HipHopDX

Mit ungefähr 200 Alben, die 201 4 auf HipHopDX rezensiert wurden, präsentieren wir unsere jährliche Liste der 25 besten Hip Hop-Alben der letzten 12 Monate, die von einer Sammlung von 31 Hip Hop-Journalisten bewertet wurden. Mit zwei Dutzend (plus einem) beeindruckenden Einzelhandelsveröffentlichungen aus dem Mainstream und dem Underground, angesehenen Veteranen und lang erwarteten Solo-Debüts sind dies unsere besten (oder beliebtesten) Alben des Jahres 2014.

Anmerkung der Redaktion: Diese Liste wird chronologisch in der Reihenfolge dargestellt, in der die Alben veröffentlicht wurden. Dies ist keine Rangliste.



lordsteppington.jpg

Lord Steppington durch Stiefbrüder

Veröffentlicht: 21. Januar 2014
Etikette: Rhymesayers Entertainment
Höchste Chartposition: # 60
Hersteller: Der Alchemist und Beweis
Gäste: Domo Genesis, The Whooliganz, Stile P, Action Bronson, Roc Marciano, Fashawn, Rakaa, Blu und Oh nein

Beim Hören Lord Steppington Es ist schwer zu glauben, dass Step Brothers - Evidence and Der Alchemist - sind keine wirklichen Stiefbrüder oder gar echte Brüder. Die Synergie, mit der sie zusammenarbeiten, ist unheimlich, ein Nebenprodukt einer jahrzehntelangen Freundschaft und individueller Verpflichtungen gegenüber derselben Marke der Beständigkeit. Die beiden haben ein Händchen für subtilen Scherz, der durch ihre toten Lieferungen blutet, und sie spielen perfekt gegeneinander, als ob sie schon immer zusammengearbeitet hätten. Zusammen mit einem Who-is-Who von Underground-Rap-Talenten aus verschiedenen Nischenmärkten - Domo Genesis von Odd Future, Action Bronson, Roc Marciano, Blu, Fashawn und Styles P - gelang es Step Brothers, ein Album zu erstellen, das fast nur Spaß und Spiele auf einer Grundlage bietet von Entschlossenheit und harter Arbeit.

Was wir damals gesagt haben:

Trotz des geknöpften Titels finden Sie keinen hartnäckigen Kommentar zu Lord Steppington . Die ausgeschnittene und eingefügte Natur eignet sich für Mitglieder der aktuellen ADD-Generation und Fans von Alchemists neueren Arbeiten, aber das Projekt hält immer noch an den Prinzipien des überlegenen Hip Hop fest. Beweise spielen den heterosexuellen Mann in diesem Doppelakt. Er wechselt nahtlos zwischen kurzen Überlegungen zur Rap-Welt, seinem Platz darin und so ziemlich gar nichts.

Cilvia.304.jpeg

Cilvia Demo durch Jesaja Rashad

Veröffentlicht: 30. Januar 2014
Etikette: TDE
Höchste Chartposition: # 9
Produktion: Ross Vega, Mr. Carmack, Joseph der Fremde, schwarze Metapher, das Gegenmittel, Farhot, Sounwave, Chris Calor, D. Sanders, Danny Dee
Gäste: ScHoolboy Q, SZA, Jay Rock und Michael DaVinci

Bevor 2014 kam und ging, hatte niemand wirklich damit gerechnet, dass Isaiah Rashad das stärkste Album des TDE-Lagers des Jahres veröffentlichen würde, aber es gab kaum Zweifel daran Cilvia Demo . Der gebürtige Tennesseeer ließ die Tinte bei seinem Vertrag mit Top Dawg kaum trocknen, bevor das Internet brummte. Auf dem Album ist kaum ein Detail von Rashads Leben auf dem Schneidebrett zu sehen. Er geht frei in seine unruhige Vergangenheit, wie die Neigung zum Selbstmord und seine widersprüchlichen Ansichten gegenüber seinem Vater.

Was wir damals gesagt haben:

Wie es die Tradition von Top Dawg Entertainment geworden ist, dreht sich bei EP Shot You Down alles um Leute, die laut sprechen und alles sagen. Es ist in Jesaja Rashad, einem jungen Mann, der auf der Eröffnungsspur Hereditary erzählt, wie [sein] Vater [ihm] beigebracht hat, wie man [seinen] Schmerz wegtrinkt, und wie [sein] Vater [ihm] beigebracht hat, wie man jemanden verlässt und sich selbst findet In einer idealen Situation mit einer Crew von Leuten mit ähnlichen Wegen ist die herzerwärmende Erkenntnis, die es dieser EP ermöglicht, erfolgreich zu sein.

scHoolboy-q-oxymoron.jpg

Oxymoron von ScHoolboy Q.

Veröffentlicht: 25. Februar 2014
Etikette: TDE
Höchste Chartposition: # 1
Produktion: Nez & Rio, Sounwave, Pharrell, THC, Gwen Bunn, Mike Will Made-It, Marz, Swiff D., Willie B., Tyler, der Schöpfer, LordQuest, DJ Dahi, The Alchemist
Gäste: Jay Rock, Kendrick Lamar, 2 Chainz, BJ Das Chicagoer Kind, Kurupt, Tyler Der Schöpfer, Raekwon

Während nicht ganz der zutiefst persönliche Schlag in den Bauch Gewohnheiten und Widersprüche war, Oxymoron ist eine Expertenstudie in Bounce. Der selbsternannte Mann des Jahres verbringt die Mehrheit der Fans des Albums mit Tracks, die man im Club mit Songs wie Collard Greens und Hell of a Night tolerieren könnte, aber er ergänzt seine musikalische Autobiografie mit Tracks wie Break The Bank und Hoover Street. Wenn alle Künstler nicht so subtile Gebote für das Hörspiel mit der gleichen Aufmerksamkeit für die Qualität abgeben wie Oxymoron strahlt aus, der Satz Hip Hop ist tot würde letztendlich seinen eigenen Tod finden.

Was wir damals gesagt haben:

Letztendlich sind die guten Momente auf dem Niveau der Hochwassermarken von 2014, und wenn sie gehalten werden, werden sie nicht den hohen Standards von Rückschlägen und Rückschlägen gerecht Gewohnheiten & Widersprüche Die Tiefpunkte von Q wären von einem anderen Rapper akzeptabel. Angesichts der immer größer werdenden Attraktivität von TDE Oxymoron ist kein Elite-Angebot, aber es erfüllt die schwierige Aufgabe, Gelegenheitsfans anzulocken, ohne zu weit von der Formel abzuweichen, die das Kernpublikum von ScHoolboy Q angezogen hat.

madgibbs-pinata-304x304.jpg

Piñata von Freddie Gibbs & Madlib

Veröffentlicht: 18. März 2014
Etikette: Madlib Invasion
Höchste Chartposition: # 39
Hersteller: Madlib
Gäste: Danny Brown, Raekwon, Domo Genesis, Earl Sweatshirt, Ab-Soul, Polyester, Bj das Chicago Kid, Casey Veggies, Domo Genesis, G-Wiz, Mac Miller, Meechy Darko, Sulaiman

