Junger Schläger sagt MGK ermordete Eminem mit

Young Thug beschloss, die Flammen von Machine Gun Kelly und wieder anzuzünden Eminem’s Rindfleisch in einem Social-Media-Beitrag. Thugger hat ein Video von MGK über Instagram Stories hochgeladen und erklärt, dass der Künstler von Bad Boy Records Slim Shady auf dem letztjährigen Rap Devil Diss Track ermordet hat.

DER EINE, DER M ermordet HAT, schrieb Thug.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Young Thug sagt in einer IG-Geschichte, dass das Maschinengewehr Kelly Eminem getötet hat, als sie fleischten. #youngthug #machinegunkelly #mgk #eminem #rappers #rap #music #oldschool #newschool #atl #atlanta

Ein Beitrag von geteilt Stadtgebiet Rindfleisch (@urban_area_beef) am 5. Mai 2019 um 12:30 Uhr PDT

Die Fehde zwischen MGK und Em hat sich im vergangenen Jahr auf Wachs ausgewirkt. Alles begann, als MGK auf Slim Shady schoss Tech N9ne Kein Grund (The Mosh Pit Song), der auf der erschien Planet Album im März 2018.

Em feuerte mit Not Alike auf seine überraschende Veröffentlichung zurück Kamikaze , die im letzten August gefallen ist. Als Reaktion darauf veröffentlichte MGK wenige Wochen später seinen Rap Devil Diss.

Die Schlacht endete, als Em mit seiner zurückklatschte Killshot Diss im September.

Besuchen Sie MGKs Rap Devil und Eminems Killshot weiter unten.