Interview: Die

Los Angeles, Kalifornien -Detroits La'Britney hat den Weg für ihre eigene Spur als Sängerin, Tänzerin, Unternehmerin und Mutter geebnet. Diese Rollen wurden alle in jungen Jahren von La’Britney übernommen, was ihr die Erfahrung gab, einige verschiedene Hindernisse auf ihrem Karriereweg zu überwinden.



Seit 2018 spielt sie in Liebe & Hip Hollywood und veröffentlichte zwei Projekte unabhängig voneinander, einschließlich ihrer neuesten Niemals falten.



HipHopDX hatte die Gelegenheit, mit La’Britney über ihre Karriere und die Anpassungen zu sprechen, die sie auf ihrer Reise als Künstlerin vorgenommen hat.

junger Schläger aus reichen Homie Quan



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Sie ist ein @prettylittlething

Ein Beitrag von geteilt La'Britney (@labritney_) am 22. Februar 2019 um 9:34 Uhr PST

Wie lange bist du schon leidenschaftlich für Musik?



La'Britney: Ich habe mich seit meiner Kindheit für Musik und darstellende Kunst begeistert. Ich habe immer getanzt und ich habe immer gesungen. Ich kann mich noch gut an das Training erinnern, als ich ungefähr 7 Jahre alt war.

dot da genius und jhene aiko

Was war Ihr entscheidender Moment als Künstler?

La'Britney: Ich wusste wirklich, dass dies etwas war, das ich für mein Leben und als Karriere wollte, als ich siebzehn war und mich dieser Mädchengruppe in Detroit anschloss. Wir fingen an zu reisen und es wurde kein Hobby mehr, sondern etwas, das ich als Arbeit liebte. Zu der Zeit hatte die Gruppe, in der ich war, ein Schaufenster in Burbank, Kalifornien. Michael Jackson war dort in dem Raum neben uns und probte für die This Is It Tour. Jermaine Jackson kam in unser Zimmer und sah sich unsere Vitrine an. Wir konnten Michael Jackson treffen, nachdem Jermaine uns vorgestellt hatte und es war nur lebensverändernd für mich, mein Idol zu treffen.

Wie lange warst du in dieser Mädchengruppe?

La'Britney: Ich war ungefähr drei bis vier Jahre in der Gruppe. Wir haben uns schließlich getrennt und ich war wie der letzte Mann, der stand und mein eigenes Ding mit Musik machte.

Da das Tanzen seit Ihrer Kindheit eine Leidenschaft für Sie war, gab es bestimmte Genres, die Sie praktizierten?

La'Britney: Ja, als ich klein war, brachte mich meine Mutter in Kurse für Jazz, Hip Hop und Ballett. Es ist jetzt so lustig, denn wenn ich auf alle Bilder zurückblicke, war ich nur dieses kleine Mädchen in diesen großen Bubble-Festzugskleidern. Ich habe aber Scheiße getötet! Je älter ich wurde, desto mehr saß ich zu Hause und schaute mir buchstäblich den ganzen Tag Musikvideos an, um die Leute tanzen zu sehen. Ich würde immer zuschauen 106 & Park und TRL . Einige meiner Lieblingskünstler waren Aaliyah, Destiny’s Child und Mya. Ich hatte immer eine Leidenschaft für Künstler, die gleichzeitig singen und tanzen können. Also saß ich zu Hause und schaute mir ihre Videos an, um jede einzelne Tanzbewegung zu lernen. Vor Publikum aufzutreten hat immer etwas, in dem ich von Natur aus gut bin und das ich gerne mache. Wenn du zu einer meiner Shows kommst, siehst du alles, was ich tun kann.

e 40 Wörterbuch Slang Band 1

Choreografieren Sie also Ihre Live-Auftritte und Musik-Visuals?

La'Britney: Ich habe mit verschiedenen Choreografen hier in LA gearbeitet. Ich bin sehr praktisch bei allem, was ich tue. Deshalb arbeite ich gerne mit meinen Choreografen. Als ich die Gelegenheit bekam, mit anderen Profis zusammenzuarbeiten und verschiedene Stile des Hip Hop-Tanzes zu lernen, war ich glücklich.

Reden wir also ein bisschen mehr darüber, dass Sie in Detroit auftauchen. Sie sind seit Ihrer Jugend im Grunde genommen eine Geschäftsfrau, die Haare flechtet und Kleidung näht. Welche Schönheits- und Modeprojekte können wir von Ihnen erwarten?