Freddie Gibbs und Madlibs Piñata war schon seit Jahren im Entstehen und ihre erste kollaborative EP - die in den vergangenen Jahren zu Recht als 12-Single bezeichnet worden wäre - wurde bereits 2011 veröffentlicht. Die beiden anderen Singles, die zu Make-up führten und dazu beitrugen Piñata in den nächsten zwei Jahren Vorfreude aufgebaut, aber am Ende nicht vom endgültigen Album abgelenkt. Eines der verlockendsten und beständigsten Dinge Piñata ist genau das seltsame Matchmaking. Gibbs gab in einem Interview mit HipHopDX Anfang dieses Jahres zu, dass er wahrscheinlich eine Zusammenarbeit mit Madlib abgelehnt hätte, wenn er vor fünf Jahren gefragt worden wäre, und wir müssen uns wahrscheinlich auch nicht fragen, was Madlib damals von Gibbs hielt. Madlibs beste Produktion seit Jahren - schrullig wie immer, funky, barebones - verstärkt nur Gibbs 'ständig flinken Fluss auf der gesamten Platte, und die Musik scheint dem Indiana-Moderator ein neues Blatt umgedreht zu haben. Vom Jeezy Diss bis zur Brathähnchenhymne Harolds erreichte Gibbs seinen Höhepunkt Piñata und ob er von hier aus wachsen kann oder nicht, ist die Frage, auf deren Beantwortung wir 2015 und darüber hinaus warten.

Was wir damals gesagt haben:

Als Gangster Rap ist Piñata frei von konzeptuellen Täuschungen; Es ist mehr als eine These. Es ist auch ein neuer Maßstab für Gibbs und könnte als Visitenkarte für die Karriere enden. Wenn nichts anderes, klingt es schnell nach einem der besten des Jahres.

YG _-_ My_Krazy_Life.jpg

Mein verrücktes Leben durch YG

Veröffentlicht: 18. März 2014
Etikette: Def Jam-Aufnahmen, Pu $ haz Ink, CTE World,
Höchste Chartposition: #zwei
Hersteller: Young Jeezy (Geschäftsführer), YG (Geschäftsführer), Sickamore (Geschäftsführer), B Wheezy, C-Ballin, Chordz, DJ Mustard (ebenfalls Geschäftsführer), Metro Boomin, Mikely Adam, Terrace Martin, Ty Dolla Sign
Gäste: ScHoolboy Q, Jay Rock, DJ Senf, Tee Cee, Jeezy, Rich Homie Quan, TeeFlii, Tory Lanez, Drake, Kendrick Lamar, Ty Dolla-Schild, Big TC, RJ

Zusammen mit einer Handvoll anderer Rekorde in diesem Jahr hat YG's Mein verrücktes Leben fliegt angesichts derer, die sagen, dass der regionale Hip Hop rückläufig ist. Das Album, eine polierte Weiterentwicklung einer Arbeitsbeziehung zwischen seinem Rapper und DJ Mustard, zentriert die Westküste so weit, dass es schwer vorstellbar ist, dass Sie beim Hören irgendwo anders sind. YG ist nicht verwirrt über seinen Platz und hat eine Möglichkeit, die Zuhörer auf eine Fahrt mitzunehmen, die nicht erfunden, sondern natürlich erscheint. Senf baut einfache, am unteren Ende besessene Zahlen auf, die YGs eigenem frei fließenden Angriff auf das Mikrofon gerecht werden. Es war ein gutes Jahr für Gangsta Rap, und YG vertritt Compton wie seine größten Stars um die Zeit seiner Geburt im Jahr 1990. Irgendwie ist das erfrischend.

Was wir damals gesagt haben:

YG ist sich bewusst, dass sein Publikum in den billigen Nervenkitzel des unbeschwerten Nachtlebens verwickelt ist, und möchte, dass My Krazy Life durch das Erreichen von Clubs eine universelle Anziehungskraft erzielt. Der Krasse Links rechts wird sicher seinem Fleisch gefallen, das die Peer Group jagt, die in das frühe Erwachsenenalter eintritt, und die Tapferkeit wird geschnürt Wen liebst du? sollte dank eines soliden Gastauftritts von Drake unter den Top 40 gedeihen. Wo diese Momente im Einklang mit der derzeit dominanten Bewegung DJ Mustard stehen, die von Grund auf neu gebaut wurde, Wirklich sein (Smokin N Drinkin) nimmt eine plötzliche Wendung, um vom Drehbuch abzuweichen. YG lässt Stress wie Paranoia und den Druck des Ruhms hinter sich und legt seinen Machismo beiseite, um sich neben einem Sperrfeuer von Raps führendem Kracher Kendrick Lamar zu behaupten. Dieser willkommene Einblick in die Realität ist untypisch für einen Moderator, der vor allem dafür bekannt ist, mit seinem hart erarbeiteten kriminellen Ruf und seinen Fähigkeiten bei einer Vielzahl von Frauen zu prahlen.

mobb_deep-infamous2014_304-304x304.jpg

Der berüchtigte Mobb Deep durch Mobb Deep

Veröffentlicht: 1. April 2014
Etikette: Berüchtigte Aufzeichnungen, ROT
Höchste Chartposition: # 49
Hersteller: Havoc, Illmind, Michael Uzowuru, Boi-1da, die Maven Boys, der Alchemist, Kaytranada, Salaam Remi, Seven Thomas, Gabriel Lambirth, Karon Graham, Om'Mas Keith und Beat Butcha
Gäste: Snoop Dogg, The Lox, Mack Wilds, Brötchen B, Juicy J, Busta Rhymes, Französisch Montana, Nas, Raekwon, Ghostface Killah, berüchtigter Mobb, Big Noyd, Crystal Johnson, Killer Black, Karate Joe und Twin Gambino

Nach einigen turbulenten Jahren, in denen es zu einer unbestimmten Pause, einer Twitter-Fehde, die zu Hack-Vorwürfen führte, und einem internen Diss-Rekord kam, konnte Mobb Deep ihre Differenzen bei einem Wiedersehen beim letztjährigen Paid Dues-Festival und während der Sessions für Havocs Soloalbum ausgleichen , 13, sie konnten produzieren Der berüchtigte Mobb Deep , ein Album, das an ihr grobkörniges Debüt im zweiten Jahr erinnert. Das Projekt umfasst Deluxe-Bonus-Extras aus denselben Sitzungen von 1994, einschließlich alternativer Versionen von Eye For An Eye, Temperature's Rising und Survival of the Fittest. Außerhalb der nostalgischen Rückblende, Der berüchtigte Mobb Deep ist auch voller neuer Musik, die die frischen Takes interessanter aufstrebender Produzenten wie Boi-1da (Legendary, Low) und Kaytranada (My Block) testet und frische Gesichter hinzufügt, die man nicht erwarten würde (Mack Wilds, French Montana und Juicy) J).

