer großen Anhängerschaft anzuschließen. Miles bleibt im DX-Büro stehen und spricht Liebe & Hip Hop, das Endergebnis des Herauskommens,



Miles spricht über die Schwierigkeiten, vor Millionen als schwul herauszukommen

DX: Die letzten Folgen dieser Staffel waren ziemlich wild. Wirklich schwer zu sehen. Ich denke für dich hat es lange gedauert. Ich kann mir nur vorstellen, wie schwer es war, sich im Fernsehen so zu präsentieren. Was ging Ihnen durch den Kopf, als Sie nicht nur vor ihr, sondern auch vor der Welt zu Amber kamen?



neueste lieder hip hop r & b

Tausende: Ich denke für mich, es ist einfach nie der richtige Zeitpunkt, jemandem oder jemandem so etwas zu erzählen. Deshalb möchte ich mich bei der Show bedanken, weil es mir wirklich geholfen hat, einen Weg zu finden, es ihr zu sagen. Ich wusste wirklich nicht wie. Das sind nie gute Nachrichten, ob vor fünf oder zehn Jahren. Für mich ist es: Wie erzählst du jemandem so etwas? Wie können Sie schlechte Nachrichten wie diese so gut wie möglich in etwas Besseres verwandeln? Sogar ein bisschen später bereute ich es irgendwie. Ich habe es geschafft und sitze heute vor dir.

DX: Offensichtlich wurde alles Monate vor seiner Ausstrahlung gedreht. Wie funktioniert das in Bezug auf deine Handlung in der Show?

Tausende: Nun, es gibt ein weit verbreitetes Missverständnis, dass ich im Schrank war, ich war im DL oder all das Zeug, weil es nicht so war. Ich war in einer Beziehung mit Mailand und er ist eng mit Hazel verbunden. Die Gelegenheit, in der Show zu sein, kam. Natürlich zögerte ich und hatte Vorbehalte dagegen. Ich war nervös und wusste nicht, ob ich es tun wollte. Ich weiß, dass es viele Leute gibt, die das Gleiche durchmachen wie ich. Wenn ich allen anderen helfen und ein Pionier sein könnte, werde ich es tun. Ich weiß, dass meine Musik Dope ist und hoffentlich beurteilt mich jeder nur nach meiner Musik als nach meiner Musik.



DX: Wann wussten Sie, dass Sie diese Gefühle gegenüber Männern hatten?

Tausende: Ich habe das Gefühl, ich wusste es immer unbewusst. Ich sagte mir, ich sei ehrlich und habe diese Gefühle einfach in den Hintergrund gedrängt. Ich werfe zurück bis der Topf überkocht und hier sind wir heute. Es geht darum, deine Wahrheit zu leben und keine Angst davor zu haben, wer du bist. Behalte es einfach 100.

DX: Wie machst du das, während du dich als Rapper im Leben zurechtfindest?

Tausende: Ich finde das immer noch heraus. Ich weiß es nicht. Alles, was ich tun kann, ist, die beste Musik zu machen, die ich kann, und sie dort herauszubringen. Ich versuche die beiden in Einklang zu bringen, ich lerne noch.

DX: Haben Sie das Gefühl, dass das Herauskommen Ihrer bisherigen Karriere geschadet hat?

Tausende: Absolut. Es hat mich verletzt, aber auch dazu beigetragen, Bewusstsein zu schaffen. Es wurde eine Diskussion über etwas ausgelöst, das als Tabu angesehen wird. Es ist eine großartige Möglichkeit für LGBT-Künstler, eine Stimme zu haben. Wenn die Hip Hop-Community dieses Problem überhaupt angeht, bedeutet dies, dass wir einen Unterschied machen.

DX: Ziemlich interessant, dass es eine Show wie dauern würde Liebe & Hip Hop um das Problem zu lösen, wenn man bedenkt, wie viele in der Community über die Show denken.

Tausende: Recht. Es ist etwas anderes, wenn ein so ernstes Thema auf Love & Hip behandelt wird. Es haben viele Leute geredet. Ich bin froh, dass Mona Scott-Young besonders im Hip Hop und in der schwarzen Kultur mutig und mutig war. Ich danke ihr, dass ich und Milan unsere Geschichte in ihrer Show erzählen.

DX: Sie haben gerade eine EP und ein Musikvideo abgelegt, in denen die Leute reden.

