50 Cent befasst sich mit der Beziehung zu seinem Sohn Marquise Jackson

Während der Promotionsrunden für ihre kommende EP setzte sich 50 Cent neben G-Unit mit Angie Martinez zusammen, um über verschiedene Themen zu sprechen, darunter Fifs angespannte Beziehung zu seinem Sohn Marquise Jackson.

Ich habe nicht mit ihm gesprochen. Ich spreche nicht mit ihm. Bei ihm ist diese Situation so komplex, dass ich denke, dass sie [Marquises Mutter] im Laufe der Zeit ihren Anspruch eingeführt hat.



tech n9ne und schnee das produkt

Möglicherweise fügt 50 hinzu, ob er bereit wäre, das Problem zu beheben. Ich würde zuhören, um zu sehen, was er sagen würde. Ich verstehe es nicht, um ehrlich zu sein ... Sie haben ihn neben Floyd [Mayweather] sitzen sehen, als er dachte, ich hätte ein Problem mit Floyd. Du hast ihn neben Slow sitzen sehen. Es ist zu cool, nicht klein 50 zu sein, als dass er mit allem um mich herum in Verbindung gebracht wird, außer mit mir.

Später im Gespräch äußerte sich 50 erneut zu seinen Ansichten zu FOXs Hip-Hop-Show Reich und bekräftigt seine Ansicht, dass die Show der von ähnlich ist Freude .

Ich habe es dreimal gesehen. Es ist wie bei Glee. Ich mag die Leute darauf. Ich habe dort Freunde, Terrance Howard dort. Ich mag Tarajis Arbeit.

Das Interview von 50 Cent & G-Unit mit Angie Martinez ist unten zu sehen:

Weitere Informationen zur G-Unit-Abdeckung finden Sie in der folgenden DX Daily:

erstes Rap-Lied, das einen Grammy gewinnt
Bitte aktivieren Sie Javascript, um dieses Video anzusehen