3 Wege Nr. I.D. Maximiertes JAY-Z

Die Hip Hop-Welt wurde intensiv in den Mittelpunkt gerückt JAY-Zs 4:44 seit es letzte Woche gefallen ist. In den Tagen nach seiner Veröffentlichung haben die Hörer dank No I.D., dem Mann hinter allen Beats auf der LP, begonnen, mehr über Hovs sehr persönliches Projekt zu erfahren.



Der erfahrene Produzent hat den Fans einen Einblick in die Entstehung von gegeben 4:44 über Interviews, darunter eines mit dem New York Times . In dem oben erwähnten Gespräch wurde Nr. I.D. teilte einige wichtige Details darüber mit, wie Jiggas neueste Arbeit entstanden ist. Schauen Sie sich drei der größten Enthüllungen unten an.

Nein I.D. Schickte JAY-Z jeden Morgen drei bis vier neue Ideen

Ich saß bei ihm und spielte ihm vielleicht 70 Ideen vor, No I.D. sagte. Danach schickte ich ihm jeden zweiten Tag jeden Morgen drei bis vier neue Ideen. Er würde auf das Laufband steigen und Ideen skizzieren. Das war der Kernprozess der Erstellung: Unterhaltung, Ideen am Morgen, Laufband, hereinkommen, um darüber zu sprechen, und dann würden wir etwas schnüren oder nicht schnüren. Es war fast wie eine Therapiesitzung für uns alle.

Er ließ JAY-Z viele der Proben auswählen

Ich fragte ihn: „Was hörst du? Weil ich etwas davon probieren werde, 'No I.D. sagte der Times. Er gab mir diese Wiedergabeliste und wir begannen, aus der Musik, die er hörte, Musikstücke zu machen. Meine Philosophie war es, seine Realität, seinen Lebensstil und seinen Geschmack zu bewerten. Er fügte dieser Wiedergabeliste immer wieder Songs hinzu, also machte ich daraus Musikstücke. Ich wusste, es würde ihn einfach am Laufen halten, ihn beschäftigen. Einige der Tracks, die besagen, dass sie von Jay-Z co-produziert wurden, sind diejenigen, bei denen er mir die Idee des Songs [zum Probieren] gegeben hat, wie Nina Simones 'Four Women'.

Beyoncé half bei der Erstellung des Albums

Ich nenne Bey immer unser De-facto-A & R, Nr. I.D. erklärt. Pillow Talk ist das stärkste Gespräch auf dem Planeten. Jedes Lied muss in meinen Augen über ihre Ohren kommen. Sie kam viel vorbei und hat uns sehr geholfen, die Hürden bei bestimmten Platten zu überwinden. Natürlich ist sie damit genial.