Charlamagne Tha God entlädt sich auf Tory Lanez For

Es überrascht nicht, dass Charlamagne Tha God Tory Lanez zum Esel des Tages erklärt hat, weniger als 24 Stunden nachdem Megan Thee Stallion ihn bei dem Schießereignis im letzten Monat als Triggerman identifiziert hatte.



Während der Folge vom Freitag (21. August) von Der Frühstücks-Club, Der ausgesprochene Co-Moderator vermachte dem 5'2-Rapper die Ehre und erklärte: Nummer eins, du bekommst den Esel des Tages, weil du eine Frau erschossen hast. Ich meine, einige Esel der Tage verkaufen sich einfach selbst, das ist die Nummer eins. Das klingt so verrückt zu sagen, dass Tory Lanez Megan Thee Stallion erschossen hat.

Nummer zwei, diese Frau Megan Thee Stallion wollte nichts sagen. Sie war Tryna außer dir und du hattest angeblich Leute, die Blogs anriefen, um es so aussehen zu lassen, als wärst du das Opfer? Als würde man Dinge sagen, wie sie dich zuerst geschlagen hat? Mein Bruder, es gibt nichts, was Sie oder Ihre Leute rechtfertigen könnten, warum Sie der angebliche Schütze von Megan Thee Stallion sind.



Charlamagne setzte seinen Kommentar fort, indem er zum Ausdruck brachte, wie verwirrt er über den gesamten Vorfall war.

Ich verstehe n * ggas wirklich nicht mehr so ​​wie früher, sagte er. Ich kann in meinem Kopf verstehen, warum ein Mann, der eine Karriere hat, der Dinge für sich hat, der eigentlich eine Berühmtheit ist, eine Frau erschießen würde, die momentan wohl der heißeste Rapper im Spiel ist. Ich verstehe die Zeit der Gewalt gegen Frauen nicht, besonders diese Stufe der Gewalt, aber Tory Lanez, Sie sind ein ganzer Star hier draußen.

Wie, warum? Warum hat dich dein Gehirn dorthin gebracht? War es Kokain oder eine andere Art von Droge? Warst du extrem betrunken? Sie haben extreme Probleme mit dem Wutmanagement? Wie mit welchem ​​emotionalen Trauma haben Sie es zu tun, dass Sie Ihre Emotionen nicht so sehr kontrollieren können, dass Sie getrieben wurden, sie zu erschießen? Ist dein Ego so zerbrechlich?



Von dort spielt die erfahrene Medienpersönlichkeit einen Clip von Megan, in dem erklärt wird, was genau im Auto passiert ist. Wie sie erzählt, waren drei weitere Personen mit ihr im Auto - Lanez, ihre Freundin und ein Wachmann. Ein Streit brach aus und sie hatte genug, also versuchte sie aus dem Fahrzeug auszusteigen. Dann sagte sie, Lanez habe vom Rücksitz des Autos aus auf sie geschossen, als sie versuchte, wegzugehen.

Charlamagne fügte hinzu, meine Damen, rette diese Jungs nicht. Sie wollen nicht gerettet werden. Niemand kann jemanden retten.

Das Geständnis von Megan kam gerade an, als TMZ berichtete, dass die Los Angeles Police Department erwägt, Anklage wegen Straftaten gegen den kanadischen Rapper zu erheben.