Was wir gesagt haben:

Ein Zwei-Disc-Album, der zweite Akt von Der berüchtigte Mobb Deep ist eine Sammlung von Tracks, die weggelassen wurden Der Berüchtigte . Ihre Hit-Single Eye For An Eye ist in einem anderen Beat enthalten - Sampling von Al Green's I Wish You Were Here - sowie einem Vers aus Ghostface Killah. Die zweite Scheibe bietet viel Nostalgie, funktioniert aber auch gut neben der ersten. Als Raekwon und Eminem überfällige Fortsetzungen von veröffentlichten Nur 4 kubanische Linx gebaut… und Die Marshall Mathers LP Sie sprachen jeweils davon, zu dem Headspace zurückkehren zu müssen, der diese ursprünglichen Klassiker ermöglichte.

monch-ptsd_304-304x304.jpg

Marathon-Kleidung in South Los Angeles

P.T.S.D. von Pharoahe Monch

Veröffentlicht: 15. April 2014
Höchste Chartposition: # 19
Produktion: Pharoahe Monch, Marco Polo, Jesse West, Lee Stone, Quelle Chris, die Lion Share Music Group, DJ Boogie Blind, B.A.M., The Stepkids
Gäste: Schwarzer Gedanke, Talib Kweli, Die Stiefkinder, Dr. Pete, Ashley Grier, dEnAuN

Pharoahe Monch war noch nie einer, der Studio-Veröffentlichungen beschleunigte, also wann P.T.S.D. Hit drei Jahre nach seinem letzten von der Kritik gefeierten Album KRIEG. (Wir sind Abtrünnige) wurde veröffentlicht, Musikkenner zur Kenntnis genommen. Selbst die zurückhaltendsten Hip-Hop-Fans haben das Album mit beiden sehr schnell bewertet Innere Angelegenheiten und Verlangen - und das aus gutem Grund. Wie die anderen Alben in seinem Katalog, P.T.S.D. basiert hauptsächlich auf einem zentralen Thema - der posttraumatischen Belastungsstörung, an der ein Veteran bei seiner Rückkehr aus dem Krieg leidet. Monch wird vielleicht nie als einer der stärksten sozialen Provokateure des Hip Hop auf seine Kosten kommen, aber er ist vollkommen in Ordnung, wenn er Tracks wie Bad MF, Time2 und Broken Again veröffentlicht, die einige der stärksten Bars seiner Karriere enthalten.

Was wir damals gesagt haben:

Monch-Puristen, die erwarten, ein Album voller finsterer Reime im Sinne von Internal Affairs zu hören, leben jetzt offiziell in der Vergangenheit. Ähnlich wie bei KRIEG. und Begierde, P.T.S.D. . versucht mehr zu erreichen, als nur Pharoahes Platz auf den kriminell unterschätzten Listen warm zu halten; Stattdessen ist es ein Argument, ihn als eine der schärfsten sozialen Stimmen des Hip Hop unter die Chuck Ds und Ice Cubes zu setzen.

1-Wurzeln-und-dann-schießen-Sie-Ihren-Cousin.jpg

… Und dann erschießt du deinen Cousin von den Wurzeln

Veröffentlicht: 19. Mai 2014
Etikette: Def Jam
Höchste Chartposition: #elf
Produktion: Mike Jerz, Trapzillas, Richard Nichols, Schwarzer Gedanke, Questlove, Damion Ward, Karl Jenkins, Die Wurxs, D.D. Jackson, Joseph Simmons und Ray Angry
Gäste: Patty Crash, Greg Porn, Bescheidenheit Lycan, Dice Raw, Mercedes Martinez, Raheem Devaughn

The Roots… Ein fleißiger Anhänger der Alben von The Roots während ihrer Jimmy Fallon-Tage kann davon überzeugt sein, dass sie plötzlich sehr depressive Philly-Ureinwohner sind. Questlove gab jedoch bekannt, dass die Gruppe Geschichten über leidende Charaktere erzählen wollte, während sie ein Anti-Hip-Hop-Album machte. Von der Funereal-Aura von Never über das Nebeneinander von Comedy und Verzweiflung in When They People Cheer und Black Rock bis hin zur trostlosen Natur der entsprechend betitelten Dark Trinity fügte The Roots eine beeindruckende Ergänzung zu einem bereits legendären Katalog hinzu … Und dann erschießt du deinen Cousin .

Was wir damals gesagt haben:

Diese neueste Installation des Konzeptalbums von The Roots ist möglicherweise die effizienteste. Wenn Black Thought fachmännisch die Rolle des selbstverachtenden Mannes im Stripclub spielt, der lange genug dort bleibt, um die heißen Flügel zu genießen, erreichen die Dinge einen neuen emotionalen Tiefpunkt. Irgendwann zu der Zeit, als Dice Raws Charakter einen Cheeseburger und 40 Unzen zum Frühstück zu sich nimmt, wird es schlimmer. Wie immer werden die Gäste so verschmolzen, dass sie in das Ensemble passen.

nachdenklich_king-304-304x304.jpg

Nachdenklicher König von Damani NKosi

Veröffentlicht: 02. Juni 2014
Etikette: Selbst freigegeben
Höchste Chartposition: N / A
Produktion: Warryn Campbell, Ric Rude und Jarius Mosey
Gäste: BJ Das Chicagoer Kind, Musiq Soulchild, Robert Glasper, Bad Lucc, Sid Sririam, Jess Delgado, Kranker Camille, Oh nein, Problem, S-Mak, Thurz

Angesichts der Tatsache, dass wir derzeit ein Wiederaufleben der Hip-Hop-Szene an der Westküste erleben, ist es durchaus sinnvoll, dass Damani Nkosi die Fans mit einem der beeindruckendsten Alben des Jahres schnüren würde Nachdenklicher König . Die Songs selbst sind nicht nur eigenständige Momente von klanglicher Qualität, sondern Nkosi geht tief in seine afrikanischen Wurzeln ein und erzählt eine packende Erzählung. Während er wahrscheinlich in keinem Radio-Smash von DJ Mustard zu sehen sein wird, kann man nur hoffen, dass Nkosi weiterhin ähnliches Material veröffentlicht.

Was wir damals gesagt haben:

Damanis letzte bemerkenswerte Veröffentlichung, das kostenlose Album von 2010, Vacation From Vacation, kam und ging mit wenig Fanfare. Und in einem frustrierend überfüllten Markt, Nachdenklicher König könnte ein ähnliches Schicksal teilen. Das wäre eine Schande, denn das Produkt aus Inglewood, Kalifornien, hat ein einzigartig exzellentes Album geschaffen, das von den Prinzipien des Hip Hop durchdrungen ist. Es ist für praktisch jedes Publikum zugänglich, beeinträchtigt jedoch nichts. Wenn Gespräche über die besten Alben des Jahres 2014 entstehen, können Hörer gemeinsam mit Mr. Washington den Namen seines Sohnes ansprechen.

