Veröffentlicht am: 11. Mai 2015, 9:34 Uhr von Rachel Leah 3,5 von 5
  • 3.67 Community-Bewertung
  • 3 Bewertet das Album
  • 0 Gab es ein 5/5
Geben Sie Ihre Bewertung ab 4

Das Westküsten-Duo Audio Push wurde 2009 berühmt, als es der Welt das Ruckeln beibrachte. Ihr Umzug wurde zum neuesten Tanzwahn, um die Partyszene zu sättigen. Aber es dauerte nicht lange, bis das Duo aus Inland Empire, Kalifornien, seinen Stil überarbeitete und das Internet mit seinem von R & B inspirierten Up N Down durchsetzte. Oktane und Price erfanden sich erneut neu, als Hit-Boy sie aufnahm, um sich ihm anzuschließen Treffer seit ’87 Das Plattenlabel und die Gruppe ließen ihre Tanzbewegungen hinter sich und machten mit dem weiter, was sie The Good Vibe Tribe geprägt hatten.



The Good Vibe Tribe ist sowohl ihr Mixtape-Titel als auch der Name ihres Kollektivs. Der Stamm, der am Stoner-Feiertag 4/20 freigelassen wurde, erstreckt sich über die beiden Gruppenmitglieder hinaus und schließt jeden ein, der laute Musik und laute Packs schätzt. Im Rahmen der thematischen Veröffentlichung versammeln sich Oktane, Price, Freunde und Wanderer am Lagerfeuer, im Freestyle und in sozialen Kommentaren zu einer Vielzahl von Themen, die von der zurückgeworfenen Bekleidungsmarke Enyce bis zum rassistischen Propagandafilm Birth of a Nation von 1915 reichen. Das Knistern der Lagerfeuerflammen, die Wellen, die gegen das Ufer krachen, und der leise Klang klassischer Schallplatten wie Erykah Badus Other Side of the Game, Lil Waynes Hustler Muzik und Nellys Country Grammar bilden den Hintergrund für ihre Roundtable-Diskussionen, Chiffren und Bier-Pong-Gesichter -offs.



Abgesehen von der Bindung über Papierflieger und nachdenklichen Gesprächen versucht Audio Push, die musikalischen Unterschiede zwischen Energie und Balken zu verwischen, und dies zum größten Teil erfolgreich. Da ist das Duo fertig Hit-Boy Aufgrund der sich abzeichnenden Produktion, die bedrohlich an Dynamik gewinnt, leiden die Texte nicht unter dem Tempo des Reppin-Tempos. Und da während des gesamten Projekts des Rap-Spiels mehrere Erwähnungen das Geschichtenerzählen verlieren, sendet Audio Push eine überzeugende Botschaft, dass sich gute Stimmung und Lyrik nicht gegenseitig ausschließen müssen. Monströser Bass kann mit gerissenen Bars zusammenarbeiten und sollte es auch.

Das Duo ist im Allgemeinen stolz darauf, Positivität zu verbreiten, aber diese Sensibilität wird bei Take Care auf die Probe gestellt. Price verwebt seine vielen musikalischen Einflüsse, die größtenteils aus der Goldenen Ära der 90er Jahre stammen, in beschreibende Reime, die seine Kunst jetzt prägen. Auf seine Hommage an Method Man und Bun B folgen jedoch seine aufrichtigen Gefühle gegenüber seinen Rap-Kollegen, einschließlich eines nicht so subtilen Schusses auf Young Thug. So wie ich das Spiel finde, würde ich ein paar beleidigen / aber na und? Das ist meine Scheiße / und es ist eine Menge, mit der ich mich nicht auseinandersetzen kann / Texte, die du nicht verstehen kannst.



Rap-Alben erscheinen 2018

Das lose Projektmotiv bietet viel Raum für Vielseitigkeit und behält gleichzeitig einen zusammenhängenden Klang bei. Oktane und Price Rap einer ewigen Romanze für Mary Jane (SixtyOneImpala), Stolz und Respekt an der Westküste werden auf Reppin ausgestrahlt und geboten, und leichte Flötenmelodien begleiten die erhebenden Friedenspfeifen. Vince Staples und Casey Veggies unterstützen Audio Push on Mind-Trap bei der Erforschung von Selbstwiderspruch, Populärkultur und was es bedeutet, in Amerika schwarz zu sein. Oktane beginnt seinen Vers mit Gelassenheit, aber seine Überlieferung nimmt an Brutalität zu, wenn seine Riegel durchdringender werden. Sie nennen uns Nigger / Was ist, wenn ich sage, dass ich es nicht beleidige? / Was wäre, wenn ich dir sagen würde, dass ich nicht davor zurückschrecke? / Was wäre, wenn ich schauen würde, wer es ihm ins Gesicht gesagt und gesagt hat / Ihre Kinder lieben meine Scheiße, der Beweis des iPod / Ich bin dieser Nigga, überprüfen Sie die Musik Ihrer Kinder. Hit-Boy schafft eine düstere und rätselhafte Produktion, die sich parallel zu den komplexen Fragen anfühlt, die die vier Moderatoren vorschlagen.

SmokeyGotBeatz kreiert eine dynamische Klanglandschaft für Jumpin, die Isaiah Rashad von TDE mit einer nebligen Wiedergabe von Outkasts Skew It On The Bar-B kontrastiert. Von Old-School-Spielern bis zu New-School-Narren wird in einem übertriebenen, heiseren Timbre ausgeführt, während Audio Push es mit ihren Versen und Adlibs lebendig hält. Nur die Geräusche von Polizeisirenen und eine scheinbar unendliche Party, aber nicht vor ein paar guten Vibes, bleiben am Leben! Gesänge werden im Einklang und in Solidarität gesungen.



Für Audio Push gehören zu einer guten Stimmung eine unglaubliche Produktion und einfallsreiche Lyrik, und sie werden auch ohne Kompromisse erreicht. Obwohl einige Tracks auf dem Mixtape außerhalb eines eingängigen Hooks nicht viel Innovation bieten, bringt das Duo die Energie und das Geschichtenerzählen auf intelligente Weise mit und legt die Messlatte höher, ohne den Bass zu senken.

Top 50 R&B-Künstler