Jay Z ordnet seine Alben vom Besten zum Schlechtesten

An seinem 44. Geburtstag (4. Dezember) hat Jay Z beschlossen, seine eigene Meinung zu seinen besten - und schlechtesten - Alben zu äußern.



Auf seinem lifeandtimes.com Auf der Website veröffentlichte Hov ein Bild aller seiner Projekte in Kassettenform, die übereinander gestapelt waren. Die Bestellung hatte das Album, das er für das Beste hielt, Berechtigter Zweifel , oben drauf, und das Album, das er am wenigsten mochte, Reich komme , auf der Unterseite:



Hip-Hop-Songs zum Tanzen bis 2016

Jay schrieb auch eine kurze Darstellung jedes Projekts unter dem Bild:



1. Vernünftiger Zweifel (klassisch)
2. Die Blaupause (klassisch)
3. Das schwarze Album (Classic)
4. Vol. 2 (klassisch)
5. Amerikanischer Gangster (4 1/2, zusammenhängend)
6. Magna Carta (Fuckwit, Tom Ford, Ozeane, Strand, Auf der Flucht, Gral)
7. Vol. 1 (Sunshine tötet dieses Album ... verdammt ... Straßen, woher ich komme, du musst mich lieben ...)
8. BP3 (Sorry Kritiker, es ist gut. Empire (gab Frank einen Lauf um sein Geld))
9. Dynastie (Intro alleine…)
10. Vol. 3 (Pimp C Vers allein… oh, also Ghetto)
11. BP2 (Zu viele Songs. Fucking Guru und Hip Hop, ha)
12. Kingdom Come (Erstes Spiel zurück, erschieß mich nicht)

Top 50 Hip-Hop-Songs 2017

Während Berechtigter Zweifel und Die Blaupause werden allgemein als seine Top-Veröffentlichungen angesehen, wiederholte Jay seine langjährige Kritik an ihm In My Lifetime, Vol. 1 Album, veröffentlicht 1997. Selbst 1998 gab Jay Z zu, dass er das Projekt nicht so gerne aufgenommen hatte. Das Album für mich - dieses Album hat mir nicht so viel Spaß gemacht wie Reasonable Doubt, weil es mir sehr langsam vorkam, und ich habe mich nicht dazu entschlossen, nur zurückzublicken und es mir jetzt anzuhören.

Jay Zs Vol. 2 , das er als sein viertbestes Album einstuft, war das Durchbruchalbum des Brooklyn-Emcees, das 4 Millionen Einheiten verkaufte und Hov zu einem bekannten Namen machte. In der Zwischenzeit gab Jay das zu Blaupause 2 , seine Fortsetzung von 2002 zu einem seiner angesehensten Alben, war aufgebläht, da das Projekt ein Doppelalbum war. Jay erwähnte auch besonders Pimp C und bezog sich dabei auf den Vers des verstorbenen UGK-Rapper über Big Pimpin 'aus seinem Album. Vol. 3… Das Leben und die Zeiten von Shawn Carter . Übrigens hat Hov gerade Tom Ford (Remix) mit Pimp C veröffentlicht.



VERBUNDEN: Jay Z & Beyonce werden 22 Tage lang vegan