TheseDays.jpg

Heutzutage… von Ab-Soul

Veröffentlicht: 28. Juni 2014
Etikette: TDE
Höchste Chartposition: #elf
Produktion: Reinheitsring, Curtiss King, DJ Dahi, Kenny Beats, Dave Free, Tommy Black, Tae Beast, The Kathy, DNYC3, Like, Blended Babies, Terrasse Martin, Sounwave, J. Cole, Rahki, Skhye Hutch, Larry Fisherman
Gäste: SZA, Lupe Fiasko, Nikki Jean, Rick Ross, Short Dawg, Kendrick Lamar, Action Bronson, Asaad, RaVaughn, Jay Rock, Danny Brown, Wahn Thomas, JMSN, Daylyt

Ein kurzes Überfliegen von Heutzutage… würde höchstwahrscheinlich die treuesten Soulo-Fans davon überzeugen, dass der selbsternannte Black-Lipped Bastard seine Seele an den Mainstream verkauft hatte. Tatsächlich veröffentlichte der gebürtige Carson eines der ergreifendsten Alben des Jahres 2014. Wie Masta Ace in den 90er Jahren, der Mainstream-Trends verspottete und dabei unglaubliche Musik nach denselben Richtlinien machte, fertigte Ab-Soul einen Großteil des Albums mit seinem dritten Auge an. Bei Schließung, Ab tauscht Harmonisierung gegen Reim Gleichzeitig wird das Standard-Stripper-Liebeslied gegen eine persönliche Reflexion einer vergangenen Beziehung ausgetauscht, die sauer geworden ist. Mit Nevermind zeigte er seine Intelligenz durch geschärfte Balken, die von einem clubartigen Refrain übertönt werden. Mit Just Have Fun bekommen wir ein fröhliches Partyhymnengefühl, unmittelbar gefolgt von einem deprimierenden Geschwätz, das an Sklavenlieder erinnert. Heutzutage… ist wohl Ab's bisher intelligentestes Album.

Was wir damals gesagt haben:

Diese Tage… fühlen sich am Ende als ein weiteres richtig dosiertes Projekt vollständig an. Irgendwo auf dem Album projiziert Soul sein eigenes Selbstwertgefühl: Erleuchtung aus einem niedrigen Leben, das höchstwahrscheinlich hoch ist. Er hat das Hoch mehr aus der Offenbarung herausfiltern lassen, und es klingt nach einer zugänglicheren Unterhaltung als seine letzte. Es ist nicht der Ruf nach Waffen, den manche erwarten, aber Ab-Soul ist so überzeugend auffällig wie nie zuvor.

nobodys-smile3-304x304.jpg

Niemand lächelt von Common

Veröffentlicht: 22. Juli 2014
Etikette: Kunst, Def Jam
Höchste Chartposition: # 6
Hersteller: Nein I.D.
Gäste: Vince Staples, Jhene Aiko, Lil Herb, Kokain der 80er Jahre, Big Sean, Snoh ​​Aalegra, Dreezy, Malik Yusef, Elijah Blake

Das letzte Album von Common war erhebend und voller Songtitel wie Celebrate, The Believer und Blue Sky. Die Veröffentlichung von 2011 war eine Wiederbelebung seiner illustren Zusammenarbeit mit dem langjährigen Mitarbeiter No I.D. und auf diese Weise wurde bestätigt, dass er dort am besten war, wo er angefangen hatte. Mit einer Pause von fast drei Jahren zwischen den Alben gab es einen rationalen und kollektiven Seufzer der Erleichterung in den Nachrichten, dass die beiden dort weitermachen würden, wo sie aufgehört hatten Der Träumer / Der Gläubige und schmiede ein Album namens Niemand lächelt . Das ganze Album steht in direktem Kontrast zu dem Gefühl seiner letzten Veröffentlichung: Dark, auf den Straßen geerdet und von Anfang an trostlos. Auf diese Weise hat Common seine immer mächtiger werdende Stimme wie nie zuvor genutzt - sowohl um die düsteren Umstände seiner Heimatstadt zu beleuchten als auch um eine Gruppe junger Moderatoren, die ihre Verzweiflung veranschaulichen.

Was wir damals gesagt haben:

Niemandes Lächeln ist trotzig, ebenso voller gebieterischer Musikalität wie von Common's eigener Provokation. Von seiner jüngsten Ausgabe verdient es, die am meisten angepriesene seit diesem Liebling von 2005 zu sein. Es ist eines seiner besten seit er angefangen hat und wie das Album selbst über die aktuelle Krise in Chicago spricht, sagt das viel aus.

Megaphilosophie-304-304x304.jpg

Mega-Philosophie von Cormgea

Veröffentlicht: 22. Juli 2014
Etikette: Slimstyle Records
Höchste Chartposition: N / A
Hersteller: Großer Professor
Gäste: AZ, Redman, Stile P, Natur, Raekwon, Schwarzer Rob, Chantelle Nandi und Maya Azucena

Cormega , der den Rap-Untergrund durchquert hat, in den er nach seiner sehr kontroversen Trennung von The Firm für immer verbannt wurde, bleibt einer der großen Rapper, die mit zunehmendem Alter an Weisheit gewinnen. Es gibt noch viel zu lernen von dem Street-Smart-Moderator, und er hält auch jetzt noch Vorträge. Sein sechstes Studioalbum, Mega-Philosophie , das vollständig vom legendären New Yorker Beat-Architekten produziert wurde Großer Professor ist eine Lektion, wie man sich entwickelt, ohne sich vollständig von den Wurzeln zu trennen und Stagnation zu vermeiden, während man stabil bleibt. Das Album glänzt wirklich, wenn Large Professor Mega zwingt, bei Songs wie Industry, More und Rise aus seiner Komfortzone herauszutreten. Aber es ist schön, ihn neben alten Freunden zu sehen ( DAS , Natur) auch.

Was wir damals gesagt haben:

Mega-Philosophie ist eine Zusammenarbeit, die vollständig vom Lieblingsgroßprofessor des Goldenen Zeitalters produziert wurde und einen guten Grund bietet, seine und Cormegas anhaltende Langlebigkeit zu erklären. Obwohl der größte Teil des Projekts eine absichtliche Abkehr von Boom Bap ist, klopft Honourable hart genug, um Old-School-Beat-Junkies zufrieden zu stellen. Hier verherrlicht Raekwon das Straßenleben, während Cormega den umgekehrten Ansatz verfolgt und auf die positiven Auswirkungen seines muslimischen Glaubens auf sein Leben hinweist

1-Directorsphotography-304-304x304.jpg

Regisseure der Fotografie durch Dilatierte Völker

Veröffentlicht: 12. August 2014
Etikette: Rhymesayers Entertainment
Höchste Chartposition: # 41
Hersteller: Beweise, DJ Babu, The Alchemist, DJ Premier, Jake One, Diamond D, Oh nein, 9th Wonder, Bravo und Twiz The Beat Pro
Gäste: Vince Staples, Aloe Blacc, Catero, Gangrän, Sick Jacken und Krondon

Nach einer achtjährigen Pause kehrten Dilated Peoples mit zu Rap zurück Regisseure der Fotografie Ein eleganter Blick auf alte Tropen durch eine neue Linse, die durch ein lockeres, frei fließendes Konzept eng zusammengewickelt ist. Es ignoriert die verschwommenen Ränder des zeitgenössischen Rap zugunsten des Rand-Rap-Minimalismus, der wechselnde Gezeiten außer Acht lässt. Evidence, Rakaa und DJ Babu sind seitdem als Individuen sehr gewachsen 20/20 , aber dieses Wachstum hat der Chemie nicht geschadet (konsultieren Sie Tracks wie Let Your Thoughts Fly Away, Good As Gone und Cut My Teeth als Beweis), und zusammen entwickeln sie sich zur besten Version von Dilated Peoples und schaffen dennoch eine abgerundete Neugestaltung vergangener Arbeiten im Prozess.

