Diese Woche richten wir das MTV PUSH: Ones To Watch-Spotlight auf Brightons 21-jährige Singer/Songwriterin Grace Carter.



Nominiert für den BBC Music Sound von 2019, YouTubes Ones To Watch for 2019 und nachdem sie mit MTV-Gewinnerinnen des letzten Jahres, Mabel, Rag'N'Bone Man und Dua Lipa getourt sind, ist klar, dass dieses Mädchen überall Gehör findet .



Sehen Sie sich hier unser exklusives MTV PUSH: Ones To Watch 2019-Interview-Spotlight mit Grace Carter an:



Offensichtlich mussten wir diesen Superstar zu einem unserer MTV PUSH: Ones To Watch-Künstler von 2019 machen.

ludacris kampf der geschlechter zip

Bei der Nominierung sagte uns Grace: Ich habe als Kind so viel Zeit damit verbracht, MTV zu sehen, daher ist es eine große Ehre, als eine der Top 10 anerkannt zu werden.

In ihrer musikalischen Karriere verriet Grace, dass es ihrem Stiefvater zu verdanken war, dass sie anfing, Gitarre zu spielen und zu singen: Songwriting war etwas, von dem ich nie gedacht hätte, dass ich es getan hätte, aber meine Mutter und mein Stiefvater haben sich kennengelernt, als ich 13 war und er war ein Musiker.



„Ich hatte noch nie wirklich einen Mann in meinem Haus oder in meinem Leben gehabt und ich war mir ziemlich unsicher, was ihn anging, ich war nicht der größte Fan. Als Friedensangebot gab er mir eine Gitarre und sagte: ‚OK, ich weiß, du hasst mich so sehr, aber du musst es versuchen.

C

Es war dieses Angebot, das Grace half, einen Ort zu finden, an dem sie ihren Gefühlen freien Lauf lassen konnte. Sie fand das Songwriting ein perfektes Mittel, um ihre Gefühle zu verstehen: Ich hatte viele Dinge, gegen die ich als Kind gekämpft habe, viele Dinge, die dabei passierten Ich habe nicht wirklich verstanden, warum sie passiert sind und das Songwriting war etwas, das er mir gab, um Emotionen zu verstehen. Sobald ich damit angefangen habe, hat es mich als Person verändert und mir geholfen, mich zu einem glücklicheren Menschen zu entwickeln und zu jemandem zu wachsen, der wirklich verstehen kann, was er fühlt und alle negativen Emotionen loslässt.

In ihrem Hit 'Why Her Not Me' erklärte Grace, was sie dazu inspirierte, den Song zu schreiben: ihre Beziehung oder ihr Fehlen zu ihrem Vater: Ich arbeitete mit diesem Typen, Mike Kentish, der ein langjähriger Mitarbeiter von mir ist, und Ich kam irgendwie ins Studio und es war der Tag, an dem ich dachte, dass mein Vater mich nicht großgezogen hat, weil er ein anderes Leben und eine andere Familie hatte. Ich hatte keine Ahnung davon und es traf mich an diesem Tag ziemlich hart und ich setzte mich mit Mike zusammen und wir sprachen es einfach aus und ich sagte immer wieder ‚Warum sie nicht ich? Warum hat er sie mir vorgezogen? Warum nicht ich?’ und das Lied hat sich buchstäblich in anderthalb Stunden von selbst geschrieben.

Grace dachte über das Lied nach: Es ist traurig, aber es ist auch stärkend und erhebend und die Reaktionen, die ich von den Leuten bekommen habe, waren nicht von dieser Welt und nichts, was ich mir jemals hätte vorstellen können.

Die Singer/Songwriterin hat vielleicht schon Großes erreicht, aber sie fängt gerade erst an. Was können wir 2019 von ihr erwarten?

2019 – ich freue mich riesig. Ich habe mit 17 Jahren angefangen, mein Album zu schreiben, und seitdem habe ich es ergänzt, aber im Moment fühlt es sich so an, als würde ich wirklich daran arbeiten und es zusammenbringen.

Um für Grace Carter zu stimmen, um MTV PUSH: Ones To Watch 2019 zu gewinnen, klicken Sie wie auf dem folgenden Instagram-Post:

https://instagram.com/p/BsnUlBhh9bo/