Veröffentlicht am: 6. September 2018, 19:37 Uhr von Trent Clark 3,9 von 5
  • 3.74 Community-Bewertung
  • 228 Bewertet das Album
  • 128 Gab es ein 5/5
Geben Sie Ihre Bewertung ab 312

Spulen Sie die Uhren ca. 10 Monate zurück und Eminem wälzte sich in einem extrem niedrigen Punkt seiner Karriere. Nicht das Leben an sich; Das wäre die gut dokumentierte Zeit, in der er fast überdosiert hätte. Mit 45 Jahren konnte sich Marshall Mathers jedoch nicht darum kümmern, dass die Massen seine Raps von seinem neunten Studioalbum nicht spürten. Wiederbelebung , damals .



Lassen Sie Social Media und beliebte Score Aggregator Metakritisch Erzählen Sie, das Projekt war der größte Dud seiner Karriere und er war besser dran, sich in seinem Reichtum in einem Detroit-Luftschutzbunker zu suhlen, in dem er sich seit der oben genannten Überdosis versteckt hat.



Eminem, die trotzige Waage, hat anscheinend auf die Kritik gehört, alle negativen Artikel und Kommentare in den sozialen Medien gelesen und sie als Treibstoff verwendet Kamikaze , ein Album, das am 31. August in der Rapmosphäre landete. Und wie der Titel andeutet, hat das explosive Projekt alles, was wir von Em erwarten, mit bemerkenswerten Reimschemata auf dem traditionellen Rap-Boom und Bap versaut komponiert von Leuten wie S1, Illa Da Producer, Mike Will Made It und anderen.



Also ist Slim Shady zurück? Sicher, in gewissem Sinne. Trotz der Erzählung von Fans und (ähm!) Kritikern, die zu dickschädelig sind, um sie aufzunehmen Wiederbelebung Vermutliche Größe in den Boden, Kamikaze nimmt sofort die Identität an, die Em einem Teil des gewichteten Urteils über seine Kunst beachtet hat. Auf The Ringer konnte man seitdem nicht mehr argumentieren Die Eminem Show hat ein Eminem-Album mit solcher Überzeugung und Befehl eröffnet. Von Lil Yachty über Mike Pence bis hin zu Lil Pump und Charlamagne Tha God gibt es viele Namenstropfen und seine Verachtung ist fokussierter als je zuvor.

Von dort aus ist der Shady-Ansturm zu gleichen Teilen unterhaltsam und informativ. Als er mit seinem New-Age-Nachkommen in Joyner Lucas über das feurige Lucky You spart, gibt er zu, dass sie mich fragen: Was zum Teufel ist mit Hip Hop passiert? Ich sagte, ich habe keine Antworten. Weil ich ein L genommen habe, als ich mein letztes Album fallen ließ. Es hat mich höllisch verletzt, aber ich bin wieder bei diesen Rapper. Auf Stepping Stone können diejenigen, die seit dem ersten Tag nicht mehr da sind, die D12-Situation mit einem nachdenklichen Wortspiel abschließen. Sogar die klare Single Venom, die für den potenziellen gleichnamigen Blockbuster erzielt wurde, ist mit echtem MC-Grit überzogen, was für eine eingängige Kelle sorgt, an der es sich zu halten lohnt.



So ist es auch Kamikaze das endgültige Eminem-Comeback? Er ist seit Jahren hier und bringt ihn dazu, zu verstehen, dass die Blütezeit der Dutzenden von Rap-Legenden, die er während des gesamten Albums ausruft, zu Ende ist (ohne Lord Jamar, der zu den Erschießungskommandos gehört, die in die Luft gejagt werden) der kühne Fall ) ist ein Gespräch, das nur so weit gehen wird. Er und sein Zeitgenosse in Royce Da 5'9 zeigen ihr Alter auf dem glühenden Shooting-Dance-Track Not Alike von Tay Keith schlecht, indem sie ihn mit Rapid-Rap übergießen. Und er versucht immer noch, seine Round-Hole-Girl-Platten quadratisch zu fixieren, hauptsächlich auf dem von Jessie Reyez vorgestellten Nice Guy / Good Guy-Couplet, das als Kim-Lite-Gähnen herauskommt. Als einer der größten Storytelling-Rapper aller Zeiten hätte seine Fantasie Wunder gewirkt, um die Annehmlichkeiten des Albums zu verbessern.

Wenn Sie den Kraftstoff aus dem Wasser absaugen Wiederbelebung Gegenreaktion, es ist offensichtlich, dass der Detroit-Bunker Marshall immer noch nicht viel zu rappen gegeben hat, aber das sollte nicht die Realität negieren, dass Eminem mit einer sehr soliden Arbeit zurückgekehrt ist, nachdem er sich als ehrwürdige Bedrohung herausgezählt hat.

R&B Sängerinnen 2016

Auf dem Album erwähnte Rapper, die nicht lyrisch mithalten können, müssen auf diesen Shut-Da-Fuck-Vape pusten und ihn in Bewegung halten. Fans, die nach den alten Marshall Mathers verlangen, sollten das alte Album oder die Hölle streamen, es aus der Bibliothek ausleihen oder so. Nachdem Eminem mit nichts konfrontiert war, was sich als der meistverkaufte Rapper aller Zeiten herausstellen könnte, fand er eine weitere Herausforderung darin, den neuen Stil, den er zur Schau stellte, zu perfektionieren.

Wort an MCA .