Beastie Boys

Los Angeles, Kalifornien -Während die ursprüngliche Besetzung der Beastie Boys 2012 mit dem Tod von Adam MCA Yauch einen unerträglichen Verlust erlitt, tragen die überlebenden Mitglieder - Mike Mike D Diamond und Adam Ad-Rock Horovitz - die Fackel für das legendäre New Yorker Hip Hop-Trio.



Am Freitag (31. Mai) haben sie einen Kurzfilm namens veröffentlicht Immer noch krank zu Ehren des 25-jährigen Jubiläums von 1994 Kranke Kommunikation , ihr viertes Hip Hop Album.



Mike D machte sich auch wieder an die Arbeit an seinem Apple Music Podcast. Die Echokammer. Die neue Folge zeigt die besonderen Gäste Ice Cube und Q-Tip, die auf dem oben genannten Album erschienen sind.



Während des Telefongesprächs mit Q-Tip enthüllt Mr. Diamond das Lizenziert für Ill Meister fehlen.

tage des neuen nicole scherzinger

Wenn ein Stamm Quest anruft, fragt der De-facto-Anführer, ob er die Meister dazu hat Pauls Boutique oder Lizenziert für Kranke, Mike gibt zu, nein, Lizenz zu krank, haben wir nicht Lizenz zu krank, wie niemand finden kann. Ich lüge nicht einmal. Def Jam's Scheiße ist total beschissen. Niemand kann etwas finden. Niemand kann es finden, buchstäblich kann niemand Scheiße finden.



Lizenziert für Ill wurde 1986 veröffentlicht und diente als erstes Nr. 1-Album der Beasties. Produziert von Rick Rubin, Mitbegründer von Def Jam Recordings, störte das wegweisende Album die gesamte Szene mit rockbasierten Samples und lauten Texten des jungen bunten Trios.

An anderer Stelle im Interview gehen Cube und Mike D auf den Einfluss von Beastie Boys auf N.W.A. und den Respekt vor J. Coles Texten ein, während Q-Tip die Entstehung von Get It Together anspricht.

Schauen Sie sich die vollständige Folge an Hier.