Indie-Musik hat uns einige der kultigsten Hits aller Zeiten beschert, gesegnet mit einem DIY-Geist, aber riesig klingend, wenn sie von Tausenden auf einem Festivalfeld geschrien wird. Es war auch die Musik, bei der Künstler das Regelwerk zerrissen und die Grenzen von Stil, Aussage und Klang überschritten haben. Zur Feier der Veröffentlichung von MTV Rocks – Indie-Revolution , präsentieren wir acht der revolutionärsten Indie-Hymnen!



Oase - Überschall

Die Gallaghers brachten ihre Prahlerei bis an die Spitze der Charts – zwei Arbeiter aus dem Norden, die es mit der Welt zu tun hatten, und sich gegenseitig. „Supersonic“ ist 25 Jahre alt – und klingt immer noch frisch wie eh und je.



https://www.youtube.com/watch?v=BJKpUH2kJQg

Manische Straßenprediger – Ein Design fürs Leben

Ein Jahr nach dem Verschwinden ihres Galionsgitarristen Richey Edwards diesen riesigen Track zu veröffentlichen – und zwar so politisch aufgeladen, scharf und hymnisch – zeigt die Manics von ihrer besten Seite. Zweifellos die größte Hymne, deren Eröffnungszeile von Bibliotheken handelt.



https://www.youtube.com/watch?v=TfEoVxy7VDQ

Radiohead - Creep

Das Lied, das Radiohead der Welt ankündigte, aber die Band weigerte sich bekanntlich jahrelang, es zu spielen. Sein Knurren, seine paranoide Energie und sein brillanter Lärm machen es immer noch zu einer unglaublichen Hymne.

https://www.youtube.com/watch?v=XFkzRNyygfk



Die Steinrosen - Fools Gold

1989 war ein goldenes Jahr – und für Millionen ist dieser Track ein sofortiges Tor zu diesem Sommer, Madchester, Smileys, ausgebeulten Klamotten, Glückseligkeit.

https://www.youtube.com/watch?v=NSD11dnphg0

Florence + The Machine - Die Hundetage sind vorbei

Es brauchte David Grohl, der sich das Bein brach, damit Florence ihren rechtmäßigen Platz an der Spitze des Baumes einnahm – ihr Glastonbury-Headline-Set war unvergesslich – und der Abschluss mit diesem Track war eine epische Feier.

https://www.youtube.com/watch?v=iWOyfLBYtuU

Blockparty - Bankett

Als Bloc Party auf der Bühne platzte – sie sangen über Sexualität, innerstädtische Angst und Politik bei duellierenden Gitarrenriffs, fühlten sie sich unglaublich modern – und sie machten weiter und sprengten die Grenzen dessen, wie Indie-Rock klingen kann.

https://www.youtube.com/watch?v=vdkmhquF60o

The Rapture - Haus der eifersüchtigen Liebhaber

The Rapture waren Grenzgänger - die ihren Einfluss von NYC-Punkbands und Funk und Disco zu gleichen Teilen übernahmen. Und Indie-Disco All-Timer.

https://open.spotify.com/track/0MrkkxbgfHfbxrTg12oHd4?si=GTRuotO2R3iN6y09wD_-GA

Joy Division - Liebe wird uns zerreißen

In gewisser Weise hat Joy Division seitdem die Vorlage für den Indie-Rock gesetzt. Einige würden argumentieren, dass die verdrehte Romantik dieses Songs für sich allein steht – ein zeitloser Klassiker.

https://www.youtube.com/watch?v=zuuObGsB0No

All diese Tracks sind auf MTV Rocks zu sehen – Indie Revolution, das brandneue Album – hier erhältlich!

sanftmütige Mühle dc4 Verkäufe der ersten Woche