Ja Regel erinnert Twitter 50 Cent Got

Ja Rule und 50 Cents langjährige Verachtung für einander werden wahrscheinlich niemals aufhören. Die beiden erfahrenen Hip-Hop-Künstler tauschen ihre Aufnahmen in den sozialen Medien seit Jahren hin und her.

Folglich verwenden Fans das schlechte Blut zwischen ihnen als Munition. Am Mittwoch (6. November) sagte jemand auf Twitter dem Chef von Murder Inc., sie seien froh, dass Fiddy die Karriere von Rule beendet habe, nachdem er den Hühnchen-Sandwich-Wahn des Popeye kritisiert habe.



Regel schnappte schnell zurück, ich auch ficke Ja Regel.

Aber die Regel wurde dort nicht gemacht. Nachdem ein anderer Twitter-Nutzer gesagt hat: Deshalb haben Sie 50 Mobber, hat Rule eine Erinnerung herausgegeben.

Sie wissen, dass er erstochen und erschossen wurde, schrieb er. klingt für mich nicht nach einem effizienten Mobber.

Dann scherzte er, er müsse mit seinem Uber zur Arbeit fahren. Es waren echte Damen und Herren, twitterte er. Ich muss jetzt gehen und einen meiner Uber von Hand waschen und mich an die Arbeit machen ... lmao.

Die Schießregel bezieht sich auf die im Mai 2000 stattgefundene Leistung Der damals 25-jährige exec wurde vor dem Haus seiner Großmutter in Süd-Jamaika, Queens, von einem Schützen angegriffen. 50 war neunmal geschossen in der Hand, Arm, Hüfte, beiden Beinen, Brust und linker Wange und verbrachte dreizehn Tage im Krankenhaus.

Der mutmaßliche Schütze Darryl Baum - Mike Tysons enger Freund und Leibwächter - wurde drei Wochen später getötet.

Während eines Interview 2014 Mit Hot 97 eröffneten sich 50 nach den Dreharbeiten.

Nach dem eigentlichen Schießen habe ich einen Teil von mir durchgemacht, weil ich Angst hatte, weil ich körperlich verletzt war, sagte er. Ich wurde schwer verletzt. Ich hatte Angst und fühlte mich unwohl mit Angst und das einzige Mal, dass ich keine Angst hatte, war, als ich aktiv daran beteiligt war, jemanden zu suchen, der damit verbunden ist.

Überprüfen Sie seine Kommentare unten.