YoungBoy ist nie wieder pleite ist ein 7x-Dad! Begrüßt Baby mit Yaya Mayweather

YoungBoy ist nie wieder pleite gegangen habe gerade sein siebtes Kind begrüßt. Mehr als einen Monat, nachdem er Berichten zufolge Zeuge der Geburt seines sechsten Kindes geworden war, begrüßten der 21-jährige Rapper und Yaya Mayweather ihr neues Bündel Freude in der Welt.

Yaya, die Tochter der Boxhalle von Famer Floyd Mayweather, hat am Samstag (9. Januar) in ihren Instagram-Geschichten ein Video gepostet, in dem sie den Fuß des Kindes hält.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von DJ Akademiks (@akademiks)

Die Beziehung von YoungBoy zu Yaya hat einige Schlagzeilen gemacht. Im Jahr 2019 befand sie sich mitten in einem Rindfleisch zwischen YoungBoy und Kodak Black und im Jahr 2020 war sie wegen angeblichen Messerstichs verhaftet die Mutter eines Kindes von YoungBoy nach einem Vorfall bei YoungBoy in Houston, Texas.

Nach der Enthüllung von Yayas Schwangerschaft kam YoungBoys Mutter mit Floyd Mayweather über seine Gedanken bezüglich seines kleinen Mädchens, das ein Kind auf der Welt willkommen heißt, ins Gespräch.

YoungBoys Heldentaten, Kinder auf die Welt zu bringen, waren fast so häufig wie seine Musikveröffentlichungen. Im Juli nahm er zu soziale Medien, um zu klären, wie viele Kinder er hatte nicht bevor Berichten zufolge sein sechstes Kind im November begrüßt wurde.

Ja, ich habe vier kleine Jungs, oder? Tatsache ist, dass einer von ihnen heute Geburtstag hat. Ich habe vier kleine Jungen und eine Tochter, sie heißt Armani. Ich habe eine Tochter auf dem Weg, ich habe eine Tochter, die geboren wurde, du musst diese seltsame Scheiße aufhalten. Youngboy sagte von seiner damaligen Abstammung.