La'Britney: Also habe ich eine Modelinie namens Der Nation Shop . Eigentlich ist es mein Merch, aber ich verwandle mich eher in eine Sportkollektion. Früher habe ich viel genäht, aber dann wurde ich zu beschäftigt. Was die Schönheit betrifft, habe ich diese Bewegung, die ich When Beauty Meets Brains genannt habe. Es dreht sich alles um den Alltag von Frauen. Ich habe gerade einen Lippenstift namens Ooh La La herausgebracht. Wenn Beauty Meets Brains auch eine Gelegenheit für mich ist, Frauenkonferenzen abzuhalten und Engagements zu sprechen, in denen ich über meine Reise als jugendliche Mutter spreche dorthin, wo ich heute bin. So viele Frauen können sich auf meine Geschichte beziehen, ich komme aus der Haube und bin selbst gemacht. Als Teenager habe ich auf meiner Veranda Haare geflochten, nur damit ich es mir leisten konnte, meinen Sohn in die Kindertagesstätte zu schicken, während ich auf die High School ging. Ich liebe When Beauty Meets Brains-Events, weil ich Frauen Ratschläge und ermutigende Worte geben kann. Es gibt immer einen Ausweg aus Ihrem Kampf.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Das zweiteilige Set von BAD 1 ist jetzt in ROSA und SCHWARZ erhältlich. Klicken Sie auf den Link in unserer Biografie, um es sich anzusehen

Ein Beitrag von geteilt LANATION (@lanationshop) am 11. März 2019 um 20:11 Uhr PDT

Es gibt andere Künstler, die sich in der Anfangsphase ihrer Karriere befinden, und auch Mütter wie Rico Nasty, Bbymutha und Cardi B. Was ist der schwierigste Teil der Mutterschaft als Künstler und was ist der beste?

La'Britney: Das Schwierigste ist definitiv, nicht in meiner Familie zu sein. Ich kämpfe jeden Tag damit. Als Mutter möchten wir bei jedem Schritt dabei sein und keinen Moment im Leben unserer Kinder verpassen. In dieser Branche müssen wir uns mit Touren und Presseläufen viel bewegen. Ich bin noch nicht reich genug für Kindermädchen oder ähnliches, deshalb muss ich meine Kinder manchmal wochenlang in Detroit zu Hause lassen. Meine Familie ist ein entscheidender Teil dessen, wer ich als Künstler bin. Ich kann ich selbst sein und kreativ denken. Das Beste an meiner Familie ist, dass sie meine größten Unterstützer und meine größte Motivation sind. Wegen ihnen kann ich nicht aufhören und ich muss jeden Tag weiter machen.

Hast du Lust auf Liebe & Hip Hop Hollywood hat sich positiv auf Ihre Karriere ausgewirkt?

La'Britney: Die Show gab mir eine Plattform, auf der mehr Menschen wissen, wer ich bin. Es war definitiv positiv für meine Karriere, weil ich meine Musik teilen, meine Familie dazu bringen und meine Geschichte erzählen konnte. Die Welt konnte sehen, wie hart wir als Künstler arbeiten. Ich schätze Mona Scott sehr für die Gelegenheit. Ich konnte echt sein und La'Britney sein. Meine Erfahrung mit der Show war großartig. Ich konnte meine Kinder in die Show bringen und jetzt denken sie, sie sind Superstars in der Schule! Es war wirklich doof.

Ich weiß über Ihren letzten Auftritt auf Der Frühstücks-Club Sie haben erwähnt, dass Sie und Kash Doll nicht gesprochen haben und Sie beide sich einmal sehr nahe standen. Nachdem Sie Actin 'Funny und Sie beide in Detroit aufgenommen haben, konnten Sie die Dinge schon klären?

Shawn Mendes, Camila Cabello

La'Britney: Wir haben noch nicht gesprochen.

Wollen Sie das eines Tages tun?

Von Getty Images einbetten

La'Britney: Ja. Ich mag es immer, die Luft zu reinigen. Ich war noch nie einer, der Groll hegte, es sei denn, jemand hat wirklich etwas getan, um mich zu verletzen. Ich weiß nicht genau, worum es geht. Es wurde nie angesprochen, aber ich bin eine erwachsene Frau und ich habe das Gefühl, dass Kommunikation in jeder Situation immer der Schlüssel ist. Ich bin immer offen, um mit ihr die Luft zu reinigen.

Was ist dein Lieblingstrack in deinem neuesten Projekt? Niemals falten und warum?

Top 10 Rap-Songs in diesem Monat

La'Britney: Mein Favorit ist das allerletzte Lied. Es kann nicht blind werden und ist meinem Papa gewidmet. Seine Stimme ist drauf und es ist ein inspirierendes Zitat, das er immer zu meiner Schwester und mir gesagt hat. Dieses Lied ist wirklich inspirierend und es bedeutet mir einfach viel, dass viele meiner Fans sich darauf beziehen können. Ich weiß, dass ich Fans hatte, die sich bemühten und sagten, es habe sie durch schwierige Zeiten geführt.

Was kommt als nächstes für La’Britney, was die Musik betrifft?

La'Britney: Ich bin zurück im Studio in LA und arbeite an neuer Musik. Es ist ein neuer Sound, weil alles, was ich bisher aufgenommen habe, wieder zu Hause in Detroit war. Ich freue mich darauf, dass meine Fans meine neuen Sachen hören.

Streame La’Britneys Never Fold unten und folge ihr, um weitere Updates zu erhalten auf Instagram @labritney_ .