Forbes macht Kanye West ein Ende

Kanye West wurde am Mittwoch (17. März) zu einem Trendthema auf Twitter, nachdem er als der reichste Schwarze in Amerika mit einem gemeldeten Nettowert von 6,6 Milliarden US-Dollar eingestuft wurde.



Aber laut Forbes, das ist bei weitem nicht genau. Wie viele andere war das legendäre Wirtschaftsmagazin wahrscheinlich neugierig, wie sich sein Nettovermögen in weniger als einem Jahr um 5,3 Milliarden US-Dollar erhöhte. Während Kanye sicherlich einige lukrative Investitionen getätigt hat, springt von 1,3 Milliarden US-Dollar im April 2020 auf 6,6 Dollar nur 11 Monate später wäre das schon eine ziemliche Leistung.

Am Donnerstag (18. März) veröffentlichte Forbes einen Artikel mit dem Titel 'Nein, Kanye West ist nicht die reichste schwarze Person in Amerika - hier ist das Warum', in dem klar umrissen wird, wie Bloomberg angeblich falsch verstanden.

neueste Hip-Hop- und Rb-Songs

Wie Forbes erklärt, die Bloomberg Artikel zitiert einen UBS-Bericht über die Geschäfte von Ye, in dem die Bank eine Reihe von Annahmen getroffen hat, die auf den prognostizierten zukünftigen Erträgen basieren, insbesondere für Yeezy Gap, das noch nicht gestartet wurde. Solche Bankdokumente berichten oft über bestmögliche zukünftige Bewertungen - nicht über das, was tatsächlich vorhanden ist. Die Veröffentlichung schätzt, dass er einen Wert von 1,8 Milliarden US-Dollar hat, der auf den aktuellen Einnahmen basiert - nicht auf theoretischen Zukunftserwartungen.



asap mob cosy tapes vol 2 zip

Daher bleibt die reichste schwarze Person in den USA Robert F. Smith von Vista Equity, der einen geschätzten Wert von 6 Milliarden US-Dollar hat, während Aliko Dangote aus Nigeria die reichste schwarze Person der Welt mit einem gemeldeten Nettowert von 11,8 Milliarden US-Dollar ist.

Letztes Jahr beschuldigte Kanye Forbes von absichtlich schnüffeln er, aber das Magazin behauptet, dass es Kanye genauso behandelt wie andere Unternehmen, die auf Lizenzgebühren basieren.



Ich lobe den Herrn und breche das Gesetz

Wir nehmen die Lizenzerlöse des letzten Jahres und wenden ein Vielfaches darauf an, um der Tatsache Rechnung zu tragen, dass dies eine fortlaufende Einnahmequelle ist, heißt es in dem Artikel. So schätzen wir Donald Trumps Lizenzgeschäfte und den Musikkatalog von JAY-Z. Sein äußerst optimistischer Ansatz in Bezug auf sein Vermögen spiegelt den Ansatz von Donald Trump wider, der darauf besteht, dass der Wert seines Namens in jede Schätzung des Nettovermögens einbezogen wird.

Trump, den wir mit 2,5 Milliarden US-Dollar bewerten, sagt, dass seine Marke unabhängig vom tatsächlichen Umsatz einen inneren Wert hat. West und sein Lager führen ein ähnliches Argument für Unternehmen an, die mit dem Namen Yeezy verbunden sind.

Aber mit seinem Yeezy-Trubel im Wert von 1,5 Milliarden US-Dollar, einem Musikkatalog im Wert von 90 Millionen US-Dollar, seinem Anteil von 64 Millionen US-Dollar an der SKIMS-Linie der zukünftigen Ex-Frau Kim Kardashian und weiteren 160 Millionen US-Dollar an Bargeld und anderen Vermögenswerten ist Kanye eindeutig kein Schlub - er ist es einfach nicht wie wohlhabend wie ursprünglich berichtet.

Trotz der Fehlinformationen kann niemand behaupten, dass 1,8 Milliarden US-Dollar nicht beeindruckend sind. Der Mann arbeitet hart für sein Geld und hat das Bankkonto, um es zu beweisen.