8 Rapper, die den Traum von MLK durch Musik und Wohltätigkeit gelebt haben

Dr. Martin Luther King Jr. war im Laufe der Jahre Gegenstand mehrerer Rap-Ehrungen und Referenzen. Und wie am Schnürchen gab es mehrere MCs, die ihr Leben sowohl der Verbesserung der Gesellschaft als auch ihrer Rap-Karriere gewidmet haben. Zu Ehren des 89. Geburtstages des verstorbenen großen Bürgerrechtsführers sind hier acht Rapper, die ihre Zeit und ihr Geld gegeben haben, um Kings Traum voranzutreiben.



Chance der Rapper

Von Getty Images einbetten



Nennen Sie ihn einfach Chance the Activist. Lil Chano aus dem 79. Lebensjahr war von der allgegenwärtigen Waffengewalt in Chicago so betroffen, dass er und sein Vater Ken Bennett eine Social-Media-Kampagne starteten, um die Morde zu unterdrücken. #SaveChicago lief am Memorial Day Weekend 2014 und war für 42 Stunden ohne tödliche Schießerei in Chicago verantwortlich.

Rap-Alben erscheinen im Jahr 2020



Chance betreibt auch eine jugendorientierte Wohltätigkeitsorganisation namens SocialWorks und spendete im März 2017 1 Million US-Dollar an die öffentlichen Schulsysteme in Chi-Stadt. Für seinen großzügigen Geist wurde er zum BET-Humanitären des Jahres 2017 ernannt.

Verbreitet

Von Getty Images einbetten

Wenn es einen Rapper gibt, der Kings Geist der Bestimmtheit, des Friedens und der Ausdauer in seiner Musik fördert, dann ist es Lonnie Lynn. Common hat sogar Kings legendäre I Have a Dream-Rede über den Willen probiert. Ich habe A Dream aus dem inspirierenden Film unterstützt Freiheitsschreiber . Er brachte seine Überzeugungen auf die Leinwand, als er in der von der Kritik gefeierten Partei den berühmten Bürgerrechtsführer James Bevel spielte Selma . Der größte Beitrag von Common zum Film war jedoch der mit dem Oscar ausgezeichnete, hymnische Ruhm mit John Legend.



Als ob das alles nicht genug wäre, nimmt er sich Zeit, um Gefängnisse zu besuchen. Common brachte seinen Johnny Cash im vergangenen Herbst mit einem Konzert im Folsom State Prison auf Tour und besuchte im Dezember 2017 mit YG ein LA-Gefängnis.

Diddy

Von Getty Images einbetten

Rosa Parks saß da, damit Martin Luther laufen konnte. Martin Luther ging so ... Diddy konnte Lauf ? Es klingt albern, aber Puffy hat sich geistigen und körperlichen Schmerzen ausgesetzt, sagte er er hatte es noch nie erlebt 2 Millionen US-Dollar für das öffentliche Schulsystem in New York, seine Jugendorganisation Daddy's House und die Children’s Hope Foundation zu sammeln.

Sean Combs erlebte acht Wochen lang strenge Übungen und Diäten, verbrachte aber immer noch einen Großteil des Rennens damit, sich durch Beinkrämpfe zu drängen. Puffs Schmerz war der Gewinn der Jugend.

J. Cole

Von Getty Images einbetten

Selbst als Barack Obama Präsident war, wollte Cole kein Bild mit ihm. Er wollte nur mit dem Mann sprechen. Das liegt daran, dass Cole von der Dringlichkeit angetrieben wird, Amerikas rassische, soziale und wirtschaftliche Probleme zu ändern. Während andere Rapper auf Twitter von Michael Browns Ermordung durch einen Polizisten in Ferguson, Missouri, im Jahr 2014 hörten, geriet Cole mitten in zivile Proteste. Es ist wichtig, sagte er Complex während ein Interview vor Ort . Du hättest es sein können, ich hätte es sein können, es könnten unsere besten Freunde sein, es könnte jeder sein.

Im vergangenen Sommer verbrachte Cole auch einen Tag mit San Quentin-Lifern, um über ihre Erfahrungen zu sprechen und Ermutigungen anzubieten.

Lecrae

Von Getty Images einbetten

Lecrae Moore ist der prominenteste Rapper, der den Glauben des frommen Christen Dr. King nachahmt. Der Gründer von Reach Records hat sich mit Dwyane Wade und Joshua Dubois für This is Fatherhood zusammengetan, um einen Schwerpunkt auf die Vaterschaft in Amerika zu legen. Sie haben 2013 auch die Fatherhood Challenge ins Leben gerufen, einen Wettbewerb für Männer, bei dem Videos, Essays, Fotos und Originallieder eingereicht werden, um auszudrücken, was es für sie bedeutet, Vater zu sein.

Crae benutzte seinen Stift auch außerhalb des Studios, um die Notwendigkeit einer Heilung im Kielwasser zu kommentieren des Charleston Church Shooting 2015 . Es gibt einen großen Antagonisten, und er hat keine schwarze oder weiße Haut, schrieb er. Es ist die Zerbrochenheit der Menschheit. Möge eine Liebe, die auf wundersame Weise unsere Zerbrochenheit bessert, der Protagonist sein.

Mos Def & Talib True

Von Getty Images einbetten

Das Jahr war 1998. Rap-Superhelden 2Pac und The Notorious B.I.G. war in den letzten zwei Jahren und sechs Monaten im Abstand voneinander ermordet worden. Jemand musste die Gewalt stoppen, also schlossen sich Mos und Kweli als Black Star für ein dringendes, sozialbewusstes Album zusammen, das das Töten verleugnete und den Frieden förderte. Definition Mos rappte 1, 2, 3, Mos Def und Talib Kweli-ee-ee / Sie schossen 2Pac und Biggie, zu viel Gewalt im Hip Hop.

Obwohl Yasiin Bey und Kweli nicht die gesamte Politik von King oder alle Facetten seines christlichen Glaubens teilen, klingen ihre Behauptungen von Positivität und Selbstverbesserung bei Liedern wie Thieves in the Night so, als hätten sie direkt aus einem von Dr. Kings stammen können Reden. Hip Hop lebte und seine Helden auch.

Wilhelm

Von Getty Images einbetten

Die vollständige Ausbildung gibt einem nicht nur Konzentrationsfähigkeit, sondern auch würdige Ziele, auf die man sich konzentrieren kann, sagte Dr. King einmal. will.i.am gab diese Macht an mehr als 6.000 Studenten mit i.am STEAM , ein Zweig seiner i.am.angel-Stiftung. STEAM steht für Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen, Kunst und Mathematik. Seine Programme finden in unterversorgten Gemeinden wie Boyle Heights statt, der Nachbarschaft, in der will.i.am in Los Angeles aufgewachsen ist.

Ein solches Programm, Ich bin der erste bringt modernste Robotik in Klassenzimmer. will.i.am kommentierte die Effektivität von FIRST mit den Worten: Die Erfahrungen, die die Schüler sammeln, und die Werte, die sie in FIRST-Programmen lernen, sind entscheidend für die Schaffung der innovativen Problemlöser von morgen.