Bring mich zu deinem Anführer Mayday

Tausende: Ja, ich habe gerade meine EP veröffentlicht und ein Musikvideo auf YouTube. Im Moment schreibe, nehme ich auf und schiebe neue Musik heraus. Ich kaufe meine Sachen gerade bei verschiedenen Labels ein. Hoffentlich wollen sie mich berühren, aber ich weiß es nicht. Ich mache nur die Reise mit der ganzen Sache.

Miles nennt LL Cool J, Pharrell & Busta Rhymes Einflüsse

DX: Gibt es Künstler, von denen du deinen Stil zeichnen kannst?

Tausende: Ja, LL Cool J, Pharrell und Busta Rhymes. Ich sehe zu allen auf. Das sind meine drei. Alle drei sind sorglose und liebevolle Menschen. Sie alle haben bescheidene Geister. Sie sind Pioniere, die seit Jahren im Spiel sind. Das sind definitiv meine Inspirationen, wenn es um das Spiel geht.

DX: Was ist Ihr Ansatz, um Musik zu machen, wenn man bedenkt, wer Sie sind und welche Art von Menschen normalerweise Hip Hop konsumieren?

Tausende: Ich betrachte mich nicht als schwulen Rapper. Ich bin kein schwuler Rapper. Ich bin ein Rapper, der zufällig bisexuell ist. Ich bin gerade mutig genug zu sagen, wer meine Bae zu der Zeit ist. Ich schäme mich auch nicht dafür. Wenn ich in die Kabine springe und schreibe, erzähle ich möglicherweise nicht meine Geschichte. Ich werde vom Beat inspiriert. Ich bin Künstler, Schriftsteller und Schöpfer. Wenn ich also meine Kopfhörer aufsetze, um einen Titel anzuhören, schreibe ich einfach. Was auch immer mir in den Sinn kommt oder ich mir vorstelle, ich erschaffe es einfach. Ich gehe zur Arbeit und erstelle. Ich liebe meinen Job. Ich habe einfach keine Angst, darüber zu sprechen. Schauspieler gehen jeden Tag zur Arbeit und gehen nach Hause, um sich hinzulegen.

für deine augen nur j cole bewerten

DX: Es gab ein Gerücht, dass die heterosexuellen männlichen Mitglieder der Besetzung nicht mit euch über das Offensichtliche hinweg arbeiten wollten. War das wahr, wenn man bedenkt, dass die Handlung von euch in Bezug auf die Besetzung sehr klein ist?

Tausende: Es sieht wahrscheinlich so aus, aber jeder hat es mit seinen eigenen Handlungssträngen und Sachen zu tun. Offensichtlich können Sie sehen, dass in unserer Geschichte so viel los war. Wir hatten Zeit, mit ihnen zu filmen. Aber in Bezug auf die Gerüchte bin ich eines Morgens aufgewacht und habe es auf TMZ gesehen. Ich bin cool mit all den Männern. Ich habe kein Problem mit einem der Männer in der Besetzung. Sie sind alle cool. Ich und Ray J nehmen an, ein Lied zu machen. Ich und Fizz auch. Wir alle gut.

DX: Wurde von Ray J, Fizz oder sogar umarmt Soulja Boy dir Vertrauen geben?

Tausende: Das hat es wirklich getan. Sie waren so, wie es ist. Sie respektierten, dass ich 100 Jahre alt war. Es gab mir Hoffnung. Vielleicht musste ich nicht so ängstlich sein wie ich. Ich werde sagen, dass ich außer der Besetzung nicht erreicht wurde.

Miles lobt den jungen Schläger

DX: Wie steht jemand wie Sie zu einem Künstler wie Young Thug, der fast mit dem Begriff Sex und Geschlecht herumspielt?

Tausende: Richtig, spielt er damit oder was auch immer. Ich mag Young Thug, weil es ihn nicht interessiert. Es ist ihm egal, ob du es sagst oder nicht. Er spielt damit. Die Tatsache, dass die Leute sich lustig machen und ihn darüber blödeln. Er rennt damit. Er täuscht uns. Ich mag es. Ich empfehle ihn. Das ist die größte Angst vor einem Rapper, wenn jemand sie als schwul bezeichnet. Die Tatsache, dass er damit rennt und keinen Scheiß gibt, ist mein Hut vor ihm. Er drängt immer noch.