Was wir damals gesagt haben:

Textlich ist der Inhalt erfrischend. Evidence und Rakaa besuchen häufig die introspektiven und Ich-Erzählungen. Von Anfang an ziehen sie den Hörer an den Ohren an sich und halten ihn fest. Bei der Definition eines lyrisch dichten Hip-Hop-Albums gibt es viele Facetten - sei es Botschaft, Verwendung großer Wörter, Fluss und so weiter. Erweiterte Berührungen an allen. Zum Beispiel verwenden Evidence und Rakaa bei mehreren Gelegenheiten Run-On-Verse, die miteinander verbunden sind (Let Your Thoughts Fly Away, Trouble). Abgesehen von den technischen Details wird die Denkanregung des Hörers nicht im geringsten behindert. Auf Good As Gone, Evidence Raps, Entwickeln Sie einen Plan, dann führe ich ihn aus, bis ich unbestritten bin. / Wenn in der Aufzeichnung nie angegeben wurde, habe ich die größte Verbesserung gezeigt. / Zu einer Zeit, als meine Kollegen ablehnten, habe ich ihn als Booster verwendet. / Ich habe das Engagement als Pluspunkt genutzt und bin es nicht gewohnt, Verlierer zu sein.

mj_waters-304-304x304.jpg

Die Gewässer durch Mick Jenkins

Veröffentlicht: 12. August 2014
Etikette: Freie Nation, Filmmusikgruppe
Höchste Chartposition: N / A
Hersteller: THEMpeople, THC, Da P, Hochklassifiziert, Traumkoala, OnGaud, Cam, Static Selectah, Raumzeit, TJ Osinulu, DJ Dahi, Kirk Knight
Gäste: Der Geist, Jean Deaux, No Name Gypsy, Ebenholz, J Money, Der Geist, Joey Bada $$

Die Gewässer ist Mick Jenkins Version des inkarnierten moralischen Realismus von Native Tongues, und der Chicagoer Emcee hat sich einen Namen gemacht, indem er durch Metaphern tief in soziale Missstände eingedrungen ist. Die Cinematic Music Group - der High-Power-Indie, der auch Projekte von K.R.I.T und Joey Bada $$ enthält - hat den jungen, angehenden Performer als Fortsetzung ihrer eigenen Klanglandschaft bezeichnet. Und er repräsentiert nur einen Teil des reichen Wandteppichs, der derzeit die Chicago Hip Hop-Szene darstellt. Seine Existenzberechtigung mag reiner sein als die anderer, da er aus dem Kern dessen schöpft, was es bedeutet, etwas zu sagen: Das Fundament, auf dem Hip Hop als Kunstform aufgebaut ist. Für die Zukunft müssen wir alle abwarten. Wird er den Weg der konkreten Brüder Common wählen und sich nicht von den Bösartigkeiten überwältigen lassen, die er sieht, oder wird er den Weg des plappernden Erlösers gehen und allein in die moralistische Wüste abwandern?

Was wir damals gesagt haben:

Der Höhepunkt des Projekts liegt bei Martyrs, was Billie Holiday's Strange Fruit in eine Klage über sinnloses Töten verwandelt. Jenkins hängt sich im Bild auf, kommt aber dreist zurück und knurrt mit Cinematic-Labelkollegen Joey Bada $$ beim Finale, Jerome. Es ist befreiend, aber nicht gerade feierlich. Jenkins rappt die Brust aus und verlangt, Hände in der Luft zu sehen - mehr Bedrohung als Formalität -, während Bada $$ 's herausragendes Finish ein schmuddeliges Knurren annimmt, das an Osirus im Jahr 1995 erinnert.

hellcanwaitfinal-1-304x304.jpg

Die Hölle kann warten durch Vince Staples

Veröffentlicht: 7. Oktober 2014
Etikette: Def Jam Recordings
Höchste Chartposition: N / A
Hersteller: Anthony Kilhoffer, JGramm Beats, berüchtigt, Nr. I. D., Hagler
Gäste: Teyana Taylor

neue Hip-Hop-Alben 2020

Als Def Jam bekannt gab, dass No I.D. war 2011 zum Executive Vice President von A & R ernannt worden. Es war ein Hauch frischer Luft und eine kleine Bestätigung, dass die Bürokratie der Industrie manchmal die Sahne immer noch auf die Oberseite des Fasses bringen kann. Das offizielle Debüt von Vince Staples bei ARTium Records von No I.D. war eines der Lieblingsprojekte des Chicagoer Produzenten, das 2014 veröffentlicht wurde, und der Kurzfilm Die Hölle kann warten EP schnell dank des cosign Dampf gewonnen. Nein I.D. Es gibt nur einen Produktionskredit auf dem Album, aber der polierte, erschütternde Effekt, den das EP zeigte, war zweifellos ein Beweis für seine Mentorentätigkeit.

Heftklammern sind möglicherweise keine offensichtliche Wahl für Hip Hops sprichwörtliche Besessenheit darüber, wer als nächstes kommt, und das passt zu ihm. Seine Geschichten über das Bandenleben und die zusammengebrochene Familiendynamik sind auf den Straßen verankert, und seine Jugend verschärft die Grobheit. Er hat ein offensichtliches Talent für Coolness, wo es nicht hingehört, aber die Geschichten über Mordpläne und Drogenhandel im Haus werden durch ein Ich unterstreicht, ich wünschte, dies wäre nicht der Fall. Die Hölle kann warten ist voller Leben, wie Staples es weiß, und er kann No I.D. dafür, dass er ihm beim Aufbau einer so sorgfältig wachsenden Plattform geholfen hat.

Was wir damals gesagt haben:

Der beste Moment der EP und der bisher vielleicht herausragende Vers des Rapper kommt in der zweiten Hälfte von 65 Hunnid. Du allein / Auto voller Niggas, aber du allein / Es ist Zeit zu zeigen, wie sehr du deine Homies liebst, rappt er und geht in eine abschreckende Betrachtung vor dem Mord über. Die Entfremdung von Staples ist zwingend und es gibt eine vorsichtige, tragische Komplizenschaft in seiner Nacherzählung. Dieser Nigga muss sterben, damit diese Scheiße überlebt. Er rappt die dritte Person, ein Cello im Hintergrund, bevor er sich später zu dem Schluss bringt, dass er nicht mit der Wahrheit falsch ist. Die Lieferung von Staples ist eine sachliche Angelegenheit, die die Verherrlichung von Gewalt durch die Grimmigkeit des Umstands ersetzt, mit dem er sie rechtfertigt.

rapsody-schwer zu wählen-304x304.jpg

Die Schöne und das Biest durch Rapsodie

Veröffentlicht: 17. Oktober 2014
Etikette: Jamla
Höchste Chartposition: N / A
Produktion: Nottz, Eric G, 9. Wunder, Khrysis
Gäste: N / A

Man kann sich aus einer Vielzahl von Gründen an Hip Hop im Jahr 2014 erinnern, aber eines ist sicher, dass ein Großteil des männlichen Marktanteils von talentierten weiblichen Moderatoren gestohlen wurde. Die Underground-Veteranin Rapsody, die weithin als eine der besten Texterinnen des Spiels angesehen wird, hat nach ihrer Veröffentlichung definitiv einige Twitter-Follower gewonnen Beauty & Beast EP - Ihr bisher solidestes Projekt. Rapsody verband den Einfluss von Lauryn Hill mit Pointen, die Jadakiss eifersüchtig machen würden, und veröffentlichte ein Album ohne wohl überspringbare Tracks.

