Polo G wird dem Namen „RapStar“ mit Billboard Hot 100 Crown gerecht

Polo G feiert mit seinem neuen Song RAPSTAR einen großen Sieg. Am Montag (19. April) Plakatwand angekündigt Polo G steigt dank seiner neuen Single auf Platz 1 der Hot 100 ein.

Am 9. April hat der Chicagoer Texter das offizielle RAPSTAR-Video unter der Regie von Arrad abgesetzt und Polo G über die Höhen und Tiefen einer Hip-Hop-Hauptattraktion nachgedacht. Polo G zeigt in verschiedenen Szenen seinen Alltag als einen der größten Hip-Hop-Stars im Video. Er kauft hochpreisige Luxusautos, schließt ein Bekleidungsgeschäft, fliegt mit einem privaten G4-Jet und wird für seine Beiträge zur Kultur sogar in eine fiktive Hip Hop Hall of Fame aufgenommen.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Polo.G? (@ polo.capalot)

Polo G übersteigt die Plakatwand Hot 100 Chart ist keine Überraschung. Laut MRC Data brachte RAPSTAR in der ersten Woche über 53,6 Millionen US-Streams ein und verkaufte 5.300 Downloads. In der Eröffnungswoche wurden 844.000 Eindrücke von Radio-Airplay-Zuschauern erzielt. Innerhalb der ersten 24 Stunden war das Musikvideo für RAPSTAR das Trendthema Nr. 1 auf YouTube.

Das Lied ist nicht nur Polo Gs erste Nr. 1 Single. RAPSTAR ist der erste Nr. 1-Song eines Chicagoer Rapper seit Chance The Rapper 2017 auf DJ Khaleds I´m The One. Polo G ist auch der erste Rapper aus Chicago, der der Hauptkünstler eines Nr. 1-Songs ist, seit Kanye West es 2007 mit Stronger gemacht hat.

Beast Coast Flucht aus New York Songs

RAPSTAR ist Polo Gs neueste Veröffentlichung seit seinen Gastversen zu seiner kollaborativen Single Fashion mit dem verstorbenen Pop Smoke Boogie: Originaler Filmmusik-Soundtrack und reicher mit Rod Wave im März. Polo Gs letzte Solo-Single, GNF (OKOKOK), kam im Februar und die Fans warten auf sein nächstes Album Ruhmeshalle später in diesem Jahr fallen.

Schauen Sie sich unten das Video zu Polo Gs Nr. 1-Song RAPSTAR an.