Chris Brown, Lil Wayne und Tyga

Auch mit dem 2009 Rihanna Angriff Chris Browns Karriere blühte weiter. Am Mittwoch (26. August) ging der langjährige R & B-Sänger auf Instagram und schrieb aufgeregt über seinen letzten Sieg. Laut Grafik hat Browns Video für Loyal mit Lil Wayne und Tyga mehr als eine Milliarde YouTube-Aufrufe überschritten.

TEAM LUFTIG!! er schrieb in Großbuchstaben. YALL DID IT !!!!!! DIE BESTIMMTESTE LÜFTERBASIS (FAMILIE) DAS IST MEINE ERSTE MILLIARDEN ANSICHT! (DIREKTIERT VON BREEZY) WOW. Ich liebe es zu sterben.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

TEAM LUFTIG!! YALL DID IT !!!!!! DIE BESTIMMTESTE LÜFTERBASIS (FAMILIE) DAS IST MEINE ERSTE MILLIARDEN ANSICHT! (DIREKTIERT VON BREEZY) WOW. Ich liebe es zu sterben

Ein Beitrag von geteilt CHRIS BROWN (@chrisbrownofficial) am 25. August 2020 um 15:33 Uhr PDT

Loyal kam im März 2014 und war die vierte Single seines sechsten Studioalbums X. X. Der von Nic Nac und Mark Kragen produzierte Track wurde mit zwei Versionen geliefert - French Montana taucht neben Weezy an der Ostküstenversion auf, während Too $ hort in der Westküstenversion enthalten ist.

Obwohl der Song ursprünglich auf Platz 82 der Billboard Hot 100 debütierte, erreichte er schließlich Platz 9 und blieb 36 Wochen lang auf dem Chart. Es war Browns 10. Top 10 Single und wurde seitdem von der Recording Industry Association of America (RIAA) mit 3x Platin ausgezeichnet.

In Bezug auf das Visuelle treten Usher, Trey Songz und Ty Dolla $ ign ebenfalls als Cameo-Darsteller auf.

Besuchen Sie das Loyal-Video unten erneut.