Was wir damals gesagt haben:

Das Beste an Beauty and the Beast ist, dass es meistens einwandfrei funktioniert und eine Synergie zeigt, die durchgehend explodiert, wenn die Vocals der begabten Moderatorin sich nahtlos in Produktionen einfügen, die von Hand gefertigt wurden, um ihre Stärken hervorzuheben. Fügen Sie hinzu, dass sie hier so sichtlich verärgert, traurig und moralisch empört über den aktuellen Stand der Dinge in ihrer Welt ist, dass sie mit einem bestimmten Ziel fließt und ihre eigene erstaunliche lyrische Fähigkeit durchscheinen lässt.

underpressure_logic_304_1-304x304.jpg

Unter Druck von Logic

Veröffentlicht: 21. Oktober 2014
Etikette: Def Jam Recordings, Visionäre Musikgruppe
Höchste Chartposition: # 4
Hersteller: 6ix, Alkebulan, DJ Khalil, Dun Deal, Logik, S1, M-Phazes, DJ Dahi, Rob Knox
Gäste: N / A

Logik ist seit einigen Jahren ein Moderator dazwischen, ein Underground-Liebling, der immer noch leise bei Def Jam unterschrieben hat. Unter Druck ist ein fairer Titel für sein Major-Label-Debüt auf diese Weise, eine offensichtliche, aber besonders zutreffende Beschreibung seines Umstands. Das Album selbst findet den gebürtigen Marylander in konzentrierter Form und er ist klug und verletzlich wie immer. Für seine nächste Veröffentlichung hat er es verdient, sich ein bisschen mehr zu öffnen, und er muss sich nicht noch einmal um diesen nervigen ersten Eindruck kümmern.

Was wir damals gesagt haben:

Es gibt sehr viele Momente, in denen sich Under Pressure wie ein Spielfilm über das Leben von Logic anfühlt, und wenn es am besten ist, schafft es diese Art von Bildern. Der von Dun Deal produzierte Buried Alive überlegt, ob sich das Rap-Rattenrennen wirklich lohnt. Willst du wirklich berühmt sein? Willst du wirklich ein Superstar sein? fragt er sich. Der ominöse Gang Related greift tief in das Straßenleben ein und erzählt, wie sein Bruder in dreifacher Zeit Crack an seinen eigenen abwesenden Vater verkauft hat. Auf dem Titeltrack rappt er die Gefühle seiner Schwester und des oben genannten Vaters, bevor er in Form von Sachleistungen antwortet. Der Track endet mit echten Voicemails, die seinen Erfolg mit Perspektive umrahmen. Beispiele wie diese machen Under Pressure, das selbstbewusste Debüt einer jungen, hoffnungsvollen, jagenden Größe, zu einem echten frühen Erfolg.

1-Cozz304.jpg

Cozz & Effekt von Cozz

Veröffentlicht: 23. Oktober 2014
Etikette: Dreamville Records
Höchste Chartposition: N / A
Hersteller: J. Morgan, D. Joseph, Mike Adam
Gäste: Bas, J Cole, Free Ackrite, Enimal

Der gebürtige LA wurde dieses Jahr ins Rampenlicht katapultiert, nachdem er bei J. Coles Dreamville Records unterschrieben hatte, und er nutzt die Gelegenheit. Cozz, ein langgestreckter Fluss mit einer Stimme, die tief mitschwingt, hat erst vor relativ kurzer Zeit angefangen, das Musizieren ernst zu nehmen, aber er steht bereits kurz vor dem Ruhm. Cozz & Effekt war ein Album voller stolpernder Kick-Starter-Ströme über die bedrohliche Westküstenproduktion, die seine Vorliebe für das Wandern unter Beweis stellen, während er sich wundert. Sein Vorteil ist immens, und wenn J. Cole den jungen Moderator richtig betreut, haben wir möglicherweise das Zeug zu einem aufstrebenden Label, auf das wir in Zukunft achten müssen.

Was wir damals gesagt haben:

Die Ironie ist, dass große Teile von Cozz & Effect bei einer Sneaker-Convention mehr Klischees als Air Jordans auslösen. Ich bin Tha Man zum Beispiel beginnt damit, dass Cozz über eine Beziehung rappt und sich dann schnell in mehr Lifestyle-Reime verwandelt. Um es zu paraphrasieren: Ich habe Schlampen und ich nippe und ich rappe Dope und ich bin der muthafuckin Mann! Sie sollten herumfragen! Dkbu ist im Wesentlichen gleich gebaut. Murda, die mit obligatorischen Faux-Reggae-Überlegungen ausgestattet ist, verläuft ebenfalls entlang dieser Ader, abzüglich der Womanizing-Couplets.

run-the-jewels-rtj2-304x304.jpg

Führen Sie die Juwelen 2 von Run The Jewels

Veröffentlicht: 24. Oktober 2014
Etikette: Massenaufruf, Sony RED
Höchste Chartposition: #fünfzig
Hersteller: El-P, Little Shalimar, Wilder Zoby, Stiefel
Gäste: Zack de la Rocha, Stiefel, Travis Barker, Gangsta Boo, Dianne Coffee

Vor ein paar Jahren schienen El-P und Killer Mike wie eine willkürliche Paarung, aber der Erfolg des vollständig produzierten Producto RAP. Musik von Mike im Jahr 2012 (der 2012 das zweite Album des Jahres gewann), das nur wenige Tage nach Els eigener Soloaufnahme veröffentlicht wurde, war ein Beweis dafür, dass sie etwas gefunden hatten, das es wert war, gemeinsam abgebaut zu werden. Die erste Veröffentlichung von Run The Jewels war gleichzeitig futuristisch und klug und einschüchternd (was den DX-Preis für das Album des Jahres 2013 gewann). Dieses zweite Album ist politisch dringlicher und beide Künstler haben ihr Engagement verdoppelt, eine Bewegung als Reaktion auf eine Reihe schwarzer Männer, die von der weißen Polizei getötet wurden, zu galvanisieren. Führen Sie die Juwelen ist Anti-Bullshit, wütend und bereit abzuspringen. Kein anderes Album im Jahr 2014 hat diese Gefühle so stark eingefangen, als wir sie am dringendsten gebraucht haben, und ein Paar 39-Jähriger hat sich infolgedessen schnell als rechtschaffene politische Vorbilder herausgestellt.

