Jake Paul hat auf Twitter seine Trennung von seiner YouTube-Kollegin Erika Costell in einem emotionalen Brief an seine Anhänger Jake Paulers bekannt gegeben.



Das Duo, das beide in Shane Dawsons YouTube-Doku-Serie über Jakes Leben auftraten, hat sich vor einigen Wochen getrennt. Sie versuchten ihr Bestes, um es herauszufinden und eine Lösung zu finden, aber es sollte einfach nicht sein.



Getty

Als er seinen 17 Millionen Followern die Trennung erklärte, begann Jakes Aussage mit: 'Nach vielen Diskussionen und ernsthafter Suche nach der Seele wurde uns vor Wochen klar, dass wir nicht länger Freund und Freundin sein können.'



'Obwohl es eine wirklich herzzerreißende Entscheidung war, ist es für uns beide das Gesündeste.'

Erika ist eine so schöne Seele und sie hat mein Leben wirklich verändert. Sie ist eine kraftvolle, kluge und unabhängige Frau, die eine so glänzende Zukunft vor sich hat und mir geholfen hat, auf mehreren Ebenen ein besserer Mensch zu werden, fuhr er fort.

https://twitter.com/jakepaul/status/1060224832481050624



Jake sagte weiter, wie dankbar er für die Zeit sei, die er mit Erika verbringen durfte, und nannte sie unersetzlich. Zu süß.

Er beendete die Ankündigung, indem er um Privatsphäre bat, während er und Erika durch ihre Trennung navigieren: Wir befinden uns beide an verschiedenen Punkten in unserem Leben und eine Beziehung in der Öffentlichkeit zu haben ist so schwer. Aber das ist unsere Entscheidung & ich bitte Sie beide uns in dieser schweren Zeit zu unterstützen.

Top-Radio-R&B-Songs

https://twitter.com/shanedawson/status/1060330810912305152

Erika ist noch nicht kommentiert, aber Shane Dawson verpasste keinen Schlag und twitterte scherzhaft: Gerade als ich anfing, meine Pause zu genießen! Okay... Andrew schnappt euch die Kamera. Ich rufe den Uber an.'

Es ist eine gute Nachricht, dass Jake die Trennung gütlich halten will. Das ist Wachstum.