Common bestätigt Drake Beef Sparked von Serena Williams

Common sagt, sein Rindfleisch mit Drake sei durch ein Liebesdreieck zwischen den beiden Rapperinnen und Tennisstar Serena Williams ausgelöst worden.

Zu dieser Zeit, glaube ich, war es die Drake-Serena-Situation, sagte Common in einem Interview mit VladTV . Ich wusste nicht, was damit los war. Und ich weiß nicht, ob er auf mich geschossen hat. [Serena] meine Ex und wir gehen getrennte Wege. Leider war der Krieg über ein Mädchen, aber das habe ich damals noch nie gesagt. Das war nicht ganz so. Es war mehr von: „Respektierst du mich? 'Weil ich dich als Künstler wirklich mag.'



Common sagt auch, dass er froh ist, dass es nie zu einer physischen Sache eskaliert ist.

Im Januar 2012 sagte Common, das Rindfleisch sei trotz gegenteiliger Gerüchte nicht über Serena Williams hinweg.

Nun, das Lied 'Sweet' war für mich ein Lied, in dem ich wirklich über Hip Hop sprach, sagte Common. Ein Großteil der weicheren Seite des Hip Hop ist nur das Beispiel dafür, was die Leute für Hip Hop halten. Für mich kann man sich auf viele verschiedene Arten ausdrücken, aber mir fehlte nur dieser Hardcore-Hip-Hop, dieser rohe Hip-Hop-Sound, und ich habe nur darüber gesprochen. Das Lied 'Sweet' war Katzen da draußen, die süße Musik machten. Dude muss es beleidigt haben, also kam er heraus und sagte einige Dinge, und als er etwas in den Akten sagte, sagte ich etwas in den Akten.

VERBUNDEN: Common sagt, dass Drake Beef nicht über Serena Williams hinweg ist und dass er um Hip Hop kämpft