Was wir damals gesagt haben:

RTJ ist für die Massen da, obwohl das Duo höchstwahrscheinlich nie die Lichter des Top 40-Radios sehen wird. Ungeachtet der schrecklichen Entscheidungen von Discjockeys weltweit kann man davon ausgehen, dass die Gruppe weiterhin gesellschaftliche Probleme untersucht, vor denen die meisten Rapper zurückschrecken, während sie sich der weltlichen klanglichen Ansätze ihrer Zeitgenossen enthalten - und vor allem dabei funkelnde Musik machen .

dj_quik _-_ the_midnight_life_ (offizielles_album_cover) -304x304.jpg

Mitternachtsleben von DJ Quik

Veröffentlicht: 26. Oktober 2014
Etikette: Verrückte Wissenschaft
Höchste Chartposition: # 63
Produktion: DJ Quik
Gäste: El Debarge, TayF3rd, David Blake II, Bischof Lamont, Keisha Smith, Dom Kennedy, Suga Free, Eboni Foster, Mack 10, Robert Fonksta Bacon, Tweed Cadillac, Joi

Es gibt nicht viele Rapper / Produzenten, die ein Banjo in einen Track einbauen können (That Nigga’z Crazy) und ihn Hip Hop klingen lassen, aber DJ Quik ist in mehrfacher Hinsicht eine Anomalie. Mit Das Mitternachtsleben Quik folgte ihm Das Buch David Schritte, indem er zeitgenössische Klänge mit dem funkigen G-Funk-Sound mischte, den er in den 90ern perfektionierte. Niemand, der die legendäre Karriere des Künstlers verfolgt hat, hat den Eindruck, dass die Compton-Legende nur für das Geld dabei ist, aber Quik klärt dies auf Tracks wie Puffin 'The Dragon und Trapped On The Tracks. Er arbeitet mit der langjährigen Mitarbeiterin Suga Free bei Broken Down und Life Jacket zusammen, was nicht überraschend zwei der stärksten Schnitte auf dem Album ist. In weniger als 60 Minuten erinnert uns Quik noch einmal daran, warum er, wenn alles gesagt und getan ist, als einer der bahnbrechendsten Künstler aller Zeiten untergehen wird.

Was wir damals gesagt haben:

Rick Ross springt aus dem Fitnessstudio

Midnight Life richtet Quiks Blick wieder nach innen. Bis weit in das dritte Jahrzehnt seiner Karriere hinein dreht er immer noch neue Sounds um und geht dabei ein Stückchen Boden unter den Füßen. Es ist auch eine Erinnerung daran, dass wir alle solche Momente verpassen werden, wenn Quik an seinem Wort festhält und nach seinem nächsten und zehnten Album aufgibt. Er wird wahrscheinlich so oder so zurück in die Schatten schlüpfen, aber es war immer eine andere Art von Spaß, mit ihm zu feiern, anstatt auf mysteriöse Weise wegen ihm.

blackmilkhell-304-304x304.jpg

Wenn es unten eine Hölle gibt von Black Milk

Veröffentlicht: 28. Oktober
Etikette: Computer hässlich, fette Beats
Höchste Chartposition: N / A
Hersteller: Schwarze Milch
Gäste: Mel, Blu, Ab, Pete Rock, Gene Obey, Random Axe und Bun B.

Für den größten Teil des letzten Jahrzehnts war der Detroiter Produzent Black Milk ein Sprungbrett für Techniker auf höchstem Niveau. Er hat ganze Projekte für Elzhi, Sean Price und Guilty Simpson (als Random Axe) produziert, Bischof Lamont und Danny Brown und streute Opfergaben für eine Vielzahl anderer Moderatoren ein. Er bleibt auch selbst ein unterschätzter Texter, der vor allem vielversprechende Veröffentlichungen wie im letzten Jahr erstellt Kein Gift, kein Paradies . Er setzt seine Reihe von Erfolgen mit fort Wenn es unten eine Hölle gibt , ein Album, das sich in Klängen vertieft, die so dunkel sind, wie der Titel vermuten lässt. Die Produktion ist noch umfangreicher und komplizierter als in früheren Veröffentlichungen. Sie erweitert alte Ideen sowohl durch Neuerfindung als auch durch Neuinterpretation. Als Rapper verbessert er sich ständig. Er lernt, wenn zu viel Rappen übertrieben ist, und hebt die Effektivität einer großartigen Klanglandschaft auf. Während des gesamten Verlaufs von Wenn es unten eine Hölle gibt Black Milk durchstreift die Klanglandschaft, um faszinierende Klangbetten zu schaffen, auf denen er seine sich verbessernden lyrischen Hiebe biegen kann.

Was wir damals gesagt haben:

Die Produktion ist sowohl mitreißend als auch hervorragend. Jeder Beat ist speziell auf den Hörer zugeschnitten, und keine zwei Tracks klingen gleich. In fast allen Fällen bestimmen die Trommeln das Tempo und die Instrumente sind entsprechend geschichtet. Detroits neue Tanzshow ist ein Instant-Club-Banger, der Elemente von Pop und Drum & Bass der 80er Jahre miteinander verbindet, während Hell Below nur instrumental ist und stilistisch an Madlibs erinnert Blautöne . In letzterem Fall ist der Beat dank seines umfassenden Wissens über Live-Instrumentierung und Ingenieurskunst ein Beweis für die Fähigkeit von Black Milk, einen komplexen Instrumental-Track zu erstellen, der über die traditionellen Vorstellungen von Hip Hop hinausgeht.

cadillactica_304-304x304.jpg

Cadillactica von Big K.R.I.T.

Veröffentlicht: 10. November 2014
Etikette: Def Jam, Cinematic Music Group
Höchste Chartposition: # 5
Hersteller: Alex da Kid, Big K. R. I. T., DJ Dahi, DJ Khalil, Finatik & Zac, Jim Jonsin, Raphael Saadiq, Rico Love, Terrace Martin
Gäste: Raphael Saadiq, Rico Love, E-40, Wiz Khalifa, Mara Hruby, Big Sant, Brötchen B, Devin The Dude, Jamie N. Commons, Lupe Fiasco, A $ AP Ferg

Big K.R.I.T. ist seit Jahren ein Fanfavorit. Seine Gefolgschaft verdankte sich in erster Linie den albumähnlichen Mixtapes, die er im Vorfeld seiner Unterzeichnung seines Major-Labels im Jahr 2010 veröffentlichte. Mit seinem Mississippi-Drawl und seiner Vorliebe für nostalgisch gerahmten Bass als Karriere-Visitenkarte hat K.R.I.T. bot den Fans auf seinem jüngsten Album eine raffiniertere, nuanciertere Version des Southern Hip Hop des 21. Jahrhunderts Cadillactica . Das Konzept des Albums ist eine bequeme lockere Passform und K.R.I.T. ist nicht festgefahren. Die Übergabe der Produktion an ein Team qualifizierter Profis war der offensichtlichste künstlerische Aufbruch Cadillactica für den selbsternannten King Of The South, und deshalb hat er auf dem Mikrofon noch nie so fähig geklungen.

Was wir damals gesagt haben:

Ohne sich zurückzulehnen, drängt er sich geschickt gegen sich selbst, indem er Dahi und Raphael Saadiq und Terrace Martin engagiert. Hier gibt es einen bewussten Schritt in Richtung Originalmusik und Instrumentierung, der darauf hindeutet, wo K.R.I.T. geht auch. Mit Cadillactica hat er seinen Schritt gefunden, indem er neue Schritte unternommen hat. K.R.I.T. wird nicht geschlafen, aber er hat erneut bewiesen, dass er jetzt einen größeren Zug haben sollte. Sobald er es tut, wird er ein paar fünfzehn in den Rücken werfen und es in Bewegung halten.

