Das Spiel zum Star

Compton, CA -Ob durch die Texte von N.W.A., Kendrick Lamar oder The Game, die Stadt Compton ist ein Synonym für Hip Hop. Selbst für diejenigen, die noch nie dort waren, hat die Musik immer ein lebendiges Bild von Leben und Tod in der kalifornischen Stadt dargestellt.

Der aus Compton stammende The Game wird die Geschichte seiner Heimatstadt mit einem neuen dreiteiligen Dokumentarfilm namens Streets Of Compton weiter aufzeichnen, der am 9. und 16. Juni auf A & E ausgestrahlt wird.



Die Dokumentarserie wird auch Interviews mit Lil Eazy-E, DJ Yella, dem arabischen Prinzen, DJ Speed, Tha Chill, MC Eiht, AD, Payso, Problem, Niecy Nash und dem Komiker Paul Rodriguez enthalten.

Die Show wird auch einen Einblick in die Familie von The Game geben, mit Interviews mit seiner Mutter und seinem Vater sowie seinem Manager Cash Wack 100 Jones (der auch als einer der ausführenden Produzenten des Projekts fungiert).

The Game lässt auch ein 11-Track-Projekt fallen, das von der Stadt inspiriert ist und laut einer Veröffentlichung authentisch, hart und brutal ehrlich sein wird. Die Veröffentlichung ist für den 17. Juni über Blood Money / Fifth Amendment / Entertainment One (eOne) geplant. Außerdem sind Problem, Boogie, J3, Payso, Micah, AD und Av enthalten.

Hören Sie sich die erste Single an: