Veröffentlicht am: 29. Juli 2011, 08:07 Uhr von Amanda Bassa 2,5 von 5
  • 3.00 Community-Bewertung
  • 9 Bewertet das Album
  • 3 Gab es ein 5/5
Geben Sie Ihre Bewertung ab 13

Obwohl viele Hip Hop-Fans auf ein Solo-Album von Crooked I oder sogar auf die nächste Slaughterhouse-LP in voller Länge warten, ist es noch nicht ganz so weit. Sicher, der jüngste Unterzeichner von Shady Records ist definitiv im Studio beschäftigt, um an diesen Projekten zu arbeiten, aber er findet auch noch Zeit, sich für seine Leute zu engagieren. Um sicherzustellen, dass seine Crew immer noch dabei ist, bringt er Zuhörer mit Planet C.O.B. Vol. 2 , im Wesentlichen ein 15-Track-Posse-Cut mit denen, mit denen er läuft.

Leider sind nicht alle Moderatoren gleich. Natürlich hilft das Crooked I-Cosign, aber nicht jeder kann mit der Rap-Elite laufen, selbst wenn er mit ihnen befreundet ist. Es gibt überall ausgeprägte Höhen und Tiefen Planet C.O.B. Vol. 2 , mit einer ganzen Menge Durchschnitt dazwischen. Obwohl viele der Beats klopfen, entsprechen die Texte einfach nicht den Erwartungen. Grüne Zone, Eine Ode an das Geld von Coniyac mit Crooked I ist frustrierend unvergesslich, und Sauce the Boss 'California Swag mit Julius Luciano wird durch einen monotonen Fluss und ausgespielte Themen belastet.



Zum Glück gibt es für jeden Dud eines Tracks einen, der auffällt. Crooked I und Iceman sind offensichtliche Stars der Show Planet C.O.B. Vol. 2 , herrscht über Schnitte wie Look Up und All I Know. Bei Icemans Look Up weicht er vom Rest der COB-Formel ab und spuckt darüber aus, sich über das Trinken und Rauchen zu erheben, das sich im Namen seiner Karriere als die Norm in seinem Leben erwiesen hat und in der Lage ist, ein besseres Vorbild zu sein . Während er rappt, müssen wir unseren Lebensunterhalt verdienen und die Kinder erziehen / leben und diese Kultur atmen, bis sie uns vermittelt wird / das Wissen über die Straße aufnehmen, die sie gepflastert haben / von allen Kindern in meiner Familie, die ich bin Das älteste Alter / so sehen sie zu mir auf, aber nicht nur auf der Bühne, die Zuhörer werden feststellen, dass er auf einer anderen Scheiße ist als der Rest der Leute in Crooked 'sozialem Kreis. Außerdem rappt er gerade gut.

Je näher ich dem Album All I Know, Crooked I komme, desto poetischer wird es über einen entspannten Beat mit Hinweisen auf typisch kalifornische Elemente, wie man Hip Hop am Leben erhält und was ihn zu dem gemacht hat, der er heute ist, während er sich reimt. Mama hat mir eine Boom-Box gekauft bevor ich ein Teenager war / aber leider hatte sie ein Sozialgehalt / so haben sie unseren Strom abgeschaltet und mir gingen die Batterien aus / oh nein, keine Musik, ich bin bereit zu streiten / Freestyling im Dunkeln, Worte prallen von der Wand / Früher hasste ich diese Scheiße, als ich arm aufwuchs / jetzt merke ich, dass meine Reime dadurch heißer wurden als deine.

Planet C.O.B. Vol. 2 wird den Durst der Crooked I-Fans nicht stillen, die nach ihm suchen, um seine nächste Runde lyrischer Fähigkeiten für die Massen freizugeben. Es werden einige Titel von Moderatoren bereitgestellt, mit denen sie möglicherweise nicht allzu vertraut sind, was sich für einige Wiederholungen auf einem iPod als würdig erweisen wird. Cali-Sound, der mit südlichen Elementen kombiniert ist, wird ihn für viele schmackhaft machen, aber es besteht die Möglichkeit, dass er sich nicht mit einigen der Schwergewichts-Veröffentlichungen dieses Sommers messen kann.