PRhyme_304

PRhyme von PRhyme

Veröffentlicht: 9. Dezember 2014
Etikette: PRhyme Records
Höchste Chartposition: # 59
Hersteller: DJ Premier
Gäste: Ab-Soul, Mac Miller, Dwele, Jay Electronica, ScHoolboy Q, Killer Mike, Schlachthaus

PRhyme sollte passieren. DJ Premier hat Royce Da 5'9 dabei geholfen, einige der größten und besten Tracks seiner Karriere zu kreieren, von Boom bis Shake This, und Hinweise auf eine umfassende Zusammenarbeit wurden auf dem Weg fallen gelassen. Royce ist an einem ganz anderen Ort als vor fünf Jahren: Teil einer Gruppe, nüchtern, ruhig. PRhyme platziert Primo fest außerhalb seiner eigenen Komfortzone als Produzent, gezwungen - oder privilegiert -, ausschließlich von Adrian Younges eigener Originalmusik zu probieren. Und doch passt PRhyme in einem Jahr voller experimenteller Expansion für Hip Hop angenehm in eine Box. Es ist nicht übermäßig vorhersehbar, aber PRhyme ist genau das, was wir von diesen beiden Größen wollten.

Was wir damals gesagt haben:

Wenn PRhyme am synchronsten ist, ist es ein Hive Mind, der Projektionen der Vergangenheit heraufbeschwört, eine gut geölte Maschine, die eine Marke des Rap-Revivalismus der 90er Jahre hervorbringt, die niemals veraltet klingt. Wenn Royce Da 5'9 neben ScHoolboy Q und Killer Mike (der nach den gleichen Rap-Prinzipien wie Royce steht, aber eine umfassendere Einstellung hat) auf den brillanten Underground Kings rappt, ist er bequem zu Hause.

j-cole-2014-Forest-Hills-Drive_304

2014 Forest Hills Drive durch J. Cole

Veröffentlicht: 9. Dezember
Etikette: Dreamville, Roc Nation, Kolumbien
Höchste Chartposition: # 1
Hersteller: J. Cole, Vinylz, Illmind, Willie B., Cardiak, Pop Wansel, Nick Paradise, Dre Charles, Team Titans, Phoenix Beats und JProof
Gäste: Keiner

Es gibt nur wenige beeindruckende Leistungen in Rap im Jahr 2014 als J. Cole, der in der ersten Woche mit seinem dritten Studioalbum rund 350.000 bewegt. 2014 Forest Hills Drive , nach keinen Radio-Singles und ohne Promo. Tatsächlich spricht die schnelle Abwicklung dafür, wie wichtig es ist, eine Basis mit Relativität und der Stärke aufzubauen, Fans um jemanden zu sammeln, an den sie glauben. Aber der Kern der beeindruckenden Zahlen ist ein Wiederaufleben des Musikmachens, das ihn zu einem Fan gemacht hat. Favorit in erster Linie. Wenn er am 28. Januar, einem Geburtsdatum, das er mit dem God Emcee Rakim teilt, auf die anderen prominenten Rapper seiner Generation - Drake und Kendrick Lamar - schießt, fühlt es sich durch dieses großartige Statement-Album weit weniger lächerlich an. 2014 Forest Hills Drive ist vielleicht das beste J. Cole war schon immer dabei, sowohl zu produzieren (G.O.M.D.) als auch zu rappen (A Tale of 2 Citiez, Fire Squad), und es ist alles eine Art Heimkehr.

Was wir damals gesagt haben:

Es gibt viele Dinge, die über J. Coles gesagt werden können. 2014 Forest Hills Drive . Es ist ehrgeizig und hokey und simpel. Es versucht sich an Drehungen und kommt zu kurz (Wet Dreamz) und hält an Coles Strategie fest, anstatt sie drastisch zu ändern. Es ist weniger künstlerisch als es bedeutet zu sein, aber es ist wahrer als alles, was er jemals gemacht hat. Seine Erzählung, die Tropen und die Strategien werden durch die schreckliche Integrität der Alben vollständig überwunden. Es ist immens zuordenbar, weil es keine Angst hat, kitschig und klischeehaft zu sein. Es entgeht nicht der durchschnittlichen Erfahrung; es umfasst es und gibt dir irgendwie das Gefühl, dass wir alle zusammen sind. Und in Zeiten falscher Ironie und des Zusammendrückens von Erfahrungen in vorgefasste Einzelereignisse, in denen wir alle glauben, dass wir so unterschiedlich und besonders sind, ist es faszinierend zu sehen, wie ein Künstler so furchtlos in das völlig Vertraute eintaucht.

Ghostface_36Seasons

36 Jahreszeiten durch Ghostface Killah

Veröffentlicht: 9. Dezember 2014
Etikette: Tommy Boy Records
Höchste Chartposition: # 94
Hersteller: Fizzy Womack, The Revelations, Malik-Abdul Rahmaan und The 45 King
Gäste: Kool G. Rap, AZ, Tre Williams, Kandance Springs, Rell, Nem, Shawn Perücken, Pharoahe Monch und The Revelations

Es gibt nicht mehr viel Boden für Ghostface, um danach zu decken Hombre de Hierro und Höchste Klientel und Fischschuppen und sogar letztes Jahr großartig, Adrian Younge begleitet Zwölf Gründe zu sterben , aber er stapft ständig vorwärts, als ob noch mehr zu beweisen wäre. Sein neuestes, 36 Jahreszeiten ist ein Konzeptalbum, das das Erbe früherer Veröffentlichungen fortsetzt: Tony Stark (sein Alter Ego) kehrt in sein Zuhause Staten Island zurück, um in den Ruhestand zu gehen, aber es fällt ihm schwer, das Spiel zu verlassen. Buntes Geschichtenerzählen war schon immer die größte Stärke des Wu-Tang-Großen, und wenn er auf engstem Raum mit anderen mehrsilbigen Observationalisten wie AZ (Doppelkreuz, Puzzleteile), Kool G Rap (Loyalität) und Pharaohe Monch (Notfallverfahren) gefüllt ist, ist er es an seine Grenzen gestoßen, um eine lebendige Erzählung zu schaffen, die sich meisterhaft mit Drehungen, Wendungen und exzellenten Bildern entfaltet.

Was wir damals gesagt haben:

Erwartungsgemäß ist das Album lächerlich lyrisch. Hip Hop Fans aller Wanderungen werden sich über die Anwesenheit von Veteranen wie freuen DAS (der die meisten seiner Rap-Kollegen umkreist) auf fünf Tracks, Kool G Rap (der OG und der lyrische Dynamo) auf drei und Pharoahe Monch. Jeder der oben genannten Künstler, einschließlich Ghostface, klingt stimmlich wie sie selbst vor 20 Jahren. Neben AZ und Kool G Rap auf dem Schlachtfeld spuckt Ghostface: Und mein Name ist verblasst wie alte verdammte Socken / Ich möchte Respekt, diese Straßen waren einmal mein Spielplatz / Ich war der Mack auf Platz 110 bei diesen Stunts / Nicht ein einziges Mal ein Nigga teste mich oder werde pikant / ich würde die Straße entlang gehen und niesen, sie alle haben mich gesegnet. Diese Worte sind spezifisch für die Geschichte, die erzählt wird, funktionieren aber auch im Kontext des heutigen Rap-Spiels.