DX: Planen Sie eine Zusammenarbeit mit Mailand?

Tausende: Ja, wir haben zusammengearbeitet. Wir haben Songs aufgenommen, die nicht veröffentlicht wurden. Er ist ein anderer Rapper als ich. Ich bin wie eine Super-Westküste und er ist eher ein Typ aus dem mittleren Westen und dem Süden. Und er ist mehr Pop. Wir machen das mehr im Studio [Faust zusammensetzen]. Ich werde nicht einmal mit ihm auf bestimmte Strecken springen. Er wird so sein, als wäre er Dope und ich bin alle so, als wäre ich gut. Wir sind zwei völlig getrennte Künstler. Wir planen, etwas zusammen zu machen, weil wir wissen, dass die Leute es sehen wollen.

DX: Haben Sie eine Veränderung in der Art und Weise gesehen, wie Menschen Sie jetzt in Bezug auf das Leben zuvor betrachten? Liebe & Hip Hop .

Tausende: Äh ja. Weißt du was? Ich weiß es nicht. Es könnten meine eigenen Unsicherheiten sein. Ich habe nur das Gefühl, dass niemand mit mir arbeiten will, nur weil ich herausgekommen bin. Beim Out In Hip Hop-Special auf VH1 haben Sie Ray J, DMC und andere, die Liebe zeigen. Es war erfrischend. Ich habe es noch nicht gesehen. Es gab Momente, in denen ich es bereut habe. War dies der beste Schritt für meine Karriere oder weiß jeder Bescheid. Ich öffnete mein Leben dort, wo ich den Menschen einen Grund gab, eine Meinung über mich zu haben. Ich denke, das war mein größter Vorbehalt. Jetzt wird meine Musik tatsächlich beurteilt. Wenn Sie sich mein Video ansehen, werden Sie in Kommentaren gefragt, warum ich über Frauen spreche. Ist die Strecke heiß oder nicht? Ist das Video heiß oder nicht? Wieso spielt das eine Rolle?

DX: Das ist ironisch, wenn man bedenkt, wo sich Hip Hop in Bezug auf Authentizität befindet. Du bist ein Rapper, der schwul ist, aber über Frauen spricht und sie sogar auf sehr heterosexuelle Weise in deinem Video hat.

Tausende: Genau und es ist nicht so, als wäre ich noch nie mit einer Frau zusammen gewesen. Ich bin seit zehn Jahren mit einer Frau zusammen. Ich weiß über Frauen Bescheid und weiß, ich bin in einer Beziehung mit Bae. Es ist was es ist. Letztendlich bin ich ein Künstler. Ich gehe ins Studio, ich erschaffe und finde mich inspiriert. Manchmal rede ich nicht darüber, was ich gerade durchmache. Meine Fantasie ist verrückt. Ich springe einfach da rein und schreibe. Jetzt wird meine Musik beurteilt, weil ich diesen einen winzigen Teil von mir geöffnet habe. Jetzt ist meine Musik total verrückt.

DX: Das muss eine weitere Unsicherheit sein, mit der man sich auseinandersetzen muss, wenn man nur Künstler ist. Wie gehen Sie damit um und mit den anderen Problemen, die viele mit Ihrer Sexualität haben können?

Tausende: Mann, es ist überwältigend. Letztendlich bin ich in dieser Show und auf dieser Plattform. Meinungen werden kommen. Alles, was ich tun kann, ist, mir selbst treu zu bleiben und weiterhin Dope-Musik herauszubringen. Bleib einfach bei mir und bleib geerdet.

gute Kid Maad City Albumverkäufe

DX: Gab es einen überraschenden Moment in Bezug auf den Empfang Ihrer Musik?

Tausende: Wahrscheinlich viele weibliche Fans. Es gibt Frauen, die in den Kommentaren gesagt haben, es ist mir egal, was er ist. Dieser Rekord ist Dope. Das schlägt. Ich gehe meine YouTube-Kommentare durch…

DX: Das muss schwer sein. YouTube-Kommentare können brutal sein.

Tausende: Sie sind roh. Aber es ist was es ist. Weißt du, ich habe harte Haut. Wenn ich die Kommentare sehe, bin ich begeistert. Ich habe mehr Vorlieben als Abneigungen. Die Leute spüren definitiv mein Talent. Aber Sie haben immer noch die Hasser und Richter.